Was wäre Wenn?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Was wäre Wenn?

      Anzeige
      Hallo Liebe Community
      So hier möchte ich noch mein zweites Anliegen an alle Let´s Player Kollegen los werden und euch somit bitten Eure Meinung dazu preis zu geben. Viele machen dieses Let´s Play Ding als Hobby zur Liebe der Persönlichen Leidenschaft, das Spielen der Spiele. Aber was wäre wenn ihr auf einmal ein Prominenter Zocker werdet mit 500.000 Abos und Pro Tag 200.000 Aufrufe Pro Video ? (Sehr hoch gegriffen, ist ja nur ein Beispiel). Das Gefühl eine beliebte Person zu sein die viele mögen, ist bestimmt sehr angenehm. Würdet ihr Normal bleiben oder würdet ihr auf andere kleinere Youtuber sch... ? Oder würdet ihr andere kleinere Youtuber Pushen und unterstützen ? Wie würdet ihr euch in so einer Siteration verhalten?

      Wenn mir dies passieren würde, würde ich zum einen sehr Stolz sein, dass ich so etwas erreicht habe, aber das glaube ich wäre jeder. Aber ich würde andere kleinere Youtuber die mir vielleicht persönlich gefallen nicht hängen lassen, ich würde versuchen diese mit hochzuziehen und diese mit zu pushen denn ich selber weis ja wie der Weg ist und wie Mühsahm und anstrengt es sein kann beziehungsweise ist wenn man ein kleiner Youtuber ist.

      Also kurz zusammen gefasst: Ich würde Normal bleiben und andere Youtuber die mir gefallen Pushen das diese ebenfalls mehr Erfolg haben als diese bisher haben...

      Wie würdet ihr euch verhalten und welchen Weg würdet ihr wählen? Seit bei eure Antwort Ehrlich...
      Mein Youtube-Kanal

      Aktuelle Let´s Play Projekte:

      Rayman 2 - The Great Escape
    • WallumaroLP schrieb:

      Das Gefühl eine beliebte Person zu sein die viele mögen, ist bestimmt sehr angenehm

      Personenbedingt, einigen gefällt das nicht und wollen das auch nicht.

      WallumaroLP schrieb:

      Würdet ihr Normal bleiben oder würdet ihr auf andere kleinere Youtuber sch...

      Ich würde genauso weitermachen wie bisher, jeder der anfragt das ich ihn pushe, wird ignoriert. Das hab ich aber schon immer so gemacht, ich hab selbst für meinen Stand gearbeitet, und das erwarte ich auch von anderen.

      WallumaroLP schrieb:

      würdet ihr andere kleinere Youtuber Pushen und unterstützen

      wenn sie das wollen, und wenn ich der Meinung bin das es Zeit dafür wäre.
      Ich würde keinem sowas anbieten, der nicht weiß was für ne harte Arbeit das ist. Die Person muss schon ne weile dabei sein, und sich intensiv damit auseinander gesetzt haben
    • Ich bin kein Videoproduzent, deshalb stelle ich noch ein "Was wäre, wenn ich Videos machen würde" vor deine Frage.

      WallumaroLP schrieb:

      Wie würdet ihr euch verhalten und welchen Weg würdet ihr wählen? Seit bei eure Antwort Ehrlich...
      Ich weiß nicht, ob die Antworten aus dem Forum zu dem Thema überhaupt ehrlich sein können. Die Wenigsten werden in diese Situation kommen, und wie man sich im "Ernstfall" verhalten würde steht auch auf einem anderen Wisch als der Beitrag :whistling: .

