Willkürliche Aufrufzahlen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Willkürliche Aufrufzahlen

      Anzeige
      Ich lade zu jedem meiner Projekte 1 Video am Tag hoch und mir erscheint es total willkürlich, das mal Projekt A die ganzen Aufrufe bekommt, dann mal Projekt B und dafür Projekt A auf einmal mit einer einstelligen Zahl rumwandert. Gibt es da eine Erklärung für? Es macht für mich keinen Sinn das alle Part 6 schauen, dann Part 7-10 komplett vernachlässigen (währenddessen ist ein anderes Projekt hoch auf) und dann ab Part 11 alle wieder mit dabei sind. Ist das ein YouTube Bug? Kann man seinen Aufrufzahlen gar nicht vertrauen? Ich hoffe ihr versteht was ich meine.
    • Hast du für die Projekte die selbe Beschreibung und Tags? Vieleicht hast du bei der ein oder anderen Folge etwas interessantes erlebt, dass die Zuschauer anzieht. Interessant zu wissen wäre auch, um welche Spiele es sich handelt.

      Hast du unterschiedliche Uploadzeiten oder jeden Tag die selben? Vieleicht kommen die dann auch über das aktuelle Video auf der Titelseite zu deinen Projekten...
    • Meine Uploadzeiten sind für jedes Projekt fest, die Uhrzeit sage ich in Part 1 am Anfang direkt mit an und die wird dann auch konstant beibehalten. Das passiert immer mal wieder, es geht aktuell um Homeworld DoK und Rise of the Tomb Raider. Homeworld hat durchgängig 70-120 Aufrufe, aber es gibt 2-3 Videos die dann maximal an die 15 kommen. Rise of the Tomb Raider lag in den ersten beiden Parts bei 80-110, sank dann bei Part 3-4 auf 6 und 12 und Part 5 hat jetzt wieder 62. Die Titel sind alle recht steril gewählt und Tags nutze ich immer die selben, tausche eben nur immer den Spielnamen aus.
    • Anzeige
      Bei 6k Abos klingt das sehr nach Aboleichen. Vergleiche doch mal in den Analytics die Views von Abonnenten und Nicht-Abonnenten.
      Vielleicht kannst du ja Rückschlüsse ziehen, wie viele aktive Abonnenten du überhaupt hast. Könnte sein, dass ein Großteil deiner Views von
      eben solchen Nicht-abonnenten stammt, welche sich dann eben an bestimmten Videos hochschaukeln.
      Entspannte Lets Plays auf Hardcorelevel youtube.com/LaBeatgaming
    • Hja, Aboleichen zu Hauf, das ist wahr. Das Problem des Kanals war es schon immer Leute für aktuellen Content zu begeistern. Stattdessen hat sich das ganze ordentlich über Gesamtaufrufe finanziert, was dann "leider" viele internationale Leute herangebracht hat die gar nichts mit dem Kanal nach dem Abo anzufangen wussten. Es gibt also einige ältere virale Videos, die mich in den Statistiken nach oben ziehen, aber das woran ich aktuell arbeite ist immer vernachlässigt worden.
    • thiz schrieb:

      Es gibt also einige ältere virale Videos, die mich in den Statistiken nach oben ziehen, aber das woran ich aktuell arbeite ist immer vernachlässigt worden.

      Es gibt 3 Möglichkeiten:

      1. Mache ab sofort nur noch "Virale Videos" und hör mit dem Rest auf
      2. Lösche alle "Viralen Videos" und du hast irgendwann "reale" Views
      3. Ignoriere sowas und lerne nicht auf Views zu achten...
      ——YouTube————————————————————————————————————————————
      — Endlos-Projekte: Minecraft (SinglePlayer), Craft The World, Banished, Besiege, Sims4
      — ..Abgeschlossen: Leisure Suit Larry 6+7, Dishonored, Surface 2+3, Mirrors Edge, uvm
      — . Kurz- Projekte: The Tower, Fighting Is Magic, Euro Truck Simulator 2, uvm
      — ......Retro-Ecke: Day Of The Tentacle, Flight Of The Amazon Queen, NFS: HP2, uvm
      ————————————————————————————————————————————TbMzockt.de—
    • Ich fürchte du machst es dir damit sehr einfach. Natürlich möchte ich das auch jemand das schaut was ich mache, sonst könnte ich auch für mich selber spielen. Ich werd auch nicht Politiker und sag dann "ich brauch keine Wähler, das Programm allein entwickeln reicht schon".

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von thiz ()