Wird nicht richtig gerendert (Video geschnitten, Ton da, was macht Camtasia?)

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Wird nicht richtig gerendert (Video geschnitten, Ton da, was macht Camtasia?)

    Anzeige
    So hallo, mein erster Beitrag behandelt gleich mein Problem.^^
    Ich render mit Camtasia, sind immer Projekte mit ca. 13-15 Minuten länge, und teils 2 Tonspuren.
    Ich render es für Youtube, 1280x720 also und ja. Wenn das Video fertig ist, sagt Camtasia das alles okay sei, die länge ist die richtige, bla bla bla. Wenn ich das Video dann angucke, bleibt irgentwann das Bild stehen und nur der Ton läuft weiter.
    Wenn ich die ganze schose denn bei Youtube hochlade, ist das Video nur solang, bis das Standbild eintritt, dann ist es vorbei. Wodran liegt dies? Sowohl mit Camtasia 7 als auch mit 6 hab ich das Problem, einmal ging es ohne Probleme, restliche Zeit nicht.

    Hoffe mir kann jemand helfen, weitere Daten:
    Aufnahme mit Fraps
    Rendern mit Camtasia
    Hochladen mit Opera

    PC:
    16 Gb DDr 3 1333 Ram
    Intel Core i7 2,93 Ghz oder so
    1 Tb Festplatte
    Ati HD 6970 Graka
    ein leuchtendes Gehäuse :)
  • Auf den ersten Blick sieht mir das ganz nach einem Formatproblem aus.
    In welches Format renderst du denn?

    Empfehlenswert wäre auf jeden Fall MP4.
    Und bei den MP4 Einstellungen sollte die Bitrate (kbps) auch maximal 6000 betragen... sonst kann es bei Youtube auch wieder zu Problemen führen.
    Beim Ton würde ich AAC wählen und dort auch nicht höher als 256 kbps einstellen.
    Achja, und als abschließender Tipp lohnt es sich auch noch zu sagen, dass die Framerate die in Camtasia eingstellt wird auch bei 30 liegen sollte.

    Probiers mal damit.... falls das nicht bereits deinen Einstellungen entsprochen hat.
  • Benutze die Einstellungen die von Camtasia für Youtube empfohlen werden, heisst, MPEG-4 Codec, Sound in AAC, hier mal was bei Camtasia steht:
    MPEG-4 video (MP4) movie file:

    Frame Rate: Automatic
    Key frame rate: 5
    Playback controls: None
    Pause at start: Disabled
    Bitrate Mode: Quality Mode
    Video Quality: 50 %
    Audio Bitrate: 56 kbps
    Audio Format: AAC
  • Anzeige
    mach mal schnellstens die Audio-Bitrate hoch, 56 kbps geht mal gar nicht, mind 90 sollten es sein (vergleichbar mit 128 kb MP3)
    setze mal die Framerate nicht auf Automatik sondern auf 30 FPS, dann sollte die Störung weg sein.
    die Videoqualität bei 50% finde ich zu wenig aber das ist deine Sache, wenn dir das schlechte Bild ausreicht, höher setzen kannst du es ja jederzeit.
  • Also so gemacht wie gesagt worden ist, MPEG-4 Codec, AAC 96kbps Sound, 30 FPS, 100% Quality, und nach 6:21 Standbild und Ton geht weiter. Dazu ist das Video nun 2,36 GB groß, bei der größe brauch ich ja Jahre bis es auf Youtube ist, mit meiner niedlichen 6K Leitung.

    Bin solangsam verzweifelt, wodran kann es denn noch liegen? Habs mit 3 Verschiedenen Videos, bzw Video Parts ausprobiert, jedesmal kommt irgentwann Standbild und der Ton geht weiter.
  • Lightcatcher schrieb:


    Und bei den MP4 Einstellungen sollte die Bitrate (kbps) auch maximal 6000 betragen... sonst kann es bei Youtube auch wieder zu Problemen führen.

    Das stimmt nicht.
    Man kann sogar Lossless Material hochladen!
    Als ich noch 1080p geuppt hatte, habe ich in x264 encodiert und 12000 kbit/s Videos gemacht - kein Problem!
    Da ich aber nun erfahren habe, das man auf "Original" doppelte an Bitrate bekommt, hab ich nun auf xvid umschwenken müssen, da youtube h.264 größer als 1080p warum auch immer nicht encodieren kann (vermutlich wieder bug)
    Da xvid nicht so gut ist, fahre ich hier 20000 kbit/s. Wird ohne Murren angenommen.
    Außerdem bekommt man bereits bei 1080p von Youtube mehr als 6000 kbit/s Qualität. Bei "Original" kann ich eine average Bitrate von 12000 kbit/s verzeichnen (Mit peaks bis zu 20000 und höher)

    Lightcatcher schrieb:

    Beim Ton würde ich AAC wählen und dort auch nicht höher als 256 kbps einstellen.

