You think, you´ve got the Guts? (extra schwere Megaman Powered Up Custom Stage für alle Charaktere)

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • You think, you´ve got the Guts? (extra schwere Megaman Powered Up Custom Stage für alle Charaktere)

    Anzeige
    Ich fordere alle mit einer PSP und dem Spiel "Megaman Powered Up" heraus, eine von mir kreierte Stage zu LPen. Man könnte sie fast schon als "Kaizo Megaman" oder "I wanna have the Guts" bezeichnen. :D

    Es fing an als eine ordentlich schwere Stage für Oilman. Und sie war wirklich böse...nichts im Vergleich zu seiner Stage im Hauptspiel...nicht einmal im Vergleich zu den Challenges. Doch dabei blieb es nicht. Nachdem ich dem lieben FriendlyFireFox das Ergebnis präsentiert hatte, brachte er mich auf die Idee, die Stage für mehr als nur einen Charakter spielbar zu machen. Und plötzlich konnte man über einen anderen Weg mit Protoman ebenfalls das Ziel erreichen...dann mit Cutman, dann mit Megaman S und so weiter. Am Ende blieb noch ein Man übrig (und Roll...aber die konnte ich nun wirklich nicht integrieren) und ich wusste nicht, was ich mit ihm machen sollte...und alles umbauen wollte ich wegen ihm nicht. Doch ich wusste mir zu helfen:

    Es ist ein wunderschöner sonniger Tag.
    Dr. Wily hatte sich gerade eine unglaubliche Festung aufgebaut, die für sein Vorhaben, die Weltherrschaft an sich zu reißen, nahezu perfekt ist. Nicht einmal Megaman würde ihn hier aufhalten können. Überall waren Todesstacheln, fiese Roboterpatrouillen, Sackgassen und tückische Fallen.
    So setzt sich Wily beruhigt an seinen Schreibtisch, um seinen nächsten Eroberungsplan zu schmieden, als ihm plötzlich ein breiter Schatten das Licht verdunkelt. Im Bewusstsein, dass Dr. Wily eigentlich ungestört sein müsste, dreht er sich um. Ein Stahlkoloss mit ernstem Gesichtsausdruck stand hinter ihm.
    "Gutsman. Was machst du hier? Willst du mir helfen, diesen elenden Megaman ein für alle Mal zu erledigen?"
    Doch der Robot Master verzog keine Miene.
    "O-oder willst du vielleicht e-ein p-paar Tunnel f-für meine neue Festung g-graben?", fragte der Doktor, sichtlich beängstigt.
    "NEIN!", erschallte es im gesamten Raum. "GUTS MAN WILL WELTHERRSCHAFT!"
    Und so reißt das stählerne Ungetüm einen von Wilys Supercomputern aus der Wand, bereit damit nach dem kleinen bekittelten Mann zu werfen. Wily rennt davon, so schnell ihn seine Füße tragen. Hinter ihm schlägt der Rechner im Boden ein und erzeugte eine Druckwelle, dass es den Doktor fast zu Fall bringt. Doch bevor es noch schlimmer werden kann, erreicht er seine Rettungskapsel und verlässt die schier unneinnehmbare Festung. Jetzt gehört sie Gutsman und er wird sie sicher nicht für Gutes nutzen.
    Ein paar Stunden später in Dr. Lights Labor:
    Roll fegt gerade ein paar Kleinteile und Schrauben zusammen, die übrig blieben, nachdem Megaman letzte Nacht ein paar Upgrades spendiert bekommen hatte, da schellt es plötzlich an der Tür.
    "Mach dir keine Mühe, Roll", sagt der alte Mann. "Ich gehe schon und empfange unseren Gast."
    Es war natürlich Dr. Wily.
    "Nanu? Albert. Du hast ja Nerven, hier einfach vorbeizuschauen. Weißt du noch, was für ein Chaos du letztens angerichtet hast, indem du meine Roboter gestohlen und manipuliert hast?"
    "Es tut mir Leid, Thomas, aber dafür ist jetzt keine Zeit. Ich brauche eure Hilfe. Gutsman hat sich in meine neue Bas...äh, ich meine, in irgendeine riesige schwer bewaffnete Festung etwas entfernt von hier eingenistet und will die Weltherrschaft an sich reißen. Tut doch etwas!"
    "Ich werde ihn finden und wieder zur Vernunft bringen", ruft Megaman.
    "Ich komme mit!", sagt Protoman entschlossen.
    "Ich auch", meldet sich Cutman.
    "WIR AUCH!", rufen Iceman, Fireman, Elecman, Bombman, Oilman und Timeman im Chor.
    Und so machen sich Megaman und seine Freunde auf, dem wild gewordenen Gutsman Einhalt zu gebieten. Doch nur DU kannst ihnen helfen, ihr Ziel auch zu erreichen. Hast du den Mumm dazu? Do you have the Guts?

