Award Winning - 3D Animation Short Movie

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Award Winning - 3D Animation Short Movie

    Anzeige
    Hallo Leute,

    Ich habe zusammen mit meiner Gruppe während unseren Studiums einen Kurzfilm Produziert. Der Film wurde in 9 Monaten von 5 Studenten des 5. Semesters in Eigenarbeit Produziert und Umgesetzt. Paris wurde dabei anhand von Stadtplänen 3D Ansichten und Geografischen Aufnahmen in Kleinarbeit nachgebaut. Gebäude wie Notre Dame oder Hotels sind dabei Maßstabsgetreu nachgebaut worden.

    Inhalt:

    Auf den Emporen des Notre-Dames beginnt die ereignisreiche Liaison zweier Stadttauben,
    die den Zuschauer auf eine Reise durch das zauberhafte Paris entführen.
    Die Stadt der Liebe erscheint in einem noch nie dagewesenen Look:
    Animation und Zeichentrickelemente vereinen sich zu einer
    romantischen Märchenwelt und beflügeln die Phantasie.

    Daten:
    - ca. 950h pro Person über 9 Monate
    - ca. 850 GB Cinema4D Datein
    - ca. 540.000.000 Poligone
    - ca. 350h Renderzeit (10 Rechner a 8 Kerne mit 3,5 Ghz und 32GB Ram) 350x10 = 3.500h + ca 550h bei einer Renderfarm mit einem Cinebench von 25.500.000(4.000x 18 Kerne mit je 2,5 Ghz) :D ohne hätten wir es nicht geschafft.
    - Wird im kommenden Jahr auf diversen Kurzfilm Festivals gezeigt
    - Haben ne 1.0 bekommen :D
    - Wir haben uns alles selber beigebracht ;) keiner von konnte irgendetwas in C4D
    - Die Vögel haben leider nur ein paar Federn da wir es sonnst nicht hätten Rendern können.

    Link zur Facebook Seite

    Link zum Film



    Wenn ihr Avatare, Fanart, Webdesign, Banner oder andere Grafiken braucht schreibt mir hier bit.ly/2c15omz außerdem schaut auf meinem Channel vorbei für coole Speed Arts & Speed Paintings.

    YouTube Channel | Portfolio
  • Ich habe mir das Video schon vor ein paar Tagen angesen da ich dich auch u.a. auf YouTube schon sehr lange verfolge (umso überraschter war ich dich auch im LPF zu sehen haha :D) und ich kann nur sagen das ihr da eine unglaubliche Arbeit abgeliefert habt. Natürlich gibt es hier und da sachen die man hätte besser machen können wie z.B. das Fahrrad bei 2:59 aber das sind natürlich nur nebensächlichkeiten.
    Ihr hättet euch jedoch etwas mehr mit dem Rendern auseinandersetzen können 4000h sind für ein solches Video zu lang. Wahrscheinlich habt ihr immer schön Global Illumnation aktiviert gehabt?
    Ist zwar ein schöner Effekt, bring aber wenig und treibt nur die Renderzeit unnötig in die höhe :)