Neue CPU muss her

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Neue CPU muss her

    Anzeige
    Moin,

    Da meine CPU schon die besten Jahre hinter sich hat, wollte ich mir demnächst eine neue holen. Es soll der AMD FX-8350 werden.
    Ich möchte kein Vermögen für den neusten i7 oder so ausgeben. Aber jetzt ist meine Frage:

    Macht das überhaupt Sinn?
    Würde sich die Leistungssteigerung bemerkbar machen (encodieren, ingamefps usw.) und passt der überhaupt auf mein Mainboard?
    Also würde es sich im allgemeinen lohnen da jetzt 180€ für zu blechen?
    Mein jetzigen PC könnt ihr in meinem Profil einsehen :)

    Ich danke schon mal für Antworten.
  • Fabkia schrieb:

    Ich möchte kein Vermögen für den neusten i7


    Dann nimm ein i5. Der ist immer noch Welten schneller als der popelige AMD.
    Aktuelle Projekte/Videos




    Seit etlichen Monaten komplett veraltete Signatur, wie ihr sicherlich schon bemerkt habt. Habe mittlerweile mehr als 4 Projekte, weshalb die Signatur leider momentan gesprengt ist xD
    Notdürftig die Liste was aktuell läuft: Unreal | Complex DooM (LPT) | DooM 2016 | Need For Speed III: Hot Pursuit | Dirt Rally | Dirt 4 | WRC 7
  • Ich hatte jahrelang AMD und bin jetzt auf Intel umgestiegen und es ist das Beste was du machen kannst. Greif lieber zum i5.
    Was für einen Sockel hast du denn auf deinem Mainboard? Hast du da auch nen AMD CPU drauf? Dann muss wohl noch nen neues Motherboard ran.

    Edit: Seh es grad in deinem Profil. Für nen Intel musst du Dir nen neues Mainboard holen. Der von dir ausgewählte AMD CPU passt allerdings auf dein jetziges Motherboard.


    Aktuelle Projekte: Dark Souls & Momodora: RutM & Darkest Dungeon
  • Da würd ich ja lieber noch'n bisschen mehr Geld sparen und auf Intel umsatteln. Je eher, desto besser.
    Aktuelle Projekte/Videos




    Seit etlichen Monaten komplett veraltete Signatur, wie ihr sicherlich schon bemerkt habt. Habe mittlerweile mehr als 4 Projekte, weshalb die Signatur leider momentan gesprengt ist xD
    Notdürftig die Liste was aktuell läuft: Unreal | Complex DooM (LPT) | DooM 2016 | Need For Speed III: Hot Pursuit | Dirt Rally | Dirt 4 | WRC 7
  • Anzeige
    Das Board ist zu schwach für nen 8350. Der passt vielleicht drauf, aber vernünftig laufen wirds dann nicht.

    Da könnte man aber nen FX-6300 einbauen. Im Vergleich zu Intel sicherlich keine Offenbarung, aber deutlich flotter als der uralte Athlon wird auch der sein - würde ich aber nur machen, wenn jetzt kein Geld für nen neuen Unterbau da ist und das System noch wenigstens 2 Jahre weiterlaufen soll.
  • Habe bisher auch nur Gutes über den FX-6300 von einem Kollegen gehört.
    Genug Geld für ein gescheites Mainboard ist zur Zeit leider nicht da. Ich würde ja warten bis ich genug Geld habe um wirklich mal alles zu erneuern aber meine jetzige CPU wird momentan von so ziemlich allem in die Knie gezwungen -.-
    taugt der boxed-kühler denn was?

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von NOVOBOI ()

  • Meine jetzige läuft im IDLE mit 30 grad und unter volllast mit 50 grad.
    Die hat aber natürlich weniger Leistung. Ich denke ich werde mir den FX-6300 demnächst bestellen und einfach mal die Temps beobachten. Zur Not holt ich mir halt n neuen Kühler.

