Audio Problem bei Youtube! Krasser Qualitäts Verlust

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Audio Problem bei Youtube! Krasser Qualitäts Verlust

    Anzeige
    Hallo liebes Forum :),

    ich habe eine kleine Frage. Ich rendere meine Videos mit meinem Progeamm Movie Edit Pro 2014 (Magix). Dabei rendere ich mit der Einstellung HDTV 1920*1080 H264 59,94 FPS mit 48000Hz Audio. Das Ding ist das das Video auf Youtube deutlich leiser und unklarer ist. Auf der gerenderten fertigen Version ist es so, wie ich es gerne hätte. Hat man so einen fetten Audio Qualitätsverlust, wenn das Video hochgeladen wird ? Könnte man das irgendwie umgehen oder habe ich vielleicht was "falsch" gemacht. Ferndiagnosen sind schwer, aber vielleicht gab es ja schon mal so ein Problem. Ich schätze mal das man daran nichts machen kann, weil Youtube halt Qualität abschneidet ;)
    Dennoch Danke im voraus !! ^^ 8)

    Fazit: Deutlich leiser und verminderte Qualität <X
  • Ich sehe da schon mehrere Fehler und ich denke mal die Experten wie De-M-on werden sich bald zu Wort melden und dir gute Tipps geben. Ich habe mich selber lange geweigert MeGui zu nutzen aber nun bin ich froh hier auf die Tipps gehört zu haben.
    Ich bin kein Experte deshalb halte ich mich zurück aber dir kann geholfen werden ;)
    Mein Uploadplan :
    Mo - Mi - Fr - So Subnautica
    Di - Do - Sa - So 7 Days to Die

    1-2 x die Woche ARK : Survival Evolved

    youtube.com/channel/UCIpH1hIJbW6DSdqvV8zRwHw
  • Julien schrieb:

    auf 44100 Hz, mehr gibt YouTube ja eh nicht wieder.


    Opus läuft auf 48khz. AAC jedoch 44,1.

    48khz bei lossy ist aber dennoch dämlich. Würde ebenso 44,1 empfehlen. Wird das Problem aber nicht beheben.

    a) Warum keine vollen 60fps?
    b) 1920x1080 ist zu wenig. Nimm 2048x1152
    c) Encoder wechseln auf x264.

    letsplays.de/forum/index.php/T…ker-6-0-GUI-für-Avisynth/
    letsplays.de/forum/index.php/T…Videoqualität-auf-Youtube

    Wenn es bei Timeline Software bleiben soll : TMPGEnc 6. Kostet aber dann halt Geld. Erneut Geld ausgeben ist auch doof. Entweder bei Magix das abgespeckte x264vfw nehmen nach Anleitung hier: letsplays.de/forum/index.php/T…an-Magix/?action=firstNew, MeGUI anfreunden, oder doch TMPGEnc kaufen.

    Meine Empfehlung wäre MeGUI nach den Tutorials. Kommt dich kostenlos.

    Leiser sollte da nichts werden, sofern du von Aufnahme bis zu dem Weg auf Youtube mit Stereo arbeitest, die Aufnahme verlustfrei gestaltest (Aufnahme mit UTVideo Codec oder MagicYUV beispielsweise) und drauf achtest das über'n Audio auch keine etwaigen Filter drüber laufen und das Audio mind. 256 kbit bekommt (wobei die bitrate nicht leiser macht).
    Aktuelle Projekte/Videos




    Seit etlichen Monaten komplett veraltete Signatur, wie ihr sicherlich schon bemerkt habt. Habe mittlerweile mehr als 4 Projekte, weshalb die Signatur leider momentan gesprengt ist xD
    Notdürftig die Liste was aktuell läuft: Unreal | Complex DooM (LPT) | DooM 2016 | Need For Speed III: Hot Pursuit | Dirt Rally | Dirt 4 | WRC 7
  • Das ist unter dem Format HDTV. Allerdings stelle ich die Frames auf 60
    MPEG4 Export (MP4) Software:
    Video: 1920x1080p; 59.94 Frames/s; H.264 16000 kbit/s
    Audio: 48000 Hz; Stereo; AAC

    Wie gesagt ist ja nachdem rendern der Ton super. Nur beim hochladen wird er leiser und unklarer. Ich versuche das jetzt mal mit mehreren Tests. Lade also nur 10 Sekunden Videozeit hoch mit verschiedenen Einstellungen und Megui.

    Das Video war 2,31 GB groß.
  • rob124in schrieb:

    Wie gesagt ist ja nachdem rendern der Ton super. Nur beim hochladen wird er leiser und unklarer.

