Ghorondor´s Youtube Uploadhelper

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Ghorondor´s Youtube Uploadhelper

    Anzeige
    Moinsen zusammen.
    Um @sem entgegen zu kommen und den Thread vom SJYU nicht zu zumüllen, mach ich hier nen neuen Thread auf.
    Wie erwähnt sitze ich derzeit an einem Uploader. Ursprünglich wollte ich auch den SJYU nutzen, jedoch wollte der nicht wie ich wollte.

    Bevor was falsches gedacht wird. Ich rede selbstverständlich die Arbeit von @CHAOSFISCH nicht schlecht. Ganz im Gegenteil.
    Nur leider ist er aus privaten Gründen seit längeren so eingespannt das der SJYU einen Stillstand erlitt, was gerade mit der API Umstellung seitens Google problematisch ist.
    Zudem ist es doch sicherlich ganz nett eventuell eine alternative zu haben ;)

    Ich bin Umschüler zum FIAE, bedeutet also mit geringer Erfahrung. Ich bin mir sicher andere könnten das wesentlich schneller bewerkstelligen.
    Mir geht es aber weniger um schnell was bauen, als mehr um meinen derzeitigen Wissensstand zu vertiefen und ggf zu erweitern.
    Daher bin ich auch für Ratschläge offen. Ebenso bedenkt bitte das die Umsetzung sich doch etwas in die länge ziehen KANN, eben durch fehlende Routine.
    Noch ergänzend muss ich sagen das der Uploader definitiv umgesetzt wird, da er als Projektarbeit für meine Abschlussprüfung eingetragen ist.

    Kommen wir zum Kern des ganzen. Ich habe mir, ohne auf den SJYU Bezug zu nehmen, gedanken gemacht was das Ding für MICH interessant machen würde.

    Derzeit ist folgende Funktionalität "geplant"

    -Upload pausieren
    -Shutdown nach fertigen Upload (DONE)
    -Upload sichern bei Verbindungsabbruch um später fortsetzen zu können
    -Videos nach dem fertigen Upload löschen bzw per Winrar (oder alternative) zu archivieren
    -Templates für Beschreibung und Tags (DONE)
    -Asynchroner Upload (DONE)

    Ferner bin ich noch im Gespräch mit einem Kollegen zwecks eines Thumbnail Creator für statische Thumbs.
    In wie weit die Sachen umsetzbar sind, werde ich wohl herausfinden. Jedoch sehe ich derzeit keine Probleme.

    Nun zu euch. Was würde euch denn einfallen was unbedingt integriert werden sollte?

    Com Wünsche
    -Variable Uploadrate
    -Uploadplan

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Ghorondor ()

  • Da bin ich schon mal sehr gespannt, was dabei rum kommt.
    Drücke dir auf jeden Fall die Daumen, dass das alles so hinhaut, wie du dir das vorstellst!

    Sehr geil wäre eine Funktion, die quasi einen Uploadplan einbaut. Sowas wie: Dieses Projekt soll alle 2 Tage um 20 Uhr erscheinen. Und er stellt dann die Veröffentlichungszeit automatisch ein. Und sonst halt so Sachen wie Monetarisierung, Thumbnails, teilen auf G+/Twitter, etc.


    Aktuelle Projekte
    Mass Effect 2 | The Legend of Zelda: Skyward Sword
  • Geschrieben wird unter C#, eben um keine Abhängigkeit zu der mir nach wie vor unsympathischen Java Engine zu haben ;)
    Ob es Open Source sein wird, weiß ich noch nicht. Ist aber durchaus eine Überlegung wert.

    EDIT: Da ich mit dem Framework bzw mit dll meines Praktikumbetriebes arbeite, welcher mir die Nutzung genehmigt hat, wird Open Source leider vom Tisch sein.
    Jedoch könnte man eine teilweise Veröffentlichung in Erwägung ziehen, zumindest dort wo ich beides nicht nutze

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Ghorondor ()

  • Anzeige
    Welcher Teil des Codes ist in der dll drin? Ist das ein GUI-Wrapper oder ist das relevanter Stuff für die Funktionalität? Open Source wäre immer eine gute Sache, deswegen frag ich.
    Grüße, GLaDOS

    "Do you know who I am? I'm the man whose gonna burn your house down - with the lemons! I'm gonna get my engineers to invent a combustible lemon that'll burn your house down!" - Cave Johnson, CEO of Aperture Science

    YouTube: Max Play

    Rechtschreibung und Grammatik sind eine Tugend, aber jeder macht mal Fehler...
  • Kann ich morgen Abend genau sagen.
    Soweit ich mich erinnere hängen die in allen Bereichen mit drin. Will da aber auch nix falsches sagen.
    Mit Glück bekomme ich das separiert, da vieles ähnlich von MS dokumentiert ist. Aber ich denke das sollte kein Problem sein auf die Firmeninterna zu verzichten.