      WallumaroLP schrieb:

      Würdet ihr Normal bleiben oder würdet ihr auf andere kleinere Youtuber sch...
      Ich würde wohl sagen ... beides :D Ich würde mein Ding weiter so durchziehen wie vorher und niemanden "auf Zwang" pushen.
      Videoempfehlungen:
      ShimmyMC
      NuRap
      ShimmyMC
      Napoleon Bonaparte

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von RealLiVe ()

    • Ich glaube, wenn der Fall tatsächlich eintreffen sollte, würden die meisten sowieso was ganz anderes machen als das, was sie sich vorher vorstellen... :whistling:
      Aber wenn ich plötzlich super berühmt wäre, würde ich versuchen, trotzdem immer noch derselbe zu sein, Spaß an meinem Hobby zu haben und es nicht zu Arbeit werden zu lassen. Es wäre zwar schwieriger, sich mit der Zuschauerschaft zu unterhalten, aber dann würde ich vielleicht regelmäßig solche FAQ-Videos machen, damit ich nicht so viel tippen muss. Promotion würde ich ähnlich wie jetzt betreiben, dass ich immer mal wieder Leute erwähne oder verlinke, aber so richtig krasse In-Die-Fresse-Promotion wäre nichts für mich.
    • Anzeige

      WallumaroLP schrieb:

      Wie würdet ihr euch verhalten und welchen Weg würdet ihr wählen? Seit bei eure Antwort Ehrlich...


      Wie schon mein Vorredner, muss man erst in der Situation sein, um dann die richtigen Folgerungen daraus zu ziehen. Aber wenn man das heute und jetzt sieht bzw vielleicht träumt, dann wir würden genauso weiterverfahren wie bisher und auch wenn uns mal der Weg zu etwas Größerem führt, unserer Community treu bleiben. Da wir auch bei kleineren Youtubern schauen, würden wir sie immer mit auf den Zug aufnehmen, sofern sie das natürlich wollen. Man sollte sich aber auch, wenn man groß sein sollte immer daran denken, das man auch mal klein gewesen ist.

      WallumaroLP schrieb:

      Würdet ihr Normal bleiben oder würdet ihr auf andere kleinere Youtuber sch... ?


      Wie schon zuvor erwähnt, würden wir niemanden pushen, der es nicht möchte. Aber schei.... würden wir auf keinen, weil wir alle im Prinzip zur LP-Szene gehören, ab nun groß oder klein. Wir würden immer unser ehrliches Feedback geben.
      Unser Youtube Channel! Jeden Tag eine neue Folge!


      Aktuelle LPs mit viel Liebe und Humor zum Detail ! :D

      The Evil Within (Montags)
      GTA Online (Freitag)
      Farming Simulator 2015 (Dienstag und Donnerstag)
      Life is Strange (Mittwochs)
    • neversurrendercrew schrieb:

      WallumaroLP schrieb:

      Wie würdet ihr euch verhalten und welchen Weg würdet ihr wählen? Seit bei eure Antwort Ehrlich...


      Wie schon mein Vorredner, muss man erst in der Situation sein, um dann die richtigen Folgerungen daraus zu ziehen. Aber wenn man das heute und jetzt sieht bzw vielleicht träumt, dann wir würden genauso weiterverfahren wie bisher und auch wenn uns mal der Weg zu etwas Größerem führt, unserer Community treu bleiben. Da wir auch bei kleineren Youtubern schauen, würden wir sie immer mit auf den Zug aufnehmen, sofern sie das natürlich wollen. Man sollte sich aber auch, wenn man groß sein sollte immer daran denken, das man auch mal klein gewesen ist.


      Das ist eine gute Einstellung wie ich finde... Leider, und das ist nur ein Gefühl von mir, vergessen das viele große Let´s Player das diese auch mal klein waren, und bei manschen Steigt der Erfolg den Sie haben in den Kopf und werden Arokannt Eingebildet oder sonstiges... Also ist nur ein Gefühl von mir...

      WallumaroLP schrieb:

      Würdet ihr Normal bleiben oder würdet ihr auf andere kleinere Youtuber sch... ?