    Warum das denn? Ich benutze 320 kbit/s VBR.
    Youtube nimmt aber auch PCM an (1411 kbit/s) Kein Problem ;)

    Lightcatcher schrieb:

    Achja, und als abschließender Tipp lohnt es sich auch noch zu sagen, dass die Framerate die in Camtasia eingstellt wird auch bei 30 liegen sollte.

    Wenn das Quellvideo ebenfalls 30fps oder mehr hat, sonst machts wenig Sinn.
    Aber auch wenn er ein 40 fps Video auf Youtube hochlädt, codiert er es. (allerdings dann auf 30 runter)

    @ topic:
    Falls du im Camtasia ein Profil benutzt, lass das Profil weg, und geh auf benutzerdefiniert.

    Ich persönlich encodiere mit Camtasia (für Clanrenntagvideos brauch ichs ja auch zur Bearbeitung, ansonsten nicht) in einen Lossless Codec (Lagarith, HuffYUV etc - Camtasia hat auch schon einen integriert (Techsmith Screen Capture Codec), aber der ist sehr langsam und dazu sehr ineffizient in Kompression.) und dann encodier ich mit MeGUI.

    Das Quellvideo muss fehlerfrei laufen, ansonsten ist klar, das es dann auch auf youtube nicht hinhaut.

    @letzter Post: 96 kbit/s Audio ist viel zu tief. Youtube benutzt @ HD 128 kbit/s VBR AAC - Bedenke auch das Youtube nochmal encodiert, das heißt dein Quellaudio sollte wie das Video nicht bereits schon so abgrundtief schlecht sein - um den weiteren Verlust so gering wie möglich zu halten.

    Bei Framerate Automatic richtet sich Camtasia nach der FPS Rate der eingefügten Videos. Hat also das Video mit der höchsten FPS Rate = 30fps, benutzt Camtasia auch diese.
    Aktuelle Projekte/Videos




    Seit etlichen Monaten komplett veraltete Signatur, wie ihr sicherlich schon bemerkt habt. Habe mittlerweile mehr als 4 Projekte, weshalb die Signatur leider momentan gesprengt ist xD
    Notdürftig die Liste was aktuell läuft: Unreal | Complex DooM (LPT) | DooM 2016 | Need For Speed III: Hot Pursuit | Dirt Rally | Dirt 4 | WRC 7

    Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von De-M-oN ()

  • Danke für die gesamten Tipps, sie nützen mir blos leider nichts, wenn meine Videos fertig gerendert, kurzerhand um die mehr als die hälfte kürzer sind, als sie sein sollten, wie gesagt, alle Tipps ausprobiert, die Fraps Ursprungs Dateien überprüft und und und, Camtasia sagt es sei die richtige länge, rendern wird auch nicht abgebrochen, aber irgentwann ist im Video dann halt Standbild und aus die Maus.

    Werds mal ausprobieren, wenn ich rein garnichts auf meinem PC mache, obs dann geht.
  • Wenn du einen anderen Codec nimmst, warum sollte das nicht weiterhelfen? Das wird garantiert weiterhelfen.

    Wie gesagt, mit Camtasia verlustfreien Codec nehmen und dann mit x264 encodieren (MeGUI, Avidemux (bei Avidemux heißt er MPEG-4 AVC) etc enthalten den) Container MP4 oder MKV benutzen, kein AVI.
    Aktuelle Projekte/Videos




    Seit etlichen Monaten komplett veraltete Signatur, wie ihr sicherlich schon bemerkt habt. Habe mittlerweile mehr als 4 Projekte, weshalb die Signatur leider momentan gesprengt ist xD
    Notdürftig die Liste was aktuell läuft: Unreal | Complex DooM (LPT) | DooM 2016 | Need For Speed III: Hot Pursuit | Dirt Rally | Dirt 4 | WRC 7

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von De-M-oN ()

  • Problem gelöst, mit dem Resultat nicht zufrieden.

    Wenn ich Camtasia Rendern lasse, OHNE auch nur irgentwas zu machen oder etwas offen zu haben, scheint es zu gehen, sonst sie selbe Schose mit Standbild aber weiterlaufenden Ton, warum nur, oh grausame Welt, ich kann doch jetzt nicht immer wenn ich ne Stunde lang aufgenommen hab, 6 Stunden rendern um dann weiter auf zu nehmen? Narv grml barz bla blubb! Ist jemanden dies Problem bekannt? Oder bin ich der einzige der solche Probleme hat? -.-
  • Warum probierst du nicht meine vorgeschlagene Methode mal aus?

    Ich jedenfalls habe keine Probleme und wenn ich dabei nebenbei zocke.

    Warum du 6 Stunden zum Rendern brauchst ist mir auch ein Rätsel.