    Soviel also zur "Story". Es sind 9 Charaktere spielbar. Jeder muss seinen eigenen Weg durch die Festung finden und am Ende gegen Gutsman antreten (wobei letzteres noch am leichtesten sein wird). Man könnte es also fast wie ein "Spiel im Spiel" bezeichnen...nur dass durch die "Scenery Packs" die Anzahl an Gegnern geringer ist als im Hauptspiel...doch die vorhandenen Gegner wurden voll ausgenutzt.
    Das Spiel ist ziemlich exploitsicher...es ist nachgewiesen nicht möglich, dass ein Roboter den Weg eines anderen benutzen und so auf mehrere Arten zum Ziel gelangen kann. Midway-Points sind genügend gesetzt und an ein paar Stellen sind für einige Charaktere Herzen versteckt...bin ja kein Unmensch. :D

    Die Regeln:
    1. Man beginnt mit einem Lebenspunkt (gerade wegen Protoman ist das sehr wichtig). Seid froh, wenn die Gegner Lebensenergie fallen lassen...dadurch kann man manche Stellen "überspringen".
    2. Da das Spiel als "Construction-Version" gespeichert ist, kann man auch im "Playtest Mode" spielen, falls es einem unmöglich erscheint, mit 3 Leben einen Charakter bis ans Ende zu bringen. Beim Playtest Mode muss der Charakter aber an den Startpunkt gesetzt werden. Und wenn man Megaman wählt, darf man ihm keine Bosswaffe mit auf den Weg geben.
    3. Im Construction Mode können auch über den "Block Set Mode" die Routen herausgearbeitet werden, ohne dass man dafür unzählige Tode im Spiel in Kauf nehmen muss. Veränderungen an der Stage sind jedoch nicht gestattet. Man kann dies auch sein lassen und die Stage sozusagen hardcore-blind LPen. :D

    Es wäre übrigens schön, wenn die Stage (bis auf die Verwendung des Block-Set-Modes) blind lpt wird...das heißt, dass die Stage nicht vor der Aufnahme schonmal geschafft wurde.

    Wer es schafft, mit allen Charakteren (bei Megaman sind 2 Varianten wählbar, hier reicht eine davon aus) durch die Stage zu kommen und Gutsman zu besiegen, bekommt von mir ein "Ehrungsvideo".

    Wenn jemand möchte, dass ich beim LP dabei bin und per Skype zuschaue, soll derjenige bitte einfach nachfragen. Ich wäre sehr gerne dabei, um ein bisschen über die Entstehung der Stage aus dem Nähkästchen zu plaudern und zu sehen, wie schlimm sie für andere ist. :D

    Hier der Download-Link

    Achtung: Ich habe die Stage auf einer importierten US-Version von MMPU gebaut. Deshalb wird sie wahrscheinlich nicht auf europäischen MMPU-Versionen laufen. Wenn jemand sich mit mir mal zusammensetzen möchte, damit wir die Stage auch für die ULES-Version aufbauen können, soll derjenige sich bitte melden. Dann setzen wir uns zusammen und erstellen noch eine EU-Version der Stage.

    Der Ordner in der Rar-Datei kommt übrigens auf eurer PSP in das Verzeichnis m0:\PSP\SAVEDATA

    Start der Challenge: ab sofort!

    Ende der Challenge: vorerst am 1.3.2011 (da bin ich genau ein Jahr dabei. Gnihihihihi. xD)

    Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von Axido ()

  • Leaf schrieb:

    Ich hab die USA ver von MMPU ^^
    würds dir aber was ausmachen wenn ich vorerst ohne ingame sound aufnehme?

    sonst würd ich eig gern mitmachen^^


    Wenn du zumindest ein Hintergrundlied in der Endlosschleife laufen lassen kannst (ich würde dafür auch ein Instrumental von mir zur Verfügung stellen), wäre es kein Problem.
    Dann kannst du das gerne machen.^^

    PS: Ich werde mal sehen, dass ich die Stage in einer Euro-Version nochmal nachstellen kann. Wird nicht leicht.^^

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Axido ()

  • Anzeige

    Axido schrieb:

    Leaf schrieb:

    Ich hab die USA ver von MMPU ^^
    würds dir aber was ausmachen wenn ich vorerst ohne ingame sound aufnehme?

    sonst würd ich eig gern mitmachen^^


    Wenn du zumindest ein Hintergrundlied in der Endlosschleife laufen lassen kannst (ich würde dafür auch ein Instrumental von mir zur Verfügung stellen), wäre es kein Problem.
    Dann kannst du das gerne machen.^^

    PS: Ich werde mal sehen, dass ich die Stage in einer Euro-Version nochmal nachstellen kann. Wird nicht leicht.^^


    wäre nett wenn du mir ein instruemtal zu verfügung stellst^^