Welches Spiel würdet ihr immer wieder durchspielen?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Anzeige

      Antiheld schrieb:

      Storydriven ist zwar cool aber das bringt einen nicht dazu ein Spiel ein siebtes oder achtes Mal zu spielen, wie man es ja doch ab und an mal pflegt zu tun.


      Das finde ich jetzt nicht. Ein tolle storydriven-Spiel ist wie ein gutes Buch, dass man auch immer und wieder aufklappt und liest oder ein Film, den man sich einfach immer und wieder ansehen mag. Auch wenn man sich dran erinnert, die Stelle einfach NOCHMAl zu erleben... das ist das Besondere an storydriven.
    • Also zu meinen Favouriten, die ich immer wieder spielen würden, wären zum einen Final Fantasy 7, eben wegen der umfangreichen Story, aber auch wegen der zahlreichen Nebenquest, die alle mit viel Liebe und Detail gestaltet worden. Das andere ist Life is Strange, weil es eben aktuelle Probleme aufnimmt, aber zum Anderen auch, weil jede Entscheidung eine andere Geschichte schreibt. Was bei mir noch dazu zählz, ist The Elder Scrolls: Oblivion, da es ein super Haupt und Nebenquests hat, bzw man viel mit Mods erweitern, kann was vieles nochmal zum Wieder oder vllt Weiterspielen anregt.
      Unser Youtube Channel! Jeden Tag eine neue Folge!


      Aktuelle LPs mit viel Liebe und Humor zum Detail ! :D

      The Evil Within (Montags)
      GTA Online (Freitag)
      Farming Simulator 2015 (Dienstag und Donnerstag)
      Life is Strange (Mittwochs)
    • Die Orange Box Spiele, spiele ich immer wieder mal durch. Vorallem Portal, weil man das mal schnell während einer Vorlesung zocken kann.
      Antichamber auch, ist da ähnlich wie Portal, geht auch schnell.

      Ansonsten ist sowas eigentlich nicht üblich bei mir, schon gar nicht bei Storylastigen Titeln.
      Grüße, GLaDOS

      "Do you know who I am? I'm the man whose gonna burn your house down - with the lemons! I'm gonna get my engineers to invent a combustible lemon that'll burn your house down!" - Cave Johnson, CEO of Aperture Science

      YouTube: Max Play

      Rechtschreibung und Grammatik sind eine Tugend, aber jeder macht mal Fehler...
    • GLaDOS schrieb:

      Die Orange Box Spiele, spiele ich immer wieder mal durch. Vorallem Portal, weil man das mal schnell während einer Vorlesung zocken kann.
      Antichamber auch, ist da ähnlich wie Portal, geht auch schnell.


      Portal hat sowieso einen genialen Wiederspielwert. Kann gar nicht sagen, wie oft ich Portal 1 und 2 schon gespielt habe. xD
      Ich spiele mit Herz, statt mit Hirn.

      [Hier ist ein Bild... Mit einer Menge Phantasie] :P

      GEGEN A***HKRIECHER IM NETZ!
    • @Der Sero und dann fragen mich Leute, wie ich hunderte Stunden in den Spielen verbringen kann.

      Was mir grad einfällt, wenn ich deine Signatur sehe: Amnesia: The Dark Descent speedrunne ich ganz gerne.
      Grüße, GLaDOS

      "Do you know who I am? I'm the man whose gonna burn your house down - with the lemons! I'm gonna get my engineers to invent a combustible lemon that'll burn your house down!" - Cave Johnson, CEO of Aperture Science

      YouTube: Max Play

      Rechtschreibung und Grammatik sind eine Tugend, aber jeder macht mal Fehler...
    • DooM natürlich.