    Macht sich wohl auch für den Lernprozess ganz gut das ganze standardisiert zu schreiben ;)
  • Kannst mir dann mal sagen ob Du die Nuget-Pakete mit den API's nimmst oder ob Du das per HTTP machen willst. Stackoverflow schweigt sich recht gut über die API aus, die Doku ist ein Alptraum und kümmerst sich nur um den json-Schrott und es ist echt nicht einfach das zum Laufen zu bekommen. Scheitere gerade an insufficient permissions beim Abfragen der Details eines Videos. Hochladen kann ich. Sehr witzig (und ja ich hab für den Account die richtigen APIs aktiviert)
  • ValcryTV schrieb:

    Scheitere gerade an insufficient permissions beim Abfragen der Details eines Videos.

    Hast du schon den API-Explorer dafür verwendet? Vielleicht liegt es ja doch am falschen Scope? Btw wofür brauchst du denn bei nem Uploader abfragenden Zugriff auf Videodetails!?
    Ich nehm den Explorer immer dazu. Da sieht man dann schön, was für ein Request gesendet wurde und kann schön rumprobieren. :)

    Edit: Für C# gibts eine hübsche JSON-DLL, die macht vieles einfacher..
    You like music? I like pissing.
    ~Corey Taylor
  • Ach ich dachte mir, ich besorge mir die Daten eines Videos über die API und gucke mir dann an, welche Properties wie gefüllt sind. Dürfte dann wiederum die richtigen Einstellungen für den Upload erleichtern. Mehr steckt da nicht hinter. Normalerweise wäre das ja fix erledigt. Aber ich pack mich jetzt erstmal in die Falle.
    Mit dem Explorer hatte ich schonmal ein wenig getestet aber irgendwie stehe ich mit dem Ding auf Kriegsfuss.

    Aber die API finde ich eh schräg. Dinge per String anzugeben wie "Snippet,DetailedContent" anstatt sauber typisiert oder per Enum lassen mich immer erschaudern :)
  • Ghorondor schrieb:

    Geschrieben wird unter C#, eben um keine Abhängigkeit zu der mir nach wie vor unsympathischen Java Engine zu haben


    Zum Glück. Bloß kein Java. Das ist einfach so dermaßen langsam.
    Wenn man bedenkt das ein aktuelles Spiel schneller startet als ein Uploader für Youtube ist das schon bitter. Genau das gleiche mit JDownloader. Diese Startzeiten. Das ist so extrem übertrieben für ein Uploadprogramm o.o

    Also da kann man nur jedem auf Knien danken, wenn jemand kein Java benutzt 8o
    Aktuelle Projekte/Videos




    Seit etlichen Monaten komplett veraltete Signatur, wie ihr sicherlich schon bemerkt habt. Habe mittlerweile mehr als 4 Projekte, weshalb die Signatur leider momentan gesprengt ist xD
    Notdürftig die Liste was aktuell läuft: Unreal | Complex DooM (LPT) | DooM 2016 | Need For Speed III: Hot Pursuit | Dirt Rally | Dirt 4 | WRC 7
  • ValcryTV schrieb:

    Ach ich dachte mir, ich besorge mir die Daten eines Videos über die API und gucke mir dann an, welche Properties wie gefüllt sind. Dürfte dann wiederum die richtigen Einstellungen für den Upload erleichtern. Mehr steckt da nicht hinter. Normalerweise wäre das ja fix erledigt. Aber ich pack mich jetzt erstmal in die Falle.