    Danke für die Antworten :) kann geschlossen werden.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von NOVOBOI ()

  • @Fabkia dein Board müsste in der Lage sein, selbst ein BIOS-Update durchzuführen, wenn du irgendwo eine FAT32-Partition hast, auf der du die Datei speichern kannst. Hat bei meinem M5A97 bisher immer problemlos funktioniert und würde ich jeder Lösung, die ein laufendes Windows voraussetzt, vorziehen.
    Und natürlich nimmt man die neueste Version und nicht alle Zwischenversionen hintereinander.

    was mir gerade einfällt....ich brauch dann ja auch neue Wärmeleitpaste für die CPU.
    EDIT: Und brauch ich nicht so ein Lösungsmittel um die alte abzumachen?

    Ich dachte, du wolltest gerade eben noch die CPU wechseln? :huh:
    Auf ner frischen CPU ist keine WLP drauf, auf dem Boxed-Kühler aber schon. Insofern muss man da eigentlich gar nichts machen.

    Und um alte WLP von ner CPU runterzubekommen, reicht auch ein (ggf. feuchtes) Tuch.
  • VikingGe schrieb:

    nd würde ich jeder Lösung, die ein laufendes Windows voraussetzt, vorziehen.


    Wobei ich sagen muss, das es bei Asus bisher immer sehr sehr zuverlässig funktioniert hat.
    Aktuelle Projekte/Videos




    Seit etlichen Monaten komplett veraltete Signatur, wie ihr sicherlich schon bemerkt habt. Habe mittlerweile mehr als 4 Projekte, weshalb die Signatur leider momentan gesprengt ist xD
    Notdürftig die Liste was aktuell läuft: Unreal | Complex DooM (LPT) | DooM 2016 | Need For Speed III: Hot Pursuit | Dirt Rally | Dirt 4 | WRC 7
  • Fabkia schrieb:

    ist ein Biosupdate nicht immer etwas "gefährlich"? Ich hör immer wieder, dass sich Leute damit das Bios zerschossen haben.
    Hört man immer mal wieder und ja, kommt auch ab und an mal vor. Es ist ein gewisses Risiko, aber dir wird in dem Fall nichts anderes übrig bleiben. Ohne das Update läuft die neue CPU nicht richtig oder gar nicht. In den meisten Fällen geht das Update gut, wie Julien bereits gesagt hat. Zumindest solange man sich an die Anleitung hält und nicht mittendrin der Strom ausfällt.

    De-M-oN schrieb:

    Wobei ich sagen muss, das es bei Asus bisher immer sehr sehr zuverlässig funktioniert hat.
    Natürlich, wär ne Katastrophe wenn nicht. Es gibt da halt nur zusätzliche Unsicherheitsfaktoren, die ich ebenfalls gerne meiden würde. Es kann einfach schneller was schiefgehen, wenn das über ein "unbekannt stabiles" Windows läuft - wenn es dir gerade da mal abschmiert, weil es beispielsweise ein Update nicht verträgt, der Virenscanner Amok läuft oder der Mars gerade besonders hell am Nachthimmel zu sehen ist, dann sitzt du auf 'nem defekten Board. Halte da den anderen Weg ebenfalls für sicherer.
    Videoempfehlungen:
    ShimmyMC
    NuRap
    ShimmyMC
    Napoleon Bonaparte
  • RealLiVe schrieb:

    dann sitzt du auf 'nem defekten Board


    Bei meinem Asus ist das sogar dann noch rettbar, wenn man zb ein USB Stick hat mit 'nem anderen BIOS. Irgendwie sowas gibts glaub ich bei dem.

    Oder das neue BIOS ist erst aktiv wenn das neue akzeptiert wurde.

    Ich weiß es nicht mehr wie es war, aber ich meine mich zu erinnern, das eben dieses Board in der Hinsicht nicht schrottbar ist.
    Aktuelle Projekte/Videos




    Seit etlichen Monaten komplett veraltete Signatur, wie ihr sicherlich schon bemerkt habt. Habe mittlerweile mehr als 4 Projekte, weshalb die Signatur leider momentan gesprengt ist xD
    Notdürftig die Liste was aktuell läuft: Unreal | Complex DooM (LPT) | DooM 2016 | Need For Speed III: Hot Pursuit | Dirt Rally | Dirt 4 | WRC 7

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von De-M-oN ()