Counter Strike Skins verleih Börse!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Counter Strike Skins verleih Börse!

      Anzeige
      Hallo leute, heute komme ich mit etwas sehr skurrilen und komischen Thema.
      Cs:Go Skins verleihen! Ja ihr habt richtig gelesen, verleihen!
      Jeder von uns steht an dem Punkt wo er gerne einen Skin haben möchte. Natürlich könntet ihr sie euch kaufen, aber wer möchte denn 30€ für eine Virtuelle Waffe ausgeben? Meine Idee ist das wir eine Verleih "eröffnen" der uns dabei hilft genau diesen Skin für zb eine Aufnahme oder einen Livestream zur verfügung zu stellen. So kann man in besagten Livestreams mit diesem Skin ein bisschen Posen hat dafür aber keinen Cent ausgegeben.

      Natürlich ist das mit dem zurück geben immer so eine Sache. Es wird troller geben die euch die Skins nicht zurück geben werden. Das ist klar.
      Aber wie geht man dagegen vor? Meine Idee ist das man sich erst einmal unterhält und abspricht wie das ganze abläuft und wie lange man diesen Skin verleiht. Man sollte zudem nur Skins verleihen die man Doppelt hat bzw die einem So oder So nichts wert sind. Zb AWP Worm God oder Tec-9 Groundwater. Zudem sollte man ein Schriftliches eingeständnis von der Person geben lassen.
      Ein Beispiel: Ich *Name* habe mit dem User *Name* die vereinbahrung getroffen das er mir Cs:Go Waffen skin bis zum *Datum* ausleihe. Anhand der vereinbahrung gehe ich davon aus das ich diesen Skin bis zum *Datum* zurück gebe. Sollte dies nicht der Fall sein wird der Steam Support eingeschaltet.

      Sollte so etwas dem Steam Support vor gelegt werden WIRD und vor allem muss er handeln, da es sich hierbei um einen geltenden Schriftlichen Vertrag handelt.
      So habe ich zb einen Skin durch die Middle Man Taktik zurück bekommen. Binnen 3 Tagen.
      Ich wollte fragen was ihr von der Idee haltet. Lasst es mich wissen ^^


      Community Teamspeak: ts3-009.lan4play.de:11124
    • Detti schrieb:

      verleihen

      find ich nicht gut.

      Detti schrieb:

      hat dafür aber keinen Cent ausgegeben

      Ich soll also kostenlos meine eventuell extrem teuren und kostbaren Skins verleihen an eine Person, und krieg dafür nicht mal was? Ich will aber von keinem anderen was haben, dann wäre die Idee für mich nutzlos.

      Detti schrieb:

      Zudem sollte man ein Schriftliches eingeständnis von der Person geben lassen.

      am besten noch anwaltlich prüfen lassen, nich das das dann ungültig ist

      Detti schrieb:

      Ein Beispiel: Ich *Name* habe mit dem User *Name* die vereinbahrung getroffen das er mir Cs:Go Waffen skin bis zum *Datum* ausleihe. Anhand der vereinbahrung gehe ich davon aus das ich diesen Skin bis zum *Datum* zurück gebe.

      Rechtschreibfehler sollten da schon vermieden werden :) es heißt Vereinbarung

      Detti schrieb:

      Sollte dies nicht der Fall sein wird der Steam Support eingeschaltet.

      Hat ja sonst nix zu tun der Support, als eure komischen Vereinbarungen zu prüfen :D und selbst wenn, wird das sicherlich auch paar Tage/Wochen dauern ehe der was macht.
      Bis dahin hätt ich den Skin verkauft und würd mir n schönes Leben machen

      Detti schrieb:

      Sollte so etwas dem Steam Support vor gelegt werden WIRD und vor allem muss er handeln, da es sich hierbei um einen geltenden Schriftlichen Vertrag handelt.

      Deutsches Recht? Amerikanisches Recht?

      Wie du siehst, bin ich gegen die Idee^^
    • DarkHunterRPGx schrieb:

      Ich soll also kostenlos meine eventuell extrem teuren und kostbaren Skins verleihen an eine Person, und krieg dafür nicht mal was? Ich will aber von keinem anderen was haben, dann wäre die Idee für mich nutzlos.

      Detti schrieb:

      Man sollte zudem nur Skins verleihen die man Doppelt hat bzw die einem So oder So nichts wert sind.