    Ich habe "nur" ein Quadcore Q9450 und brauche mit lossless codec ka, 30minuten, und mit MeGUI ca. 1 std (mit relativ guten encodiereinstellungen)
    Aktuelle Projekte/Videos




    Seit etlichen Monaten komplett veraltete Signatur, wie ihr sicherlich schon bemerkt habt. Habe mittlerweile mehr als 4 Projekte, weshalb die Signatur leider momentan gesprengt ist xD
    Notdürftig die Liste was aktuell läuft: Unreal | Complex DooM (LPT) | DooM 2016 | Need For Speed III: Hot Pursuit | Dirt Rally | Dirt 4 | WRC 7

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von De-M-oN ()

  • Render es grad in Avi (falls ich mich nicht täusche) und werds dann mal mit Avidumex oder wie das heisst rendern, werde auch mal sehen ob ich irgentwoher eine Sony Vegas Tryout finde und ob es damit besser geht, weil würde sehr gern weitere Folgen schon aufnehmen, wärend ich rendere, oder zumindestens irgentwas mit meinem Computer machen.
  • ja avi toll. Da kann xvid, divx, lagarith, techsmith und weiß der geier alles drinstecken.

    Mit WELCHEM CODEC hast du nun gerendert?

    Es sollte ein LOSSLESS Codec sein, wenn du später mit avidemux in h.264 gehen willst.

    Lossycodierung sollte immer der letzte Schritt sein.
    Aktuelle Projekte/Videos




    Seit etlichen Monaten komplett veraltete Signatur, wie ihr sicherlich schon bemerkt habt. Habe mittlerweile mehr als 4 Projekte, weshalb die Signatur leider momentan gesprengt ist xD
    Notdürftig die Liste was aktuell läuft: Unreal | Complex DooM (LPT) | DooM 2016 | Need For Speed III: Hot Pursuit | Dirt Rally | Dirt 4 | WRC 7
  • Gut, der ist Lossless

    Aber dann nimm mal einen anderen

    Geht 1. WESENTLICH SCHNELLER, 2. Kompression besser.

    lags.leetcode.net/codec.html

    Den installieren - und diesen statt Techsmith nehmen.

    In der Config dann den 3. Haken anhaken (wenn mehrkerncpu vorhanden)

    WMM find ich ungeeignet, sry^^

    Lossyencodierung ist mit H.264 besser als WMV.
    Aktuelle Projekte/Videos




    Seit etlichen Monaten komplett veraltete Signatur, wie ihr sicherlich schon bemerkt habt. Habe mittlerweile mehr als 4 Projekte, weshalb die Signatur leider momentan gesprengt ist xD
    Notdürftig die Liste was aktuell läuft: Unreal | Complex DooM (LPT) | DooM 2016 | Need For Speed III: Hot Pursuit | Dirt Rally | Dirt 4 | WRC 7

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von De-M-oN ()

  • Ja.

    Und den Ton bitte in PCM 44,1 khz, 16 bit, Stereo.

    Und wenn das durchgerendert ist, kannste mit zb. avidemux den Schritt in MPEG-4 AVC (= H.264) machen.
    Ton = AAC und @ 320 kbit sollte er schon sein.

    x264 encoder hat eine Menge von Einstellungsmöglichkeiten.

    In meinem Falle hab ich es so:

    Quellcode

    1. program --preset slow --bitrate 12000 --deblock 2:2 --b-adapt 1 --scenecut 64 --qpmin 10 --merange 24 --me hex --subme 6 --partitions all --no-fast-pskip


    Deutsche Anleitung der Einstellungen hier:

    killerinstinct.ath.cx:2000/fil…x264%20-%20by%20Selur.pdf
    Aktuelle Projekte/Videos




    Seit etlichen Monaten komplett veraltete Signatur, wie ihr sicherlich schon bemerkt habt. Habe mittlerweile mehr als 4 Projekte, weshalb die Signatur leider momentan gesprengt ist xD
    Notdürftig die Liste was aktuell läuft: Unreal | Complex DooM (LPT) | DooM 2016 | Need For Speed III: Hot Pursuit | Dirt Rally | Dirt 4 | WRC 7

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von De-M-oN ()

  • Entweder bin ich echt verdammt breit von den Keksen (was da blos drin war...) oder er Camtasia erkennt den coded nicht, muss ich denn noch irgentwas bei Camtasia einstellen? Hab da nirgends was dazu gefunden, hab mir einfach den automatischen installer runtergeladen, Camtasia neu gestartet und kein neuer codec da.
  • Nach Neustart von Camtasia MUSS der Codec unter AVI da sein.

    Notfalls Rechner neustarten (was aber eig. unnötig ist)
    Aktuelle Projekte/Videos




    Seit etlichen Monaten komplett veraltete Signatur, wie ihr sicherlich schon bemerkt habt. Habe mittlerweile mehr als 4 Projekte, weshalb die Signatur leider momentan gesprengt ist xD
    Notdürftig die Liste was aktuell läuft: Unreal | Complex DooM (LPT) | DooM 2016 | Need For Speed III: Hot Pursuit | Dirt Rally | Dirt 4 | WRC 7