Original Ratio im Emulator Visual Boy Advanced

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Original Ratio im Emulator Visual Boy Advanced

    Anzeige
    hallo, ich würde gerne ein LP machen, in dem ich mehrere GBC Games zocke. Habe mir nun den VBA Emulator geholt. Bekomme aber leider nicht die original ratio 3:2 eingestellt. Hat da irgendjemand Tipps? Bzw. einen besseren Emulator für mich?

    Und womit nehme ich am besten Emulatoren auf? Fraps, dxtory oder MSI afterburner?

    Gruß John
  • DXTory oder Afterburner.

    Fraps auf keinen Fall wegen dem FPS Multiplikator
    Aktuelle Projekte/Videos




    Seit etlichen Monaten komplett veraltete Signatur, wie ihr sicherlich schon bemerkt habt. Habe mittlerweile mehr als 4 Projekte, weshalb die Signatur leider momentan gesprengt ist xD
    Notdürftig die Liste was aktuell läuft: Unreal | Complex DooM (LPT) | DooM 2016 | Need For Speed III: Hot Pursuit | Dirt Rally | Dirt 4 | WRC 7
  • JohnMichel schrieb:

    hallo, ich würde gerne ein LP machen, in dem ich mehrere GBC Games zocke. Habe mir nun den VBA Emulator geholt. Bekomme aber leider nicht die original ratio 3:2 eingestellt. Hat da irgendjemand Tipps
    GB und GBC Spiele haben ein Seitenverhältnis von 10:9 und nicht 3:2. 10:9 oder halt 1,1111...., wenn man den PAR genau ausrechnet. Ist aber halt Periodisch. ^^

    Du hast unter "Options" -> "Video" 4 Auswahlmöglichkeiten dies hinzubekommen.
    1x - Originale Auflösung wie sie für GB, GBC und GBA Games vorgesehen waren.
    2x - 2fache Original Auflösung
    3x - 3fache ...
    4x - 4fache ...

    Was ich sehr gut empfehlen kann ist die 1x Auflösung. Die mag erst mal sehr klein sein und hat eine Auflösung von 160x144 (10:9), ist aber sehr praktisch und endsprechend fix bei der Nachbearbeitung.
    (Bildseitenverhältnis: 160 / 144 = 1,1111..... (10:9) )

    Auch kann ich empfehlen unter "Filter" den Filter "Normal" zu nutzen. Damit wird das Game 1:1 im originalen Zustand aufgenommen.
    GB, GBC und auch GBA Spiele laufen mit 60 FPS. Sprich anhand der kleinen Auflösung kannst du das Game sogar mit nem sehr schlechten PC in 60 FPS RGB aufnehmen. Was dann halt der Nachbearbeitung zugute kommt.

    Für die Nachbearbeitung würde ich dir den SSM empfehlen (Link)

    Dort kannst du die Aufnahme reinziehen und via einem PointSizer wie xBRZ sehr sauber und schön hochskalieren. ^^ Sieht sehr sehr nice aus dann. ^^

    JohnMichel schrieb:

    Und womit nehme ich am besten Emulatoren auf? Fraps, dxtory oder MSI afterburner?
    Also wenn du ein Kommentar mit zum Video geben möchtest, dann DxTory oder MSI Afterburner.

    Falls du nur das blanke Spiel aufnehmen willst, kannst du das performanter mit dem Emulator selbst aufnehmen. Der hat dafür eine entsprechende Aufnahmefunktion für. ^^ Und vor allem... er nimmt das halt auch so auf wie ich gesagt hatte. Sprich 1x (160x144) bei 60 FPS und RGB Output (Kann man dann via dem Codec abändern. RGB wäre aber die beste Wahl ;D)



    Und hier mal ein paar Bilder wie das dann aussieht:

    Aufnahme mit 60 FPS, 160x144 (1x) und RGB: Bild
    Mediainfo zur Aufnahme


    Quellcode

    1. Video
    2. ID : 0
    3. Format : RGB
    4. Codec-ID : ULRG
    5. Codec-ID/Info : Ut Video Lossless Codec
    6. Codec-ID/Hinweis : Ut Video
    7. Dauer : 39s 67ms
    8. Bitrate : 4 088 Kbps
    9. Breite : 160 Pixel
    10. Höhe : 144 Pixel
    11. Bildseitenverhältnis : 1,111
    12. Bildwiederholungsrate : 60,000 FPS
    13. ColorSpace : RGB
    14. BitDepth/String : 8 bits
    15. Bits/(Pixel*Frame) : 2.957
    16. Stream-Größe : 19,0 MiB (74%)
    Alles anzeigen
    Hier sieht man auch sehr schön das 1,111 Bildseitenverhältnis das durch die original Auflösung hervorgeht. ^^



    Und hier wie es dann nach der PointSize Skalierung aussieht via dem SSM: Bild
    Das ist jetzt eine 6x Skalierung mit xBRZ. Das kann man über das gesamte Video machen. Man kann auch gerne eine bis zu 36x Skalierung vornehmen, wenn man das will.
    Die 6x Auflösung hier beträgt 960x864 (Auch 10:9 ;D Logischerweise xD)
  • Anzeige

    Sagaras schrieb:

    Falls du nur das blanke Spiel aufnehmen willst, kannst du das performanter mit dem Emulator selbst aufnehmen. Der hat dafür eine entsprechende Aufnahmefunktion für.
    Naja die internen versuch ich immer zu meiden. Also der von Dosbox ist zumindest katastrophal langsam.
    Aktuelle Projekte/Videos




    Seit etlichen Monaten komplett veraltete Signatur, wie ihr sicherlich schon bemerkt habt. Habe mittlerweile mehr als 4 Projekte, weshalb die Signatur leider momentan gesprengt ist xD
    Notdürftig die Liste was aktuell läuft: Unreal | Complex DooM (LPT) | DooM 2016 | Need For Speed III: Hot Pursuit | Dirt Rally | Dirt 4 | WRC 7
  • @De-M-oN
    Bei der DOSBox kommt es immer darauf an was du aufnehmen willst. Bei der DOSBox ist die interne Aufnahme von der Emulation abhängig. Und die kann bei der DOSBox katastrophal kompliziert aussehen. Das eine Game braucht kaum irgendwas, das andere wird modifiziert und auf Auflösung "Schieß mich tot" zu bekommen das mit SVGA läuft. Das dafür die interne Aufnahmefunktion nicht ausgelegt ist, ist klar. ^^ Und gerade bei der SVN Daum Version ist diese interne Aufnahmevariante immer noch die gleiche wie sie bei der originalen DOSBox zu finden ist. Sprich alle zusätzlichen Features die die SVN Daum unterstützt, muss und kann die interne Aufnahmefunktion nicht stemmen. Vor allem nicht mit dem ZMBV Codec ^^

    Bei anderen Emulatoren klappt das wunderbar. VBA, ZNES, Snes9x, Fusion, etc. pp. Selbst beim Nintendo DS Emulator DeSmuME läuft die interne Aufnahme viel performanter als Video. Keine Drops und keine Tonverstümmelungen.

    Das ist alles ne Frage für was die jeweiligen Sachen ausgelegt sind. Und gerade die DOSBox ist ein sehr spezieller Fall, weil es einfach sehr komplex ist und man auch viel selbst ändern und modifizieren kann. Habe sehr viele Games schon problemlos mit der DOSBox aufnehmen können. Keine Probleme damit gehabt ^^
  • Ich find an Dosbox bereits doof das er ohne Filter aufnimmt. Ich möchte ja gerad das mit Filter aufgenommen wird. Das hätte optional sein sollen.

    Aber damals mit Afterburner gabs mit Emulatoren null Speedprobleme, also spricht für mich erstmal nichts gegen Afterburner^^
    Und heute wäres ja eh egal mit Capture Karte.
    Aktuelle Projekte/Videos




    Seit etlichen Monaten komplett veraltete Signatur, wie ihr sicherlich schon bemerkt habt. Habe mittlerweile mehr als 4 Projekte, weshalb die Signatur leider momentan gesprengt ist xD
    Notdürftig die Liste was aktuell läuft: Unreal | Complex DooM (LPT) | DooM 2016 | Need For Speed III: Hot Pursuit | Dirt Rally | Dirt 4 | WRC 7
  • De-M-oN schrieb:

    Ich find an Dosbox bereits doof das er ohne Filter aufnimmt. Ich möchte ja gerad das mit Filter aufgenommen wird. Das hätte optional sein sollen.
    Ich finde das wiederum sehr gut das er da keine Filter rauf knallt. Immerhin kann man so die Spiele 1:1 dem Original aufnehmen. Unverfälscht.

