Discobeat stellt sich vor

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Discobeat stellt sich vor

    Anzeige
    Guten Tag liebe Let’s Play Forum Mitglieder. Ein Freund hat mich auf dieses Forum aufmerksam gemacht, also stelle ich mich hier auch mal vor.

    Mein „Reallife-Name“ ist Marcel, jedoch bin ich online besser bekannt als Discobeat. Häufig wird dieser Spitzname aber noch abgekürzt, so heiße ich manchmal Disco oder ähnlich. Das hat zur Folge, dass ich mit manchen Liedern in Verbindung gebracht werde, z.B. „Disco, Disco! Party, Party! Wie ich zu diesem Nickname gekommen bin, ist leicht zusammengefasst: Als kleines Kind habe ich in meinem Kinderzimmer häufig die Musikanlage gequält, die Nachbarn zum Ausziehen gebracht oder mit meiner Nebelmaschine die Feuerwehr gerufen … na gut so extrem war es nicht, aber ähnlich. Also hat mir meine Mutter die verschiedensten Spitznamen gegeben, worunter Discobeat auch war. Dieser hatte mir letzten Endes am besten gefallen.

    Zu meinen Hobbys zählt natürlich das Zocken. Das ist einer meiner liebsten Hobbys und mache ich schon seit ich 6-7 Jahre alt war. Dieses Hobby haben aber wahrscheinlich die meisten in diesem Forum. Aber ich spiele auch seit 10 Jahren leidenschaftlich Klavier, treffe mich gerne mit Freunden und liebe das Schwimmen. Selber helfe ich gerne anderen Menschen, so bin ich 2010 in das Technische Hilfswerk eingetreten. Auch war ich Online sozial Tätig, indem ich auf verschiedenen Minecraftservern „Supporter“ bzw. „Moderator“ war. Der bisher größte Server war dabei Mo0ncraft, auf dem ich auch die meisten meiner „Onlinefreunde“ kennengelernt habe.

    Nun aber endlich zu dem Teil was die meisten von euch interessiert: mein YouTube-Kanal. Selber gucke ich schon ewig YouTube, so habe ich zum Beispiel viele heute große Kanäle gesehen wie sie gestartet haben. Gerne nenne ich das Beispiel: Ungespielt. Daher starb der Fernseher ganz schnell für mich aus. Selber mit YouTube habe ich aber erst später angefangen. Viele Freunde von mir wollten mich überreden schon früher anzufangen, jedoch fand ich nie so richtig den perfekten Zeitpunkt. Den wird es aber glaube ich aber auch nie geben. So habe ich meinen heutigen Kanal am 22.03.2015 gegründet und lade seitdem fast täglich neue Videos hoch.

    Welches Spiel ich spiele ist mir eigentlich egal, denn ich spiele das was mir Spaß macht. Ich bin besonders ein Fan von Strategie und Aufbauspielen (Prison Architect, Anno …) und von spielen wo man keine zwanghaft feste Story hat (Minecraft, GTA …). Um aber auch in andere Spielegenre reinzugucken habe ich ein Projekt geschaffen das sich „Randombeat“ nennt. Dort zocke ich jeden Samstag anderes Spiel. Dabei ist es egal ob das Spiel kostenpflichtig/kostenlos oder alt/neu ist. Ich bin immer für neues bereit. So nehme ich zwar gerne für mich alleine auf, aber spiele am liebsten mit anderen zusammen. So das war’s aber erstmal von mir. Falls ihr weitere Fragen an mich habt oder ihr mit mir mal was zusammen aufnehmen wollt, könnt ihr mir gerne etwas in die Kommentare schreiben oder direkt bei YouTube eine PN schicken.


    Vielen Dank für’s lesen. Vielleicht sieht bzw. hört man wieder voneinander! :D

    Discobeat