CryptoLocker Virus

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • CryptoLocker Virus

    Anzeige
    Moin Leute, hat jemand Erfahrung mit dem CryptoLocker und hat ne Idee wie ich ihn SICHER entfernen kann? noch hat er nichts verschlüsselt da der PC noch an ist, und Norton Power Eraser löscht die betreffenden Virendateien beim Neustart. Ganz so recht traue ich mich jetzt aber dennoch nicht ihn neu zu starten, da ich nicht weiß ob erst der Virus gelöscht wird, oder aber der Locker alles unbrauchbar macht. :/
    Hier wird nicht nur gespielt!
  • @strohi Nein, noch wurden weder Bilder, Word-Dokumente etc verschlüsselt. Nur das Risiko ist halt recht hoch, dass das beim Neustart passiert, je nachdem ob eben erst der Power Eraser oder halt der Virus zuerst "greift".
    Den Artikel habe ich gelesen, ich benutze neben Norton jetzt noch zum sichergehen SpyHunter 4 von Enigma.
    Hier wird nicht nur gespielt!
  • Ich würde dir allerdings auch empfehlen den PC komplett neu aufzusetzen. Das ist der sicherste Weg um einen Virus/Trojaner zu entfernen. Du kannst nicht davon ausgehen das ein Antivirusprogramm den Virus zu 100% entfernen tut.

    Ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen!
    MfG Malzzi
    Der richtige Mensch ist nicht der, mit dem immer alles toll ist, sondern der, ohne den alles blöd ist.

    Ein frohes neues Jahr euch allen und viel Erfolg bei euren Weg! :)
    ----------------------------------------------------



  • Ransomware verschlüsselt sofort bei Eintreten im System. Das hat mit Neustart nichts zu tun. Wenn du die Nachricht erhälst, ist eigentlich schon alles verschlüsselt.
    Wenn er das nicht getan hat, dann ist da tatsächlich nichts passiert zu deinem Glück.
    Der macht da auch gar nichts so weiter. Im Gegensatz zu anderen Viren vervielfältigt er sich nicht und startet sich so immer wieder neu. Es gibt tatsächlich nur das Kernprogramm, was alles verschlüsselt und wieder per Key entschlüsselt.

    Hast du diese Datei erwischt und er hat nichts verschlüsselt. Bist du sogar davon gekommen. Grundsätzlich wäre bei solchen Viren auch eine normale Weiternutzung des Systems ohne Einschränkungen möglich. Das Unterscheidet diese Art an Schadsoftware durchaus von anderen. Der nimmt nur deine persönlichen Daten als Geiseln, lässt das System ansonsten aber tatsächlich unangetastet.

    Formatierung ist immer der letzte Ausweg mit der groben Kelle, aber grundsätzlich ist das nicht immer notwendig.
    Auch wenn das durch die Refreshfunktion bei Windows 8/9 sicherlich keine große Sache mehr ist.
    Bei mir gibt es die Spiele aus den unbekannten Weiten des Alls
    Zum Kanal

    Momentan im Anflug:
    PREY [2017]