Twitch: Einrichtung der Seite und des Streames

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Twitch: Einrichtung der Seite und des Streames

      Anzeige
      Nabend,
      Ich habe mich dazu entschlossen Livestreams zu machen. Nur gibt es ein paar Sachen die ich nachfragen möchte
      Die OBS Einstellungen sind gemacht, das ist nicht das Problem.

      Wie richte ich am besten die Streamseite ein?
      Was gibt es zu beachten bezüglich dem Chats?
      Gibt es eine Blacklist für Wörter die nicht erwähnt sollen?
      Gibt es besondere Einstellungen oder Modifikationen die einem zum Vorteil werden könnten?
      Wie lockt man am besten neue Zuschauer an?

      Danke für euer Tipps und Hilfestellungen!

      Hier geht's zum Kanal: SgtHardi
    • Wie lockt man am besten neue Zuschauer an?


      In dem du:
      1. am besten täglich 5 Stunden streamst
      2. sehr gute Qualität & sehr gute Facecam (am besten mit Greenscreen) bietest
      3. alle Leute im Chat begrüßt und auf möglichst viele Dinge im Chat eingehst
      4. dich für jeden Sub bedankst ("Vielen Dank für deinen Follow [Name] und willkommen bei den [Communitynamen hier einfügen]")
      5. Alerts einfügst
      6. die Leute gut unterhältst (gutes moderieren und viel sprechen)
      7. dein [lexicon]Twitch[/lexicon] Profil gut ausfüllst und für Neue eine Übersicht anlegst in der steht was du so streamst und was deine Ziele sind
      8. Und wenn du schon paar Zuschauer hast, kannst du die, wenn dein Stream beendet ist, per /host zu einem anderen Streamer schicken und deren Zuschauer dann auch ein wenig auf dich aufmerksam machen während du den anderen Streamer mit deinem Host unterstützt.

      Nur so nen Vorschlag von mir :)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Tiberion ()

    • Viele Streamer haben in ihrem Infobereich, ausgeschmückt mit ein paar Grafiken, eine Auflistung ihrere Komponenten im Profil, sprich welche Tastatur, Bildschirm etc...
      Zusätzlich könntest du noch 1-2 pers. Infos reinschreiben (zB. dein Alter)
      Eine Beschreibung, was auf deinem Stream gezockt wird oder was in absehbarer Zeit für Projekte anstehen kommt auch gut, ebenso wie eine Übersicht über die Zeiten, an denen du sehr wahrscheinlich (ich sag extra nicht immer) online sein wirst.
      Sehe sowas im Infobereich gerne, da man es direkt im Blick hat und nicht noch auf dein Profil klicken muss.
      Pride - プライド
    • Ich würde den PC ausführlicher beschreiben und, wie oben schon gesagt, auch noch das Equip erwähnen. Zudem würde ich die Rechtschreibfehler im Text und bei den Regeln korrigieren (ist nicht böse gemeint, wirkt aber ohne Fehler besser). Finde das Design (vorallem an der Seite) gut gemacht, würde wegen dem Hintergrundbild des Profils aber noch einmal schauen, für mich sieht es durch den eingeblendeten Text recht abgehackt aus (vll. ein bisschen nach oben verschieben?)
      „Kein Plan überlebt die erste Feindberührung.“ Helmuth von Moltke (1800-1891)
    • Ich denke ich bin mit meiner Twitch Seite nun fertig.
      Hab auch mal diesen Twitch Delay aktiviert unter den Einstellungen.

      Hier mal die Punkte zum abhaken.
      • Profilbeschreibung ✔
      • Aktive Zuschauer ✔
      • Kanalkonzept ✔
      • Aktive Streams ✔
      • Facecam mit Rahmen ✔
      • gutes [lexicon]Mikrofon[/lexicon] ✔
      • Aktive Chat Antwort ✔
      • Follower & Donate Sounds eingerichtet ✔
      • Jeden Follower begrüßt ✔


        Sonst noch etwas?

      Hier geht's zum Kanal: SgtHardi
    • Das ist für den Anfang schon sehr ordentlich.

      Ich meinte ja nicht, dass du dir extra Spiele heraussuchen sollst, damit du bessere Zahlen hast. Sondern eher so: Du hast Bock auf Spiel x und Spiel y am heutigen Tage. Bei Spiel x, mit dem du eigentlich anfangen wolltest, ist aber große Konkurrenz hat. Dann würde ich empfehlen eher Spiel y zu spielen, wenn dieses weniger Konkurrenz hat. Vorausgesetzt in diesem Beispiel, dass beide Spiele grundsätzlich gleich beliebt sind. Zum Beispiel auch alte Spiele, wie The Last of Us sind "grundsätzlich beliebte" Spiele.