    Optional haste immer noch die Möglichkeit ein anderes Aufnahmeprogramm zu nutzen.

    (Mal wieder sehr Anspruchsvoll der De-M-oN xD)


    De-M-oN schrieb:

    Aber damals mit Afterburner gabs mit Emulatoren null Speedprobleme, also spricht für mich erstmal nichts gegen Afterburner^^
    Der ist aber vorhanden. Bei euren schnellen Rechnern merkt ihr das nicht sonderlich und wenn, dann nur daran das der Ton mal in unregelmäßigen Abständen ganz kurz knacken tut oder für einen sonstigen Ausgleich sorgt. Das liegt am Hooking generell. Die DosBox ist aber ein Fall für sich, da die Masse der Games mit einem Dynamischen Speed arbeiten, ist das da nicht so der Fall.

    Beim VBA oder anderen Emulatoren wirst du dies aber feststellen können.

    Und vor allem bei langsameren Rechnern, die aber über ne ordentliche HDD Geschwindigkeit verfügen, ist es vor allem die Hooking Funktion die die Game FPS des jeweiligen Emulators in die Knie zwingt.

    Hab ja wie du siehst auch nix gegen Afterburner geschrieben. Ich habe ledeglich die interne Aufnahmemöglichkeit erwähnt, sofern er da nix kommentieren möchte bei der Aufnahme. Weil warum sollte ich Afterburner nutzen und habe eventuell Ton Knackser drin und das Game wird nur mit 55 FPS wiedergegeben und man versucht 60 aufzunehmen. Ist genauso fail. Dann kann ich auch, wenn ich nicht unbedingt kommentieren möchte auch gleich die interne Aufnahmefunktion nutzen. Die ist 10 mal performanter dann im Sinne von FPS, Tonqualität, Bild. Da hat man einfach mehr von dann.

    Kommt halt immer auf den Verwendungszweck an was man machen möchte. Ein Walkthrough braucht an sich keine Kommentare eines Moderators. Genauso wenig irgendwelche Hilfevideos im Sinne von Sammelobjekte Fundorte Guide etc. pp.
  • Sagaras schrieb:

    Ich finde das wiederum sehr gut das er da keine Filter rauf knallt. Immerhin kann man so die Spiele 1:1 dem Original aufnehmen. Unverfälscht.
    Wenn ich das aber so wollen würde, würde ich es auch so spielen oder nicht?^^

    Sagaras schrieb:

    Die DosBox ist aber ein Fall für sich, da die Masse der Games mit einem Dynamischen Speed arbeiten, ist das da nicht so der Fall.
    NFS muss ich mit einem Fixed cycles Wert nutzen. Da hakelt aber weder Audio noch Video^^ Aber du beziehst dich glaub eher auf die fps. Aber auch die war 60 von 60.
    Beim Sega Model 2 Emulator gabs auch keine Probleme. Hat zwar schwere Soundbugs mit Sega Touring Car Championship - diese jedoch hat der Emulator auch ohne aufnahme.

    __

    Mag ja sein das die interne Funktion unter bestimmten Umständen schneller ist, aber für mich war bisher Afterburner die bessere Wahl.
    Aktuelle Projekte/Videos




    Seit etlichen Monaten komplett veraltete Signatur, wie ihr sicherlich schon bemerkt habt. Habe mittlerweile mehr als 4 Projekte, weshalb die Signatur leider momentan gesprengt ist xD
    Notdürftig die Liste was aktuell läuft: Unreal | Complex DooM (LPT) | DooM 2016 | Need For Speed III: Hot Pursuit | Dirt Rally | Dirt 4 | WRC 7