      [/quote]Wie schon zuvor erwähnt, würden wir niemanden pushen, der es nicht möchte. Aber schei.... würden wir auf keinen, weil wir alle im Prinzip zur LP-Szene gehören, ab nun groß oder klein. Wir würden immer unser ehrliches Feedback geben.[/quote]

      Das ist cool zu lesen das viele wirklich kleinere Pushen würden sofern das der eine möchte... Meine Meinung dazu ist: Ich würde jeden Pushen der mir gefällt und mich danach fragen würde... Weil ich weis wie Schwer das ist ein wenig Aufmerksamkeit zu bekomme, ich bin zwar noch nicht so lange dabei wie viele von euch (Fast ein Monat) aber man merkt das es nicht so schnell geht und das es viel Arbeit ist und auch macht, schon allein aus diesem Grund würde ich jeden Helfen der die Hilfe möchte, wenn ich größer wäre...
      Mein Youtube-Kanal

      Aktuelle Let´s Play Projekte:

      Rayman 2 - The Great Escape
    • Der Anspruch gleich zu bleiben ist seltsam, man muss sich als Mensch verändern um mit Bekanntheit umzugehen.

      Ich bin ein komplett anderer Mensch als ich es mit 1000 oder 2000 Abos war, viel selbstbewusster und offener.
      Mir fällt es super leicht Kontakt zu fremden Leuten aufzubauen und alle sozialen Interaktionen machen richtig Spaß, ich bin auch vieeeel öfter mit Leuten unterwegs und nehm mir mehr zeit für Freunde da zu sein etc.

      Youtube hat mich als Mensch quasi upgraded. :D

      Ich vertraue aber nur noch super wenigen Menschen, da ich echt darauf achte, wer was von mir weiß und bin sehr behutsam damit wem ich mich komplett öffne und wer einfach nur ein oberflächlicher freund ist.

      Die Szene ist einfach ziemlich falsch und vielen Leuten mit denen ich super klar komme, würde ich trotzdem keine privaten Sachen anvertrauen, einfach weil ich selbst zu viel über andere mitbekommen habe.

      Leute pushen würde ich nicht, es geht auch ohne und man braucht den Lernprozess um auch selbst damit umgehen zu können. Nicht ohne Grund ist jeder zweite gepushte Kanal entweder tot oder total abgestürzt.

      @Bador und @HeyStan kenne ich seit ich 600 Abos habe und wir sind immer noch ein 3 guy best friends team. :D
      Es kommen viele neue dazu, aber das heißt ja nicht dass man die alten verlieren muss.

      Man verändert sich durch Erfolg, aber das ist nichts Schlechtes.
      *kotzt*
      - Maxmoefoe
    • Ich glaub die Frage läuft auf das gleiche hinaus wie die Frage "Was wäre wenn du im Lotto gewinnst?". Klar man kann sagen was man so vor hat, aber wie es einen letzten Endes verändert ist nicht wirklich absehbar.

      Ich für meinen Teil (weiß eh das das nicht passieren wird) würde, wenn es so käme, natürlich überwiegend weitermachen wie bisher. Wenn jemand in der Situation einen Push von mir wollte, wodurch ich mich geehrt fühlen würde da ich gerne helfe, dann würde ich das auch nur machen, wenn ich denjenigen selber gut finde. Bin kein Freund davon Sch**** an Leute zu verkaufen. ;)
    • Ich würde weitermachen wie bisher, weiter in dem Gaming Shop arbeiten wo ich jetzt bin und weiter meinen Spaß an den Videos haben.
      Eventuell würde ich mit dem Geld was dann nebenbei bei Youtube rum springt meinen Chef bzw. fast schon Bestfriend bei seiner
      Geschäftsidee unterstützen und den Laden richtig fett aufziehen so wie wir uns das wünschen.

      Ich würde vermutlich wenig bis gar nix privates von mir Preis geben da ich keinen Bock hätte das Leute vor meiner Wohnung rum gammeln
      oder mich stalken, wobei das hier in Österreich denk ich mal eher seltener vor kommt als in Deutschland.

      Ja ich würde Channel pushen allerdings nur die mit denen ich ohnehin jetzt schon zusammen Arbeite bzw. nur Leute die ich
      mal kennen lernen durfte und die mir als Person sympatisch sind und keine 08/15 PN schreiben mit "Kannst mich ma pushen?".

      Ich würde garantiert keine scheiß Duschgels etc. raus bringen und wenn ich Merch machen würde dann nur hochwertiges Zeug
      mit guten Motiven (z.B. Gronkh).