      DarkHunterRPGx schrieb:

      Rechtschreibfehler sollten da schon vermieden werden es heißt Vereinbarung

      Na werd mal nicht gleich pingelig ;)

      DarkHunterRPGx schrieb:

      am besten noch anwaltlich prüfen lassen, nich das das dann ungültig ist

      Verstehe nicht wieso du das jetzt ins lächerliche ziehst. Das war ein ernst gemeinter vorschlag und deswegen erwarte ich auch ernste antworten ^^

      DarkHunterRPGx schrieb:

      Hat ja sonst nix zu tun der Support, als eure komischen Vereinbarungen zu prüfen und selbst wenn, wird das sicherlich auch paar Tage/Wochen dauern ehe der was macht.
      Bis dahin hätt ich den Skin verkauft und würd mir n schönes Leben machen

      Nunja der Support würde sich so oder so damit befassen. Das mit dem Verkaufen hatte ich ausser acht gelassen. War es aber nicht so das man erst 1 Woche nach Abschluss des Handels verkaufen kann?

      DarkHunterRPGx schrieb:

      find ich nicht gut.

      Ein Grund wäre auch schön ^^


      Community Teamspeak: ts3-009.lan4play.de:11124
    • Leider leben wir in keiner Welt, in der das tatsächlich eine gute Idee wäre.
      Wenn dein "verliehener" Skin weg ist, wird dir niemand das Händchen halten, geschweige denn dir irgendwie bei der Wiederbeschaffung helfen. Schriftliche Vereinbarung hin oder her - ohnehin fragwürdig, wo du die herhaben willst. Vertragsabschluss per Email?

      Versteh mich nicht falsch, die Idee find ich total knuffig, aber ich rate dir und jedem anderen stark davon ab.
      Let's Plays und Chaos: youtube.com/SemiSpielt
      Livestreams: twitch.tv/SemiSpielt
    • Anzeige
      du hast meinen Post nicht verstanden. Du fragst dann ernsthaft nach nem Grund, warum ich die Idee nicht gut finde, wenn mein gesamter Post davon redete?

      Zudem ein SOLLTE nicht mit einem MUSS gleichzusetzen ist. Man sollte auch mal aufhören nicht nachzudenken, dennoch denken genug Menschen nicht nach, bevor sie was tun.

      Ich will dich nicht anmachen, nur will ich dir sagen das ich die Idee nicht gut finde. Ich hab wohl schon mehr im Internet und von Menschen erlebt als du, denke ich. Denn du gehst an die Sache etwas zu naiv ran. Wie lange man Items nachm Handeln nicht verkaufen kann weiß ich nicht, aber der Steam Support antwortet auch nicht immer innerhalb von 7tagen
    • Detti schrieb:

      am besten noch anwaltlich prüfen lassen, nich das das dann ungültig ist
      Verstehe nicht wieso du das jetzt ins lächerliche ziehst. Das war ein ernst gemeinter vorschlag und deswegen erwarte ich auch ernste antworten
      Sofern du das wirklich machen möchtest, dann verstehe das auch als ernst gemeinte Empfehlung.

      Detti schrieb:

      Sollte so etwas dem Steam Support vor gelegt werden WIRD und vor allem muss er handeln, da es sich hierbei um einen geltenden Schriftlichen Vertrag handelt.
      Ich weiß nicht, wie der STEAM Support da agiert, denke aber nicht, dass er handeln muss. Der "Verleih-Vertrag" wird ja nicht über STEAM geschlossen - ich denke nicht, dass die Prüfung von externen Verträgen in den Zuständigkeitsbereich des Supports fällt. Ich würde sowas jedenfalls mit der Begründung abschmettern. Dann bleibt nur der rechtliche Weg, was unter Umständen schwierig, nervig und teuer werden kann.

      MfG
      Videoempfehlungen:
      ShimmyMC
      NuRap
      ShimmyMC
      Napoleon Bonaparte

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von RealLiVe ()

    • RealLiVe schrieb:

      Sofern du das wirklich machen möchtest, dann verstehe das auch als ernst gemeinte Empfehlung.
      Das war aber auch von der anderen Seite aus nicht ernst gemeint, deswegen nehme ich es auch nicht ernst.

      RealLiVe schrieb:

      Ich weiß nicht, wie der STEAM Support da agiert, denke aber nicht, dass er handeln muss. Der "Verleih-Vertrag" wird ja nicht über STEAM geschlossen - ich denke nicht, dass die Prüfung von externen Verträgen in den Zuständigkeitsbereich des Supports fällt. Ich würde sowas jedenfalls mit der Begründung abschmettern. Dann bleibt nur der rechtliche Weg, was unter Umständen schwierig, nervig und teuer werden kann.

