Star Wars - Episode 1 - The Phantom Menace x86/x64 Setup

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Star Wars - Episode 1 - The Phantom Menace x86/x64 Setup

      Anzeige

      Star Wars - Episode 1 - The Phantom Menace x86/x64 Setup
      [Multilanguage] (English, German, French)
      (CD oder die DVD-Collection Versionen erforderlich)

      Download:
      Inhalt:
      • Setup Funktion für 32Bit und 64Bit Windows Systeme.
      • Patch v1.1 integriert (Nur in der CD Version)
      • Widescreen Auflösungs Patch (Dient als neuer Launcher)
      • dgVoodoo v2.5 integriert
      • Single Core Fix integriert via Batch Start.
      • Scumm Revisited v2.0.12.46 (Zum Extrahieren der iMUSE Sound Files)
      • Bonus: Extrahierungs Tool für Cutscene Videos (Speicherung in UTVideo und PCM) und Musikdatein (Speicherung in PCM)
      Erforderlich:
      • Original deutsche, englische oder französische Spiel CD ODER die DVD Collection für Installation und fürs Spielen
      • Windows 7 oder höher
      • Mindestens DirectX11 wird benötigt
      Beschreibung:

      Dies ist eine Zusammenstellung von Modifikationen und Emulationstools um das PC Spiel der englischen, deutschen und französischen Version von Star Wars - Episode 1 - The Phantom Menace in einem sauberen Zustand installieren zu können mit allen offiziellen Patches und Zubehör.
      Die Setup wird nach Beendigung optional 2 Desktop Icons anlegen hinsichtlich des Spieles und für Extras. Und es wird auch ein Startmenü Eintrag angelegt werden wo ihr dann Zugriff auf das Spiel, den Resolution Patch, den Cutscene und Musik Extractor und der Uninstall habt.

      Setup und Konfiguration:
      1. Legen Sie die original deutsche, englische oder französische Spiel CD von Star Wars - Episode 1 - The Phantom Menace oder die Star Wars DVD Collection in ihr CD/DVD/Blu-Ray Laufwerk ein.
      2. Starten Sie nun die entsprechende heruntergeladene Setup
      3. Folgen Sie dem Setup Assistenten...
        1. Sprache auswählen (Deutsch, Englisch, Französisch) und auf OK klicken (Bild)
        2. Lizenz Bestimmungen akzeptieren und auf weiter klicken (Bild)
        3. Im Hinweisfenster auf weiter klicken (Bild)
        4. Installations Verzeichnis wählen wo das Spiel installiert werden soll und auf weiter klicken (Bild)
        5. Komponenten wählen die Zusätzlich/Optional installiert werden sollen und auf weiter klicken (Bild)
        6. Name für den Startmenüeintrag eingeben und auf weiter klicken (Bild)
        7. Optinal können Desktop Icons angelegt werden für Extras und den Launcher, dann auf weiter klicken (Bild)
        8. Setup Informationen werden eingeblendet. Zur Bestätigung auf Installieren klicken (Bild)
        9. Installations Vorgang. Moment abwarten (Bild)
        10. Setup Fertigstellen und Anwendungen wählen die gestartet werden sollen (Bild)
      4. Star Wars - Episode 1 - The Phantom Menace Resolution Patch einstellen (Neuer Launcher)



        1. Über Play The Phantom Menace könnt ihr das Spiel dann starten via dem Single Core Patch ^^
        2. Dieses Tool ist für x86 als auch x64 ausgelegt. Je nach Windwos Bit Version wird es richtig erkannt. Zu sehen im Bild wo x64 steht
        3. Über dgVoodoo Configuration lässt sich die Setup von dgvoodoo v2.5 aufrufen die mit im Spielverzeichnis liegt
        4. Optional gibt es jetzt auch ein Hardware Configuration Menu für General, Sound und Performance Settings