    Das könnte auch von Mehrkanalton kommen, wenn er auf Stereo runtergerechnet wird. Ich glaube zwar nicht wirklich dran, dass du das so machst, aber eine Mediainfo von der kodierten Datei wäre trotzdem mal gut.

    Allgemein sollte YouTube den Ton aber genau so wiedergeben wie du ihn auch kodiert hast, ohne krassen Qualitätsverlust.
  • Vollständiger Name : B:\MAgix Render\castlevania 1.mp4
    Format : MPEG-4
    Format-Profil : Base Media / Version 2
    Codec-ID : mp42
    Dateigröße : 2,97 GiB
    Dauer : 23min
    Modus der Gesamtbitrate : variabel
    Gesamte Bitrate : 17,8 Mbps
    Kodierungs-Datum : UTC 2015-11-21 12:35:40
    Tagging-Datum : UTC 2015-11-21 12:35:40


    Allgemein
    Vollständiger Name : B:\MAgix Render\castlevania 1.mp4
    Format : MPEG-4
    Format-Profil : Base Media / Version 2
    Codec-ID : mp42
    Dateigröße : 2,97 GiB
    Dauer : 23min
    Modus der Gesamtbitrate : variabel
    Gesamte Bitrate : 17,8 Mbps
    Kodierungs-Datum : UTC 2015-11-21 12:35:40
    Tagging-Datum : UTC 2015-11-21 12:35:40

    Video
    ID : 1
    Format : AVC
    Format/Info : Advanced Video Codec
    Format-Profil : High@L4.2
    Format-Einstellungen für CABAC : Ja
    Format-Einstellungen für ReFrames : 3 frames
    Codec-ID : avc1
    Codec-ID/Info : Advanced Video Coding
    Dauer : 23min
    Bitrate : 17,6 Mbps
    Breite : 1 920 Pixel
    Höhe : 1 080 Pixel
    Bildseitenverhältnis : 16:9
    Modus der Bildwiederholungsrate : konstant
    Bildwiederholungsrate : 59,940 FPS
    Standard : NTSC
    ColorSpace : YUV
    ChromaSubsampling : 4:2:0
    BitDepth/String : 8 bits
    Scantyp : progressiv
    Bits/(Pixel*Frame) : 0.142
    Stream-Größe : 2,94 GiB (99%)
    Sprache : Englisch
    Kodierungs-Datum : UTC 2015-11-21 12:35:41
    Tagging-Datum : UTC 2015-11-21 12:35:41
    colour_range : Limited
    colour_primaries : BT.709
    transfer_characteristics : BT.709
    matrix_coefficients : BT.709

    Audio
    ID : 2
    Format : AAC
    Format/Info : Advanced Audio Codec
    Format-Profil : LC
    Codec-ID : 40
    Dauer : 23min
    Bitraten-Modus : variabel
    Bitrate : 160 Kbps
    maximale Bitrate : 428 Kbps
    Kanäle : 2 Kanäle
    Kanal-Positionen : Front: L R
    Samplingrate : 48,0 KHz
    Stream-Größe : 27,4 MiB (1%)
    Sprache : Englisch
    Kodierungs-Datum : UTC 2015-11-21 12:35:41
    Tagging-Datum : UTC 2015-11-21 12:35:41
  • sry das war das falsche Video. Das hier ist Star Wars
    Allgemein
    Vollständiger Name : B:\MAgix Render\2015-10-13.mp4
    Format : MPEG-4
    Format-Profil : Base Media / Version 2
    Codec-ID : mp42
    Dateigröße : 2,32 GiB
    Dauer : 15min
    Modus der Gesamtbitrate : variabel
    Gesamte Bitrate : 21,1 Mbps
    Kodierungs-Datum : UTC 2015-10-13 15:26:10
    Tagging-Datum : UTC 2015-10-13 15:26:10

    Video
    ID : 1
    Format : AVC
    Format/Info : Advanced Video Codec
    Format-Profil : High@L4.2
    Format-Einstellungen für CABAC : Ja
    Format-Einstellungen für ReFrames : 3 frames
    Codec-ID : avc1
    Codec-ID/Info : Advanced Video Coding
    Dauer : 15min
    Bitrate : 20,9 Mbps
    Breite : 1 920 Pixel
    Höhe : 1 080 Pixel
    Bildseitenverhältnis : 16:9
    Modus der Bildwiederholungsrate : konstant
    Bildwiederholungsrate : 59,940 FPS
    Standard : NTSC
    ColorSpace : YUV
    ChromaSubsampling : 4:2:0
    BitDepth/String : 8 bits
    Scantyp : progressiv
    Bits/(Pixel*Frame) : 0.169
    Stream-Größe : 2,30 GiB (99%)
    Sprache : Englisch
    Kodierungs-Datum : UTC 2015-10-13 15:26:10
    Tagging-Datum : UTC 2015-10-13 15:26:10
    colour_range : Limited
    colour_primaries : BT.709
    transfer_characteristics : BT.709
    matrix_coefficients : BT.709

