Camtasia Studio bricht rendern ab

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Camtasia Studio bricht rendern ab

    Anzeige
    Hallo seit ein paar Tagen habe ich das Problem das Camtasia Studio 7immer bei rendern abbricht.
    Das Support von Tech Smith konnte mir noch nicht helfen.Als hilfe würde ich mein DxDiag noch posten aber ich weiß nicht wie.
    Mfg kleinLatino
  • Und nocheinmal^^ ...das schreib ich jetzt glaube ich zum 3.mal.

    Camtasia Studio 7 hat ab und an ein paar kleine bis große Macken. Sehr häufig hat man das problem das Camtasia den Rendervorgang abbricht, bzw. meint, dass er fertig sei.

    Nun haben wir das Problem...Wir haben zB ein Video gerendert, bei dem bis Minute 15 alles inordnung ist, aber ab minute 16 nurnoch der Ton zu hören ist und uns ein Standbild angrinst.
    Was können wir da tun?

    Es gibt nun mehrere Möglichkeiten:

    Sehr dumme Lösung - vor jedem Rendervorgang Camtasia neuinstallieren......

    Kostenspielige Lösung - Auf SonyVegas umsteigen....

    Alternative Lösung mit der man Leben kann - Da ein Video meistens aus mehreren Frapsaufnahmen besteht, gibt es nun einen recht einfachen Trick. Camtasia rendert 3einzelne Dateien IMMER zu einem Video. Bedeutet: Ihr habt eure Aufnahme beendet und wollt nun das Werk rendern, so zieht ihr logischerweise eure Dateien in Camtasia. Nun seht ihr, dass ihr zB genau 20 Minuten Bildmatrial habt, welches aus 8 Dateien besteht. Folgende Vorgehensweise: Ihr nehmt die ersten 3 Dateien und erstellt aus diesen das Projekt XY1. Nun nehmt ihr die nächsten 3 Dateien und erstellt das Projekt XY2. Bleiben nun noch 2 Dateien, welche als Projekt XY3 gespeichert werden.
    Nun machen wir eine ganz normale Stapelproduktion und haben 3 100% gerenderte Videos. Diese sind natürlich zu kurz und daher packen wir unsere 3 gerenderten Videos in Camtasia und rendern diese zu einem Video. Fertig.

    Natürlich ist das sehr Zeitaufwendig, aber es funktioniert . Dies geht natürlich mit sovielen Dateien wie ihr wollt, solange ihr darauf achtet, dass immer nur 3 Einzeldateien/Videos zu einem Projekt gerendert werden.

    Ich hoffe man kann es einigermaßen verstehen.

    Das Problem kann sich nach der zeit von selbst wieder legen oder man räumt den Rechner mal richtig auf.

    LG Sero
  • Was nocheinmals bestätigt, das Camtasia Probleme mit vielen Videodateien auf einmal hat.

    Ich mach das anders.

    Ich nehme immer TMPGEnc 4 und füge meine Frapsvideos dort zusammen mit dem Lagarith Codec (verlustfreie Kompression und schnell) (das muss aber nicht tmpgenc sein, das kann auch jedes andere Programm sein, welches Zugriff auf vfw Codecs lässt. (zb Avidemux etc wäre kostenlos)

    Bearbeitung dann in Camtasia und speichere dann ebenfalls mit Lossless codec, allerdings diesmal huffYUV, da die neue MeGUI version kein Lagarith mehr lesen kann leider. Aber huffyuv ist genauso gut und kann megui lesen. Und MeGUI bringt es mir dann halt in x264, bzw neuerdings den wesentlich schlechteren xvid, da youtube irgendwie Probleme hat H.264 Dateien zu encodieren die größer als 1080p sind...
    Aktuelle Projekte/Videos