Suche Laptop nur zum arbeiten!

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Suche Laptop nur zum arbeiten!

    Anzeige
    Hallo
    ich suche für meine Schule, einen Laptop NUR zum arbeiten... Heißt: word- Internet - power Point usw...

    Ich will aber auch das die Komponenten ermöglichen das der pc flüssig läuft und nicht 5-10 Sekunden dauert um ein Programm zu öffnen.

    Ich will dafür aber echt nicht viel ausgeben da ich den pc nur für die schule brauche und somit wenig benutzen werde - so an 200€ hätte ich gedacht wenn es dafur nix neues gibt kann auch was gebrauchtes her halten

    Ich hoffe ihr könnt mir helfen

    Mfg
  • Nach deinen Schilderungen brauchst du eine SSD.
    Word startet von meiner SSD in knapp 3 Sekunden, eine gut gefüllte PPT-Präsentation in knapp unter 5 Sekunden. Eine normale Festplatte dürfte es also bei über 5 Sekunden liegen, die fallen damit nach deinem Kriterium aus.

    Auf geizhals kostet der günstigste Laptop mit SSD 216€

    geizhals.de/acer-chromebook-11…6431.html?hloc=at&hloc=de

    Das ist aber ein Chromebook, auf dem du kein Office installieren kannst. Du kannst es zwar online Nutzen via Offfice 365, aber dazu musst du soweit ich weiß immer online sein und schnell ist es sowieso nicht.

    Der günstigste richtige Laptop mit Windows kostet 279€

    geizhals.de/lenovo-ideapad-100…6749.html?hloc=at&hloc=de

    Office und Internet kann der mir Sicherheit.


    Die zweite Frage zu der du nichts gesagt hast, ist der Akku. Hast du denn immer Strom in der Schule?
  • patsem schrieb:

    also keine ssd und dafür irgendwas anderes wenn es geht



    Warum das?
    Klar kannst du stattdessen auch "irgendwas anderes" im Laptop haben, eine bessere CPU oder Grafik, aber was hast du davon?
    Office-Berechnungen schaffen moderne CPUs auf einem Kern und Grafikleistung brauchen sie gleich garnicht, darum wirst du von einem besseren Prozessor oder einer leistungsfähigeren Grafikkarte nichts merken.
    Eines SSD merkst du aber schon, da sie wie gesagt deine Office-Anwendungen und Dokumente in wenigen Sekunden lädt, ganz davon abgesehen, dass auch alle anderen Daten, Programme und natürlich auch dein Betriebssystem deutlich schneller zur Verfügung stehen.