DxTory Videos viel zu groß

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Das Internet ist in Gefahr, und du kannst es retten! Die geplante Urheberrechts-Richtlinie des EU-Parlaments bedroht jeden Let's Player und gefährdet das Fortbestehen des LetsPlayForums. Klicke hier, um mehr zu erfahren!

  • DxTory Videos viel zu groß

    Anzeige
    Hallo zusammen :) also ich nehme mit dem Programm DxTory auf. Und es ist auch alles flüssig und ruckelfrei. Mein Problem ist aber das die ausgegebenen Videodateien viel zu groß sind. Beispielweise League of legends - 35 Minuten lang - 95 GB. Das ist einfach zu groß. Muss ich da irgendwas einstellen? Habe den lagarith lossless codec.
    Bin für jede Hilfe dankbar.
  • Das ist völlig normal. Diese Videos sind ohne Qualitätsverlust aufgenommen und werden im Normalfall beim Kodieren (= korrekter Begriff für "Rendern") verkleinert, sodass sie eine Größe haben, die man hochladen kann.

    Lagarith wird aber mittlerweile eher weniger empfohlen, die aktuellen Empfehlungen sind UTVideo und MagicYUV.
    You like music? I like pissing.
    ~Corey Taylor
  • 1. Nicht Lagarith Lossless Codec nutzen, dieser nutzt eine Falsche Farbmatrix, wodurch man an Sättigung verliert. Lieber UT Video oder MagicYUV nutzen.

    2. Eine qualitativ hochwertige Aufnahme ist immer gros, deswegen gibt es ja noch die Nachbeabeitung. Wenn du an deinen Videos nicht veränder willst, würde ich den Sagaras Scriptmaker und MeGui empfehlen