Grabber oder TV Karte

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Grabber oder TV Karte

    Anzeige
    Bisher habe ich mir zwar mit PC-Spielen und Emulatoren (für ältere Spiele) aushelfen können, doch jetzt kommt auch sie Zeit, da ich einige aktuelle Konsolenspiele zeigen möchte.
    Jetzt stellt sich mir aber die Frage, was besser ist, TV Karte, oder Grabber. Ich tendiere eher zu Grabber, da aber auch nur, weil man sie für 20€ noch findet, und TV Karten eher teuer sind. Dafür aber soll die Quali deutlich schlechter sein, und ich würde die Spiele gerne zumindest auf 720p aufnehmen.
    Kann man mit Grabber auch auf 720p aufnehmen? oder braucht man dafür eine TV Karte.
    Let's Plays? Na hier!
    Aktuelle Projekte:
    Dark Age (fast durchgespielt)Star Fox (pausiert aufgrund von Aufnahmeproblemen)
    Beetle Ju 2 (Zwischendurch-Projekt)
  • Mir wären jetzt weder Grabber, noch TV-Karten bekannt, die HDMI aufnehmen können. 8|

    Wii U kann man einfach über HDMI aufnehmen, da käme es drauf an, was du genau haben willst.
    Die PS3 kann man ohne Zusatz nicht einfach so per HDMI, sondern nur per Component aufnehmen. Da könntest du dann entscheiden, ob deine Karte zusätzlich noch Component abgreifen können soll oder ob du dir noch einen HDMI-Splitter kaufst, mit dessen Hilfe die HDCP-Verschlüsselung von der PS3 geknackt werden kann, sodass du sie doch noch per HDMI aufnehmen kannst.

    Ich persönlich würde wohl auf die AVerMedia Live Gamer Extreme gehen oder alternativ auf das alte Modell, die AVerMedia ExtemeCap U3. Die können verlustfrei.
    Alternativ könntest du dir auch noch die Elgato HD60 anschauen.
    You like music? I like pissing.
    ~Corey Taylor