      Das man sich verändert ist denke ich mal normal aber deswegen muss keiner abgehoben werden und glauben das er automatisch ein besserer Mensch ist.
      Let's Plays, Bier und n Teller Kekse kriegste hier : youtube.com/user/GirugaLP
    • Ich würde auf unbekannte LPer scheißen. Bringt nur Hass und Neid, wenn man welche pusht und andere nicht.

      Es würde sich also nicht ändern, da ich auch jetzt schon nicht pushe oder so. Bringt bei meiner Reichweite eh nix. Entweder ich zock mit Leuten ein LP, oder ich schau sie. Pushen oder ähnliches mach ich nicht.


      Davon abgesehen weiß ich nicht, ob ich mich verändern würde, bzw weiß ich nicht, wie ich mich verändern würde. Jeder verändert sich, immer.
      You like music? I like pissing.
      ~Corey Taylor
    • Also das Argument von Einigen, dass sie kleine YouTuber pushen würden, aus dem Grund dass sie wissen wie es ist klein zu sein und was für Arbeit das macht, ist für mich nicht zuende gedacht.
      Klar, die Intention mag ehrenhaft sein, aber liegt darin nicht genau die Krux: Das wäre so ein Werteverfall. Ähnlich wie das, was @Corrupted gesagt hat, nur nicht nur in der Frage, wie man persönlich damit umgeht, sondern auch funktional gesehen:
      Gehen wir mal davon aus, dass der nach dem Push gefragt eine (in welchem Verhältnis auch immer) größere Reichweite hat, als der Fragende.
      Die gepushten Leute werden es so niemals oder weniger Lernen zu wissen, was es bedeutet zu wachsen, wie viel Arbeit und Zeit man tatsächlich reinstecken muss, welche Mechanismen es zu bedienen gilt, wie Vermarktung funktioniert, wie man Zuschauerbindung erreicht, Erfahrungen, Try&Error usw.usf. Und genau das ist aber das Werkzeug, was auf YouTube braucht und selbst wenn der Push Erfolg hat: Nachhaltig gedacht ist plötzlicher Erfolg ohne dieses Lernen des Werkzeugs absoluter Käse.

      Also ich mache auch gern Togethers mit Leuten, vorallem auch in meiner (ungefähren) Größe, wie letztens mit @HeyStan oder @LPL weil es erstens cool ist mit Leuten zu networken mit denen man ziemlich auf einer Wellenlänge ist und zweitens sich gegenseitig etwas Reichweite zuschieben kann im Tausch für ein halbes Stündchen Spaß am gemeinsamen Aufnehmen. Und klar, wenn es andere YouTuber gibt, die irgendwie Teil meiner oder der gemeinsamen Community sind, die ich schon eine Weile kenne, deren Videos ich feiere, die meine Videos feiern, wir gegenseitig Kommentieren und schreiben usw. dann nehme ich auch gern mit diesen Leuten auf selbst wenn sie nur 100 Abos haben, weil ich dann weiß, dass dieses Verhältnis nicht random ist, sondern sie tatsächlich an meiner Person und/oder meinem Content interessiert sind.

      Eine Empfehlung von jemandem, also ein offensichtlicher Push allerdings, soll von Herzen kommen, weil ich das möchte und finde, dass es sich lohnt und der/diejenige es verdient hat und nicht weil irgendjemand fragt. Der der fragt, hats nämlich nicht kapiert.
      jebaited
    • Jetzt als unbedeutender Let's Player kann man leicht sagen "Würde normal bleiben".

      Ich persönlich bin der Meinung, dass das gar nicht möglich ist, ab einer bestimmten Größe so weiter zu machen wie bisher.
      Denn dieser Fankult hat nämlich den entscheidenden Nachteil, dass dann eben jeder etwas von einem will.
      Jeder will plötzlich Kontakt mit einem, will dann quasi der Freund sein. Und sei es einfach nur aus dem Grund, um damit vor anderen angeben zu können.
      Aber Community-nähe ist ab dieser Größe auch fast nicht mehr möglich, denn wenn man den ganzen Tag irgendwelche Nachrichten beantworten soll... wann soll man noch Videos machen?

