Audicity Aufnahme OHNE Ingame Sound

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Audicity Aufnahme OHNE Ingame Sound

    Anzeige
    Hi alle zusammen :)

    Ich probiere gerade nach Ewigkeiten mal wieder mit Aufnahmemöglichkeiten herum und wollte heute meinen Sound zwecks Qualität separat mit Audacity aufnehmen. Ich würde nun gerne nur meine Stimme ohne jeglichen Ingame Sound aufnehmen, da dieser ja schon von meinem Aufnahmeprogramm erfasst wird. Ich habe das Gefühl ich muss nur eine winzige Komponente änder damit dies funktioniert, bin aber leider nicht selber drauf gekommen. :/

    Weiß jemand wie ich das Problem lösen kann und wie gesagt nur meine Stimme aufnehmen kann?

    Danke schon mal im Voraus.

    Nadja
    Werft doch mal einen Blick auf meinen (sich im Aufbau befindenden) Blog ;) :) playfuljoyful.wordpress.com/
  • Indem du dein Mikrofon als Aufnahmegerät wählst.
    Aktuelle Projekte/Videos




    Seit etlichen Monaten komplett veraltete Signatur, wie ihr sicherlich schon bemerkt habt. Habe mittlerweile mehr als 4 Projekte, weshalb die Signatur leider momentan gesprengt ist xD
    Notdürftig die Liste was aktuell läuft: Unreal | Complex DooM (LPT) | DooM 2016 | Need For Speed III: Hot Pursuit | Dirt Rally | Dirt 4 | WRC 7
  • Nadja schrieb:

    Ich würde nun gerne nur meine Stimme ohne jeglichen Ingame Sound aufnehmen, da dieser ja schon von meinem Aufnahmeprogramm erfasst wird.

    Definitiv Stereomix aktiv.

    Einfach mal deaktivieren das Gerät um ganz klar sicher zu gehen das dieses Gerät nicht genutzt wird. (Sollte ja eigentlich Standardmäßig von Windows deaktiviert gewesen sein.)

    Start -> Systemsteuerung -> Audio -> Aufnahme -> Stereomix makieren und Gerät deaktivieren.

    Danach im selben Fenster dein eigenes Mikrofon mit dem du aufnehmen willst als Standardgerät makieren.


    In Audacity (Neustart) wählst du dann nur noch dein Mikrofon aus. Idial wäre Windwos WASAPI und dann dein Mikrofon oder halt nur MME und dein Mikrofon.

    Für Mikrofonaufnahmen reicht es wenn du es in Mono aufnimmst. Also eine Spur. Weil mehr macht kein Mikrofon. Und dann kannste aufnehmen wie ein Weltmeister ;D


    Ghorondor schrieb:

    Sind doch dann zwei getrennte Spuren in Audacity, oder nicht?

    Sofern er aber Stereomix irgendwo aufnimmt, ist das ein gemischtes Audio vom Systemaudio und vom Mikrofon. Beides zusammen halt in einer einzigen Audiospur. Und das ist halt falsch.

    Stereomix ist nur für Notfälle heutzutage noch gut. Ab WinVista und höher braucht man es theoretisch nicht mehr nutzen, da jede Anwendung seperat vom Mixer angesteuert werden kann in Windows. Bei WinXP und niedriger konnte immer nur eine Gerät und eine Anwendung angesteuert werden.

    Stereomix macht sich heute aber noch extrem gut, wenn es heißt die Ausgabe des Systemsounds direkt wieder aufnehmen zu wollen. So kann man dann z.B. via Mediaplayer eine MIDI Datei abspielen und sie mittels Stereomix in Audacity wieder aufnehmen und als PCM WAV speichern.
    Eine sehr umständlicher indirekter Weg MIDI Datein in WAV zu konvertieren. Ab WinVista kann man aber das Gerät direkt aufnehmen lassen.

    Braucht man daher alles nicht mehr. Daher ist ja auch seit WinVista das Stereomix Gerät standardmäßig deaktiviert.
  • Danke für die vielen Antworten :)

    @Sagaras: werde das gleich ausprobieren und dann berichten.

    Stereo habe ich schon umgestellt hat nichts gebracht leider.



    Ich hoffe das mit dem Screenshot hat geklappt. Ich habe immer zwei Felder wo ich entweder Lautsprecher oder Mikro asuwählen kann also die Quelle. Jedoch muss ich eine Lautsprecher Quelle auswählen und kann diese nicht deaktivieren.
    Werft doch mal einen Blick auf meinen (sich im Aufbau befindenden) Blog ;) :) playfuljoyful.wordpress.com/