          -> Wenn ihr alles eingestellt habt, könnt ihr mit Back wieder ins Launcher Hauptmenu

          -> Es sollten nur Auflösungen genommen werden die euer Bildschirm und Grafikkarte unterstützen.
          min Auflösung = 640 x 480
          max Auflösung = 65535 x 65535 (Entspricht dem Hexadezimal Wert FFFF)
        5. Auch lässt sich das Spiel über den Launcher deinstallieren
        6. Die Website des Forums wurde ein kleines Feature einprogrammiert mit der sich die Website per Click aufrufen lässt ^^
      5. Viel Spaß beim spielen ;D
      Optionale Extras:
      • Um die Videosequenzen als UT Video und PCM Audio von der CD zu extrahieren müssen sie ledeglich im Verzeichnis Extra im Spielverzeichnis die Batchdatei SW_TPM_Cutscenes_Extractor.bat ausführen. Diese extrahiert mittels FFmpeg die BIK und BIL Cutscenes als AVI.
      • Um die Musikdatein als PCM Audio von der CD oder DVD oder HDD zu extrahieren müssen sie ledeglich im Verzeichnis Extra im Spielverzeichnis die Datei scummrev.exe (Scumm Revisited v2.0.12.46) ausführen. Dieses Tool ist in der Lage die iMuse Musik Datein einzulesen und als PCM WAV zu extrahieren
      Abschließende Worte:

      Ich hoffe das diese Setup bei euch allen funktionieren wird und ihr somit mit eurer Star Wars - Episode 1 - The Phantom Menace Spiel wieder richtig genießen könnt.

      Sollte die Setup Datei im Download Bereich ganz oben mal nicht mehr funktionieren, so könnt ihr mir gerne eine private Nachricht zukommen lassen.

      Viel Spaß wünscht euch euer SagaraS ;D

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Sagaras ()

    • Leider kann ich das Spiel nicht starten. Die Installation habe ich mit deiner Datei "SW_TPM_v1.1_x64_&_x86_CD_Setup_[MULTI]" und der originalen "Die Dunkle Bedrohung" CD ausgeführt und erfolgreich abgeschlossen. Wenn ich das Spiel starten möchte kommt nur ein schwarzer Bildschirm und es tut sich gar nichts mehr. Ich benutzt Windows 10.

      Bin schon am verzweifeln. Habe schon den Kompatibilitätsmodus und starten als Administrator versucht. Ohne Erfolg.
    • Meine Graka unterstützt DirectX 11

      Auflösung habe ich zuerst auf meine übliche Einstellung von 1920 x 1080 gestellt. Danach auf 800 x 600.

      Muss ich nach der Installation noch irgendwas bestimmtes beachten oder ändern?
      Habe das Spiel gestern Abend auch mal deinstalliert und neu installiert. Habe dabei keine Änderungen an den Einstellungen vorgenommen.

      Hier mal mein System:
      Prozessor: i7-4790K
      Graka: Geforce GTX 960
      Arbeitsspeicher: 16GB

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von DerM1988 ()

    • Leider auch ohne Erfolg. Es bleibt dabei, wenn ich das Spiel starte dann wird der Bildschirm schwarz, man sieht nur den Mauszeiger in Form des blauen Ladekreises, ein paar sekunden später wird der schwarze Bildschirm etwas dunkler und ich muss den Rechner neu starten. Er hängt sich nicht auf, aber ich kann weder auf den Taskmanager zugreifen, noch das Spiel schließen bzw. beenden.
    • Dann versuche mal dgvoodoo über den Launcher zu starten.
      Dann siehst du im neuen Fenster ganz oben "Config folder"
      Füge nun über "Add" den Pfad zu dem Ordner aus wo sich auch die "dgVoodoo.conf" in dem Spielverzeichnis befindet.

      Danach kannst du noch mal einige Änderungen vornehmen.