      Ich halte das für ganz gefährlich. Und ich persönlich habe vollstes Verständnis dafür, dass die großen die kleinen ignorieren... allein aus dem Selbstschutz und dem Schutz des kleinen Let's Players heraus.
      Denn was passiert, wenn man irgendwie mal was mit einem kleinen Let's Player macht? Sehr viele andere Personen entwickeln dann nur Neid und Missgunst. Wieso dieser und nicht jemand selbst und so weiter.
      Dann sind wir extrem schnell beim Thema Internet-Mobbing. Und sei es nur durch ein ganz kleinen Kreis an Leuten innerhalb der Fanbase verursacht. Aber die Chancen ab einer bestimmten Größe solche Leute in den eigenen Reihen zu haben, beträgt mehr oder minder 100%.
      Aber da kann halt schon eine einzige Person extrem großen Schaden verursachen.

      Ich denke man hat fast keine andere Wahl außer für die kleinen Leute Arrogant zu wirken, indem man sich von denen unnahbar zeigt und sich abschottet.
      Bei mir gibt es die Spiele aus den unbekannten Weiten des Alls
      Zum Kanal

      Momentan im Anflug:
      Star Trek: Virtual Dreadnought
    • Das ist nicht so einfach zu sagen. Ich denke, die meisten haben aktuell so viele Abos wie für sie gut ist.
      Obwohl ich das jetzt schon fast ein Jahr mache habe ich immer noch nicht genau die Richtung gefunden in die es gehen soll und da wäre es gar nicht so gut mehr Abonnenten zu haben, die etwas von einem erwarten.
      Wenn ich mir überlege, wie meine Videos alleine vor einem Monat noch ausgesehen haben und was man für eine Entwicklung und Veränderung durchmacht kann ich mir nicht vorstellen, dass es gut ist durch jemand größeren gepusht zu werden, deswegen würde ich es mir gut überlegen ob und wenn ich pushe. Auch aus Angst, dass die Person daran kaputt geht. Mehr Größe heißt auch mehr Hate, Verantwortung usw. Ist ja dann auch nicht alles toll.
      Und natürlich verändert man sich dadurch. Ist ja normal, das tut man ja auch so jeden Tag. Wie kann man wohl erst wissen wenn man in die Situation kommt.
    • Das ist eine sehr schwere Frage die hier an dieser Stelle gestellt wird... Jedoch würden wir nicht auf kleinere oder auf die kleinen Let´s Player / Youtuber scheißen. Sofern es erwünscht wird, würden wir Ihn Pushen aber nicht so wie Normal sondern persönlich. Wenn er Feedback möchte, wenn er Fragen hat, oder wissen will was er besser machen soll oder sonstiges würden wir Helfen, Pushen in diesem Sinne wie es sonst verstanden wird, würden wir wahrscheinlich nicht wegen Eigenschutz davor das kein Neid entsteht, und weil wir zu vel Angst hätten das der Gepushte dann untergeht, zerstört wird, und mit so einer Siteration nicht klar kommt...
      Rayman 2 The Great Escape: (Walkthrough by Sallumaro)
    • Ich hoffe mal, dass sich nicht viel ändern wird außer mein Kontosand :D

      Also ich werde bespielsweise keine einflatternden Verträge eingehen wie andere Youtube, auf die das Fernsehen aufmerksam wurde. Denn es ist für mich nun mal ein Hobby und es sollte auch so bleiben!
      Ich habe zwar selbst eine Träne verdrücken müssen, als Giga und Game One von der Bildflächer verschwanden, und so gern ich mehr Spielvorstellungen im TV sehen würde, möchte ich es selst nicht machen. Da habe ich nicht das Zeug für.


      Jetzt auch bei Vid.me: vid.me/ChibiLetsPlay
    • Fuchsi schrieb:

      Ich denke nicht darüber nach, da es eh nicht passieren wird.


      Das haben schon viele so gesagt und gedacht und auf einmal ist dieser Fall doch eingetroffen... Man sollte sich immer auf alles vorbereiten denn wenn es einen dann passieren sollte, kann das böse Enden...
      Rayman 2 The Great Escape: (Walkthrough by Sallumaro)