Kann man .264 Dateien noch retten?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Bitte im Log nachsehen, ob der Encode fehlerfrei durchlief. Sofern er es nur nicht verpackt hat, dann kannst du das selber machen. Im Menü "Tools" findest du unter "Muxer" einen MP4-Muxer - dort kannst du die 264 - Datei und deine Audiospur auswählen und verpacken lassen.
    Videoempfehlungen:
    ShimmyMC
    NuRap
    ShimmyMC
    Napoleon Bonaparte
  • Ok. Ich hab noch ein Problem. Ich habe ein anderes Video konventiert. Und ohne Frameserver direkt das Sourcematerial in MeGUI geworfen.
    Und jetzt sieht das Video immer so aus. Schon 10x probiert jetzt. Kommt immer das selbe raus:



    Settings x264: program --preset slow --crf 15 --output "output" "input"
    AviScript: AVISource("E:\Komp 1.avi", audio=false).AssumeFPS(60,1)
    #deinterlace
    #crop
    #resize
    #denoise

    Inputmaterial is eine uncompressed AVI direkt aus Adobe After Effects. Ich hatte das Problem schon mal, aber keine Ahnung wie ich das behoben hatte. Hilfe? :(
  • P3rform3r schrieb:

    Inputmaterial is eine uncompressed AVI direkt aus Adobe After Effects.

    Einfach nach Lagarith oder UTVideo exportieren? (Letzteres unterstützt auch einen Alpha-Kanal).

    Der Screenshot sieht aus als wenn da Bittiefe oder Auflösung falsch sind und das Material dadurch so "verzerrt" wird.
    ——YouTube————————————————————————————————————————————
    — Endlos-Projekte: Minecraft (SinglePlayer), Craft The World, Banished, Besiege, Sims4
    — ..Abgeschlossen: Leisure Suit Larry 6+7, Dishonored, Surface 2+3, Mirrors Edge, uvm
    — . Kurz- Projekte: The Tower, Fighting Is Magic, Euro Truck Simulator 2, uvm
    — ......Retro-Ecke: Day Of The Tentacle, Flight Of The Amazon Queen, NFS: HP2, uvm
    ————————————————————————————————————————————TbMzockt.de—