      Da das Spiel kein Glide nutzt, benötigt es DirectX11 um eine niedrigere DirectX Version zu emulieren.

      Also sollte die Rendering API auf Direct3D 11 stehen. Und dann ist alles was unter General und DirectX steht relevant. Den Glide Tab kannst du dann ignorieren.

      Bei Texturing ist "Force bilinear filtering" und "Force linear mip mapping" wichtig das die angehakt sind um "trilinear filtering" zu erhalten, was für bessere Texturen sorgt.

      "No mipmapping" am besten nicht anhaken. Wäre sonst Schade wenn Texturen kantig aussehen ^^


      PS: Welche Version installierst du denn immer? Nicht das du versuchst mit der englischen CD oder ISO über die Setup die deutsche Version zu installieren? Das würde nicht hinhauen. Dann kann es schon sein das das Spiel abstürzt.

      Du musst die korrekte Sprache bei der Setup auswählen die zu der CD oder ISO passt die du hast.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Sagaras ()

    • Weiterhin kein Erfolg.

      Benutze die Originale deutsche CD-Version und installiere das Spiel auch auf deutsch.

      Ich hatte auf meinem alten Rechner mit Windows 7 64-Bit ein Programm mit dem ich die CD in eine Installierbare 32-Bit version umwandeln konnte. Da konnte ich es auch spielen. Leider weis ich nicht mehr wie das Programm hieß.


      Habe gerade einen anderen Installer gefunden, bei dem funktioniert das Spiel hinterher, allerdings auf Englisch (nur Text, Sprachausgabe ist deutsch) und die Sprache lässt sich nicht einstellen. Aber es muss doch auch bei deinem klappen?????

      Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von DerM1988 ()

    • Habe jetzt den Installierten Ordner von meinem alten Rechner auf meinen neuen gezogen und die Dateien (nicht die Ordner) mit der englischen Version ausgetauscht. Hat geklappt. Kann das Spiel ganz normal spielen, Grafik und Texturen sind normal.

      Mich würde dennoch interessieren warum deine Version bei mir nicht funktioniert. Ich bedanke mich trotzdem für deine Hilfe.
    • Müsste ich mir dann auch genauer anschauen was bei dir das Problem ist/war via TeamViewer. Dann könnte ich es auch richten. Aber so aus dem Stehgreif kann es alles mögliche sein warum es nicht startet. Angefangen von deiner Grafikkarte bis hin zur fehlenden Installationseinträgen. Müsste ich mir echt wirklich selbst ansehen bei dir.
    • ich habe als erstes versucht die daten von meinem alten spieleordner gegen deine zu ersetzen. da hatte ich wieder das problem. auch wenn ich die daten von deiner installation mit denen aus der englischen ersetzt habe, kam ich nicht ins spiel. also muss es an einer Spieledatei liegen.
    • Muss es nicht zwingend. Wie gesagt, es kann auch eine Einstellungsfrage sein. Vllt. sind Registry Einträge nicht geschrieben worden oder was weiß ich. Das sehe ich leider gerade nicht bei dir. Das lässt sich auch schlecht Hellsehen ^^

      Ich wüsste ja vllt. generell wie man vorgehen muss um das Problem zu lösen, weil ich weiß welche Dateien und Settings es eventuell sind. Aber dazu muss ich erst mal die Ursache ermitteln. Und das kann ich nicht, weil A) du dich viel zu wenig mit deinem OS auskennst und B) wir vermutlich bei manchen Sachen vorbeireden.

      z.B. die Englischen Daten mit den deutschen Daten ersetzen ist wie als würdest du ne für ne 10ner Schraube ein 20iger Schlüssel nehmen. Geht einfach nicht. Und das ist ne ganz Rabiate Sache die du da dann gemacht hast.

      Man kann zwars die Sprachdateien und Videos austauschen, damit man Deutsch nach Englisch machen kann, aber selbst dazu muss man die richtigen Dateien nehmen und nicht alle.