    Ach so. Okay, das ergibt Sinn. Also ich hol mir die Infos immer über diesen Explorer. :D
    Wobei der echt geiler sein könnte. :D

    Am wichtigsten wäre wohl das snippet. status ist wird auch gebraucht und ist für die Veröffentlichung wichtig. Die sehen dann so aus:

    Spoiler anzeigen

    Quellcode

    1. "snippet": {
    2. "publishedAt": "2015-12-31T14:00:00.000Z",
    3. "channelId": "{ID}",
    4. "title": "Titel",
    5. "description": "Beschreibung.\nNeue Zeilen mit \n",
    6. "thumbnails": {
    7. "default": {
    8. "url": "https://i.ytimg.com/vi/{VIDEO_ID}/default.jpg",
    9. "width": 120,
    10. "height": 90
    11. },
    12. "medium": {
    13. "url": "https://i.ytimg.com/vi/{VIDEO_ID}/mqdefault.jpg",
    14. "width": 320,
    15. "height": 180
    16. },
    17. "high": {
    18. "url": "https://i.ytimg.com/vi/{VIDEO_ID}/hqdefault.jpg",
    19. "width": 480,
    20. "height": 360
    21. },
    22. "standard": {
    23. "url": "https://i.ytimg.com/vi/{VIDEO_ID}/sddefault.jpg",
    24. "width": 640,
    25. "height": 480
    26. },
    27. "maxres": {
    28. "url": "https://i.ytimg.com/vi/{VIDEO_ID}/maxresdefault.jpg",
    29. "width": 1280,
    30. "height": 720
    31. }
    32. },
    33. "channelTitle": "Channelname",
    34. "tags": [
    35. "Tag 1",
    36. "Tag 2",
    37. "Let's Play Spiel"
    38. ],
    39. "categoryId": "20",
    40. "liveBroadcastContent": "none",
    41. "localized": {
    42. "title": "Lokalisierter Titel (glaube nicht, dass Lokalisierung gesetzt werden muss..)",
    43. "description": "Beispielbeschreibung"
    44. },
    45. "defaultAudioLanguage": "de"
    46. }
    47. "status": {
    48. "uploadStatus": "processed",
    49. "privacyStatus": "public",
    50. "publishAt": "2015-12-31T14:00:00.000Z",
    51. "license": "youtube",
    52. "embeddable": true,
    53. "publicStatsViewable": false
    54. }
    Alles anzeigen


    Wenn du mehrere gleichzeitig angeben oder geliefert bekommen willst, musst du die mit einem URL-escapten Komma angeben: part=snippet%2Cstatus
    Selbstverständlich kannst du auch nicht alle Parameter angeben. Die Channel-ID lässt sich im snippet nicht setzen. Das musst du via OAuth lösen. ;D

    De-M-oN schrieb:

    Zum Glück. Bloß kein Java. Das ist einfach so dermaßen langsam.

    Ich find das super. In diesem Forum hab ich bisher nur Leute gefunden, die Java auch nicht mögen. Das Forum hat super sympathische Mitglieder. :love:
    You like music? I like pissing.
    ~Corey Taylor

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von strohi ()

  • GLaDOS schrieb:

    Welcher Teil des Codes ist in der dll drin? Ist das ein GUI-Wrapper oder ist das relevanter Stuff für die Funktionalität? Open Source wäre immer eine gute Sache, deswegen frag ich.

    Also, stand der Dinge ist folgender. Mein Betrieb hat weitgehend die Originalen Vorlagen von MS genutzt und noch ergänzt. Wir sprechen hier von so Kleinigkeit wie "OnPropertyChanged" welches im Vergleich zur MS Variante noch um 1-2 Handler erweitert wurde. Also nichts großartiges.
    Kurz und Knapp, ja, es wird wohl nach Fertigstellung Open Source werden.

    ValcryTV schrieb:

    Kannst mir dann mal sagen ob Du die Nuget-Pakete mit den API's nimmst oder ob Du das per HTTP machen willst.

    Ich nutze ausschliesslich die NuGet-Pakete. Und bisher komme ich da eigentlich recht gut zurecht. Aber ja, die Doku seitens Youtube ist ein Graus. Das sag nicht nur ich, sondern auch mein Chef mit nun fast 30 Jahren Erfahrung in diesen Bereich ;)

    De-M-oN schrieb:


    Also da kann man nur jedem auf Knien danken, wenn jemand kein Java benutzt 8o

    Es mag sein das Java für viele das Maß der Dinge ist. Auch für die App Programmierung ist es wohl sinnvoll (zumal die Alternative von MS mit dem Namen Xamarin verdammt teuer ist).
    Ich musste damit in Umschulung arbeiten und die 3 Wochen kamen mir wie eine Ewigkeit vor. Wenn ich es nicht muss, rühr ich den Quatsch auch nicht mehr an ;)

    strohi schrieb:


    Ich find das super. In diesem Forum hab ich bisher nur Leute gefunden, die Java auch nicht mögen. Das Forum hat super sympathische Mitglieder. :love:

    Pluspunkte durch Verweigerung einer Programmiersprache? Dich mag ich xD
    Ich will nicht sagen das Java totaler Dreck ist. Aber ich mag die ganze Sprache einfach nicht. Mir ist C# da wesentlich lieber
  • Ich raffe es nicht. Upload funzt, das ist kein Problem.