      Hmmm. Da hast du recht. War ja nur ne Idee, mal gucken wer noch was dazu sagt ^^


      Community Teamspeak: ts3-009.lan4play.de:11124
    • Detti schrieb:

      Das war aber auch von der anderen Seite aus nicht ernst gemeint

      Interessant das du herauslesen kannst, ob ich das ernst meine oder nicht .. als ob ich Posts aus purer Langeweile hier schreibe.

      Btw hast du auch nichtmal auf alles in meinem ersten Post bezug genommen und post zwei gänzlich ignoriert, deshalb geh ich davon aus das du mit bestimmten Dingen einfach nicht konfrontiert werden willst, weil du wohl keine Ahnung davon hast.

      Aber schön das @RealLiVe einen wesentlich besseren und wohl auch informativeren Post als ich geschrieben hat. Ich werd mir deinen Namen merken, falls du je mal wieder Hilfe brauchst :)
    • DarkHunterRPGx schrieb:

      Interessant das du herauslesen kannst, ob ich das ernst meine oder nicht .. als ob ich Posts aus purer Langeweile hier schreibe.

      Nun gut, den Sarkasmus konnte man da schon förmlich schmecken. Das war nicht ernst gemeint und das weisst du auch, komm mir bitte nicht so.

      DarkHunterRPGx schrieb:

      Btw hast du auch nichtmal auf alles in meinem ersten Post bezug genommen und post zwei gänzlich ignoriert, deshalb geh ich davon aus das du mit bestimmten Dingen einfach nicht konfrontiert werden willst, weil du wohl keine Ahnung davon hast.

      DarkHunterRPGx schrieb:

      Deutsches Recht? Amerikanisches Recht?

      Echt jetzt, weil ich die sache ausgelassen habe? :D
      Zudem habe ich das gefühl das du n bisschen auf Streit aus bist. Ich bin dir ganz Normal gegenüber getreten und habe dir auch ganz Normal geantwortet und du kommst mir so. Finde ich schade. Wenn du irgendwie findest das ich dich angegriffen habe kannst du mir das ruhig sagen, am besten Privat. Dann belästigt man andere hier nicht und weicht auch nicht vom eigentlichen Thema ab. Zudem zu behaupten ich hätte keine Ahnung finde ich schon fast frech. Und hätte ich nicht damit konfrontiert werden wollen hätte ich euch nicht nach eurer Meinung gefragt sondern das ding einfach aufgemacht so das einfach jeder sein Angebot machen kann und man das garnicht erst ausdiskutieren muss. Zudem hätte ich dir dann auch nicht geantwortet. Falls du in irgendeiner weise ein Problem hast, schreib mir ne Nachricht. Das gehört hier nicht rein.

      DarkHunterRPGx schrieb:

      Aber schön das @RealLiVe einen wesentlich besseren und wohl auch informativeren Post als ich geschrieben hat. Ich werd mir deinen Namen merken, falls du je mal wieder Hilfe brauchst

      Ich habe deinen Zweiten post einfach nur nicht gesehen. Das ist alles. Und das finde ich jetzt schon ein bisschen unfair. Ich habe dir doch gar nichts getan und du kommst mir so. Schade schade. Du bist beleidigt weil ich dir zu deinem Zweiten Beitrag nicht geantwortet habe. Aber mir dann gleich damit zu "drohen"

      DarkHunterRPGx schrieb:

      Ich werd mir deinen Namen merken, falls du je mal wieder Hilfe brauchst
      Finde ich auf gut Deutsch gesagt Scheiße.

      Ich möchte bitte auch von dem Kindergarten auch nichts mehr hören. Das sind meine Abschließenden Worte dazu. Also Pfeffer dann nicht nochmal so n Ding raus wenn du keine Antwort bekommst.

      Bock to Topic.


      Community Teamspeak: ts3-009.lan4play.de:11124
    • Dann sorry, solltest du meinen Post wirklich nicht gesehen haben.

      Ich hab meine Kritiken zu deiner Idee geäußert - nimm sie an oder nicht.

      Bin auch gespannt, wenn du deine Idee umsetzt, was sich daraus ergibt. Solltest du das durchziehen, kannst du hier gern deine Erfahrungen posten.

      Ich denk die Dinge gern durch, die hier vorgeschlagen werden, und geb meine Sicht der Dinge dazu ab. Ich würd z.b. keine Skins leihen wollen, aber eventuell verleihen, aber dafür nichts zu erhalten wär schade. Aus dem Grund würd ich auch dann keine Skins verleihen.