      Seit etlichen Monaten komplett veraltete Signatur, wie ihr sicherlich schon bemerkt habt. Habe mittlerweile mehr als 4 Projekte, weshalb die Signatur leider momentan gesprengt ist xD
      Notdürftig die Liste was aktuell läuft: Unreal | DooM 2: Project Brutality | Complex DooM (LPT) | DooM 2016 | Need For Speed III: Hot Pursuit | Dirt 4 | WRC 7
    • Silent Hill 3 und 4 gehören neben Bioshock wohl zu den Spielen, die ich am häufigsten durchgespielt hab, sie aber auch immer wieder spielen könnte.
      In Bioshock mag ich das Setting so gerne. Ich könnt den ganzen Tag durch Rapture wandern, wenn da nicht immer die lästigen Splicer wären^^
      Heather Mason ist eine meiner Lieblingsprotagonisten überhaupt, und ich mag das Gameplay von Silent Hill 4 ganz gerne (hoffentlich finden und verhauen eingefleischte SH-Fans mich jetzt nicht dafür *wegduck*)
    • Habe mehrere Titel, welche ich immer wieder gerne durchspiele, aber generell sind meine Lieblinge
      - Persona 3 und 4 (Bisher nur 2 mal, aber das Spiel geht auch 80 Stunden)
      - Tales of Symphonia (circa 12mal durchgespielt.)
      - Ocarina of Time (6 mal durchgespielt)
      - Majoras Mask (3mal durchgespielt)
      . Kingdom Hearts 2 (3mal)
      - Mass Effect 2
    • Ich bin eigentlich jemand der nicht gerne Spiele "wiederholt" und von neu anfängt. Für mich ist das eine ziemliche Zeitverschwendung, ich möchte lieber neue Sachen entdecken. (Wahrscheinlich auch ein Grund warum ich nicht so gerne Sandboxspiele mag)

      Es gibt aber Games bei denen ich das getan habe und es auf eine Art und Weise weiter tun würde.

      - In Diablo 3 fange ich jede Season neu an.

      - Eigentlich alle Souls Spiele inkl. Bloodborne (außer Demon Souls da ich es nicht habe) spiele ich gerne immer wieder mal "durch" das heißt aber nicht ich fange komplett neu an, sondern ich geh ins NG+.

      - Wenn man es genau nimmt, habe ich oft in WoW neue Charaktere angefangen und mich durch die selbsten Anfangsgebiete geschlagen.

      ps. ich liebe die Spiele, die ich in meiner Kindheit gezockt habe, aber es sollen meistens Erinnerungen bleiben und durch ein weitere mal zocken, könnten die Erinnerungen trügen und mir würde es nicht mehr sooo gefallen wie damals
      Schau dir NICHT Mein Kanal an!

      - Ich bin nicht eingebildet, ich existiere wirklich! -

      [IMG:http://fs5.directupload.net/images/160208/opmgissp.gif]
    • Jenny schrieb:

      und ich mag das Gameplay von Silent Hill 4 ganz gerne


      *Verhaut SIE*

      SH 3 & 4 sind auch wirklich genial. Sind eigentlich alle Silent Hill Spiele, bis auf die PSP Spinoff Teile.
      Fand bei SH 4 nur Eileen si grausam, da sie sich einfach mal von allen und jeden schlagen lies und man die Map erst verlassen konnte,
      wenn sie auch am Teleport angekommen war. °o°

      Finde auch Silent Hill Shattered Memories hat so einen hohen Wiederspielwert. ^^ Sollte ich auch mal wieder spielen. ^^
      Ich spiele mit Herz, statt mit Hirn.

      [Hier ist ein Bild... Mit einer Menge Phantasie] :P

      GEGEN A***HKRIECHER IM NETZ!
    • Der Sero schrieb:

      Fand bei SH 4 nur Eileen si grausam, da sie sich einfach mal von allen und jeden schlagen lies und man die Map erst verlassen konnte,
      wenn sie auch am Teleport angekommen war. °o°


      Ich hatte immer eher das Problem, dass sie alles und jeden schlagen wollte. Vor allem auf Walter hatte sie es besonders abgesehen, deswegen musste ich ihr stellenweise ihre Waffe abnehmen :P

      Der Sero schrieb:

      Finde auch Silent Hill Shattered Memories hat so einen hohen Wiederspielwert. Sollte ich auch mal wieder spielen.


      Stimmt, das gibt's ja auch noch. Durch das Spiel bin ich überhaupt erst zur Silent Hill-Reihe gekommen^^