Suche nach einem 27" Bildschirm für zocken/Multimedia

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Suche nach einem 27" Bildschirm für zocken/Multimedia

    Anzeige
    Hallo Leute,

    ich will mir demnächst einen neuen Monitor kaufen. Dieser sollte 27 Zoll, Full HD und so wenig wie mögliche ms Reaktionszeit haben.

    Der Monitor sollte hauptsächlich zum zocken genutzt werden, aber es soll auch für Bildbearbeitung, Videobearbeitung und allgemeine Officetätigkeiten verwendet werden.

    Wichtig zu erwähnen wäre noch, dass er möglichst min. 1 HDMI-Anschluss und ein DVI-Anschluss hat. Ich möchte nämlich gerne auch meine Konsole optional anschließen. Hauptsächlich sollte er für den PC geeignet sein, aber das wechseln der Quelle sollte auch nicht so schwer einstellbar sein.

    Aufmerksam bin ich auf diese beiden Modelle geworden (da mein Budget bei ca. 200 Euro liegt):

    Asus VS278Q und den BenQ GL2760H

    Da meine Augen manchmal etwas empfindlicher sind: Welcher dieser Monitore wäre für mich besser geeignet oder sind die beide nicht brauchbar? Würde mir das Flimmerfrei helfen? Öfter lese ich auch von einem BlueLight-Modus. Ist wie weit schont so ein Modus meine Augen?

    Ich hoffe ihr könnt mir helfen. Habt schon einmal vielen Dank. :)
  • Panderchen schrieb:

    Asus VS278Q
    Der hat noch Lautsprecher. Aber verbraucht auch 45 Watt statt 21 wie der andere.
    Dafür ein Kontrastverhältnis von 80.000.000:1, während der andere nur 12.000.000:1 besitzt.

    Ob das den Aufpreis rechtfertigt, solltest du dir evtl. selbst mal ansehen in einem Laden zB. - beim Asus auch die erste Rezession beachten.

    Ggf. mal bei Geizhals Preise vergleichen. Technik ist bei Amazon gerne teurer.

    Vor Flimmern habe ich keine Angst mehr seit es keine Röhrenmonitore mehr gibt.^^
  • sem schrieb:

    Dafür ein Kontrastverhältnis von 80.000.000:1, während der andere nur 12.000.000:1 besitzt.
    Diese Angaben bitte dahin legen wo sie hin gehören: In den Mülleimer. Orientier dich eher am statischen Kontrast, wenn überhaupt.

    Panderchen schrieb:

    Öfter lese ich auch von einem BlueLight-Modus. Ist wie weit schont so ein Modus meine Augen?
    Vermutlich wird dir hier keiner eine wirklich fundierte Antwort geben können und ich selber glaube, dass einige Punkte etwas ... überdramatisiert in den Werbebotschaften dargestellt werden. Was ich für realistisch halte ist, dass intensives, blaues Licht dich "wacher" hält und das insbesondere dann suboptimal ist, wenn du abends oder nachts vor der Kiste hockst. Solche Modi sind nebenbei kein Kunststück und lassen sich bei Bedarf auch am Monitor, via. Treiber der Grafikkarte oder Drittanbietersoftware selbst simulieren. Irgendwer hat mir da mal FLUX genannt, wobei ich selber das eher ... durchwachsen finde. Wenn du empfindliche Augen hast, dann ist das vielleicht einen Blick wert - kosten tut's ja nichts.

    Den Modus würde ich jedenfalls nicht als Kaufargument nehmen und bei Bedarf die Helligkeit und/oder die Farbtemperatur am Monitor selber etwas verringern.

    Panderchen schrieb:

    ich will mir demnächst einen neuen Monitor kaufen. Dieser sollte 27 Zoll, Full HD und so wenig wie mögliche ms Reaktionszeit haben.
    Ich halte nicht wirklich viel von der Angabe der Reaktionszeit - wirklich aussagekräftig ist der Wert wegen dem Messverfahren nicht und Spielen ist auch mit deutlich höheren Werten uneingeschränkt möglich. Wenn möglich such dir einen aussagekräftigen Test.

    Panderchen schrieb:

    Da meine Augen manchmal etwas empfindlicher sind: Welcher dieser Monitore wäre für mich besser geeignet oder sind die beide nicht brauchbar?
    Kann ich nicht beurteilen, da ich die Monitore nicht kenne. Müsste ich jetzt genauer recherchieren. Sofern du 27" und 1080p willst würde ich mir an deiner Stelle aber mal den Iiyama hier anschauen - einen Test des besser ausgestatteten, aber ansonsten wahrscheinlich identischen Modells findest du hier. Der hätte anscheinend auch die Sache mit dem Blaulicht, falls du darauf wert legst, und wäre flimmerfrei.

    Panderchen schrieb:

    Würde mir das Flimmerfrei helfen?
    Ich selber hab's nie bemerkt oder als störend empfunden, würde es aber beim Neukauf zumindest mitnehmen.
    Videoempfehlungen:
    ShimmyMC
    NuRap
    ShimmyMC
    Napoleon Bonaparte
  • Anzeige
    Erst einmal vielen Dank für die Rückmeldungen und Antworten. Mit diesem "Flux" werde ich dann demnächst mal ausprobieren. Was mich jetzt noch einmal allgemein interessieren würde: Ich sitze ungefähr 60 - 100 cm weit weg vom Bildschirm. Geht da ein 27" noch in Ordnung oder ist dieser schon wieder zu groß? Hiermit meine ich die Pixelgröße etc.
  • Sieh dich auf prad.de um. Da sind sehr gute Tests zu den Geräten als auch sehr informationsreiche Texte und Kaufberatung.

    Ich finde ja das ein 27" schon 1440p bringen sollte. Wäre aber dann teurer.

    Ghorondor schrieb:

    Ich geb dir mal meinen Acer G22HQL


    Jep die Dinger flimmern in der Tat. Tat mein 27" Acer auch.

    RealLiVe schrieb:

    Ich selber hab's nie bemerkt oder als störend empfunden

    Vllt weil deiner nicht flimmern tut? :P

    sem schrieb:

    Dafür ein Kontrastverhältnis von 80.000.000:1, während der andere nur 12.000.000:1 besitzt.

    Vergleiche lieber die realen Werte. Da wird dann 5-stellig bereits schwer.^^
    Aktuelle Projekte/Videos


  • Panderchen schrieb:

    Also wäre möglicherweise doch ein 23" oder 24" besser geeignet?
    Nun ... es gibt durchaus Leute, die Bildschirme in der Größenordnung und Auflösung zurückgeben, um ein kleineres Modell mit höherer Pixeldichte zu erwerben. Es wird aber auch Leute geben, die das umgekehrt handhaben. Das ist schwer von außen zu beurteilen und das müsstest du leider selbst herausfinden - zur Not lässt sich der Monitor ja auch zurückschicken. Ich denke nicht, dass du bei dem 27"-Gerät Grund zur Beanstandung hast, sofern du die Nase nicht an den Bildschirm klebst.
    Videoempfehlungen:
    ShimmyMC
    NuRap
    ShimmyMC
    Napoleon Bonaparte