    Audio
    ID : 2
    Format : AAC
    Format/Info : Advanced Audio Codec
    Format-Profil : LC
    Codec-ID : 40
    Dauer : 15min
    Bitraten-Modus : variabel
    Bitrate : 160 Kbps
    maximale Bitrate : 204 Kbps
    Kanäle : 2 Kanäle
    Kanal-Positionen : Front: L R
    Samplingrate : 48,0 KHz
    Stream-Größe : 18,0 MiB (1%)
    Sprache : Englisch
    Kodierungs-Datum : UTC 2015-10-13 15:26:10
    Tagging-Datum : UTC 2015-10-13 15:26:10
  • So, ich habe jetzt mit Camtasia beide Versionen YT links gerendertes Video rechts aufgenommen. Man kann bei Star Wars sehen das der Ton deutlich niedriger ist und es scheint als wäre der gekürzt wurden.
    Der Part Castlevania ist allerdings mit den gleichen Settings gerendert wurden. Nur hier sind dieses mal die Tonspuren gleich siehe rechtes Bild.

    Warum ? xD
    youtube.com/watch?v=gJi30W9K13k
  • rob124in schrieb:

    So, ich habe jetzt mit Camtasia beide Versionen YT links gerendertes Video rechts aufgenommen.

    Lass Schrottasia weg und dein Problem ist gelöst.

    Das ist jetzt weder ein Spaß oder Sonstirgendwas, sondern purer Ernst.

    Camtasia verändert alleine schon beim reinladen von Audiomaterial die Audios. Das Programm jagt automatisch Filter darüber die man nicht abstellen kann.

    Für Spieleaufnahmen und auch für Let's Plays mehr als nur Ungeeignet das Programm.

    Wenn alle Schnittprogramme auf dieser Welt einen Atomaren Opfer zu Grunde liegen und auch sämtliche CLI Programme verschollen sind, erst dann würde ich dir Camtasia empfehlen xD
  • ?? Ich benutze Camtasia Studio für keines meiner Videos.
    Ich habe lediglich schnell mal mit Camtasia die einzelnen Videos auf Youtube und aus meiner gerenderten Video Datei aufgenommen. Ich höre bei den beiden was ich sehen. Von daher kann ich deine Sorge ausschließen ;)
    Ich habe die Tonspur aufgenommen um zu sehen ob die "Audiowiedergabefrequenzen" gleich oder sich stark unterscheiden. Das war der einzige Grund ;)
  • Ich würde gerne mal als Vergleich eine Mediainfo eines deiner Rohaufnahmen haben wollen + zum Vergleich eine Mediainfo vom gleichen Video, das mit Magix fertig encodiert wurde.

    Weil ich glaube kaum das dir YT dermaßen die Audioqualität verhauen tut. Vllt etwas, aber nicht viel.

    Oder hast du eventuell in irgendwelchen Wiedergabeplayern oder Filterwerken auf deinen Rechner irgendeine Art von Audio-Normalisierer an? Weil wenn ja, dann kann das auch schon ein Grund sein. Weil YT nutzt gewiss keine Normalisierer.
  • Werde mir morgen mal Megui downloaden. Die Mediainfo von STB3 ist ja schon veröffentlicht.
    Du kannst ja auf dem Bild bei ST3 eine große Differenz sehen, aber von Castlevania 1 nicht. Das wurde auch mit den gleichen Settings gerendert. Allerdings wurde da der Ton komischerweise 1a hochgeladen.
    Eigentlich "kann" es "nur" an Youtube liegen, weil die ST3 aufnahme sich nach dem Rendern gut anhört. (So wie gewollt) Dann aber nachdem hochladen total schei.e ist xD
  • Die Bitrate von 160 kbit ist etwas flau. Aber wegen sowas wird nicht Audio leiser. Nur die Qualität schlechter.
    Aktuelle Projekte/Videos




    Seit etlichen Monaten komplett veraltete Signatur, wie ihr sicherlich schon bemerkt habt. Habe mittlerweile mehr als 4 Projekte, weshalb die Signatur leider momentan gesprengt ist xD
    Notdürftig die Liste was aktuell läuft: Unreal | Complex DooM (LPT) | DooM 2016 | Need For Speed III: Hot Pursuit | Dirt Rally | Dirt 4 | WRC 7