    Massive Sorgen bereitet mir die Monetarisierung. Die Doku schweigt sich aus. stackoverflow auch.
    Es gibt angeblich die Youtube Content API. Lustigerweise gibt es keine einzige Bibliothek die so heisst.
    developers.google.com/youtube/partner/

    Da ist nur ein blödes PHP-Beispiel drin mit dem man echt nichts anfangen kann.
    developers.google.com/youtube/partner/upload_claim_sample

    Laut Stackoverflow funktioniert das ganze nicht wenn man in einem MCN ist, was ich aber für falsch halte, weil der SYU das ja konnte bzw. immer noch kann.
    Ich drehe hier langsam am Rad. Weder über die Stichworte Partner, ContentID, contentOwner, Monetization, Monetize, Claim und Asset findet ich etwas.

    Sachdienliche Hinweise werden sehr gerne angenommen.
  • Sjyu nutzt da meines Wissens nach noch die alte API. Die neue kann das nicht mehr.

    Um die content-api sehen zu können, musst du im Videomanager links den Punkt "Content-id" haben. Bzw keine Fehlermeldung bei diesem Link: youtube.com/content_id?o=U

    Ansonsten kannst du keine monetarisierungs-einstellungen in deinen Uploader einbauen, dazu muss man wohl in der neuen API erst das Video claimen, und das können eben nur gewisse Partner.
    You like music? I like pissing.
    ~Corey Taylor
  • Argh....also ich bekomme da einen fehler.
    ich hatte noch einen alt-account und hab bei dem jetzt mal die Monetarisierung akiviert und da jetzt den Standard-Partner-Status, aber ohne Netzwerk.
    Auch da kann ich über die DeveloperConsole nicht die Content ID API aktivieren, sie wird mir nicth angezeigt. Wobei ich YT da ja eh nicht über den Weg traue, dass die Hilfe da aktuell ist.

    Das würde ja der Theorie nach bedeuten, dass es keine externe Software mehr für die Monetarisierung geben dürfte. Oder man bräuchte einen Google-Account der das darf und würde dann über den die Client-ID und die ClientSecrets erstellen müssen, die dann vom Programm genommen werden. Was machen die da eigentlich für einen Müll bei Google?

    Boah ey, das kotzt mich an. Anstatt den Web-Uploader endlich mal gescheit mit Templates zu versorgen wie man das von jeder 0815-Seite erwarten kann stellen die jetzt auch noch Möglichkeiten für Drittenetwickler ab. Das kommt von diesen Pseudo-Monopolen. Wenn YT mal ordentlich Konkurrenz hätte, würden sie die Seite auch mal besser pflegen und sich Gedanken darüber machen, wie sie ihren Kunden einen bequemen Upload ermöglichen.

    So eine Scheisse.....


    Edit: Habe gerade diese unbeantwortete Frage gefunden: productforums.google.com/forum/#!topic/youtube/2QZX5MLdCcM
    Die führt dann im Text zu : cms.youtube.com

    Ich traue mich nicht. Freiwillige vor :)
  • "Your Google Account is not linked with YouTube Content Manager. Please try a different account or contact your Technical Account Manager for assistance."
    Nope, darf ich nicht. :D

    Ich vermute mal, dass man wohl die monetarisierung in Zukunft selber einstellen muss. Oder kann man das evtl. über die Standardeinstellungen für Uploads regeln?
    You like music? I like pissing.
    ~Corey Taylor
  • was mich immer ganz narrisch macht, wovon ich aber leider nicht weiss ob das lösbar ist:
    Sagen wir, wir laden Folge 1-10 von Projekt X hoch und Folge 12-29 von Projekt Y.

    Isses möglich dass es die der Reihe nach hochlädt, dass die Folgen im Videomanager nachher schön aufeinanderfolgend kommen? grade durch links auf endcards und planungen im voraus wird diese Sucherei manchmal echt nervtötend :(
    90er + 2000er Jahre Retrogames + NewSQL zeuch? N64, Sega, PC, SNES, PS?

    ----> Gibt's Hier! <----