Steuerung spinnt bei Project 64

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Steuerung spinnt bei Project 64

    Anzeige
    Hallo!

    Seit gestern habe ich das Problem dass wenn ich mit jemand anderem aufnehme (über Skype) dann verstellt sich die Steuerung bei P64 so seltsam. Sie ist dann zeitweise verzögert, der Charakter läuft teilweise von alleine und auch nicht mehr dahin, wohin ich auf dem Joystick drücke. Dann haben wir herausgefunden, dass das wohl an der Auslastung meines PCs liegt, die bei Skype + Audacity + Fraps-Aufnahme + Project64 bei 98-99 % liegt. Allerdings ist dieses Problem gestern zum aller ersten Mal aufgetreten, davor gab es nie Probleme.

    Help! ;(
  • Audacity+Fraps lässt sich komprimieren, indem du zB. Dxtory oder MSI Afterburner zum aufnehmen nutzt, wo Video+Audio gleichzeitig aufgenommen wird.

    Ansonsten kann man schwer raten, da du dein System nicht beschrieben hast.
    Manchmal hilft schon eine andere Version des Emulators oder ein ganz anderer Emulator.
  • sem schrieb:

    Audacity+Fraps lässt sich komprimieren, indem du zB. Dxtory oder MSI Afterburner zum aufnehmen nutzt, wo Video+Audio gleichzeitig aufgenommen wird.

    Ansonsten kann man schwer raten, da du dein System nicht beschrieben hast.
    Manchmal hilft schon eine andere Version des Emulators oder ein ganz anderer Emulator.
    Ich habe bei Project 64 1.6 und 2.1 aufgenommen, bei beiden das selbe Problem.

    System beschreiben? Ähm...

    - 4,0 GB Arbeitsspeicher
    - Windows 10
    - mehr fällt mir nicht ein

    Vom MSI Afterburner hab ich schon gehört, lässt sich dort auch der Ton in zwei Spuren (oder sogar mehr) aufnehmen, sodass ich Ingame-Sound und meine Stimme auf getrennten Spuren individuell verändern kann?
  • Anzeige
    Ok, heute habe ich den Übeltäter gefunden.

    Alles läuft super, auch noch bei der Aufnahme, bis ich die Skype Bildschirmübertragung anmache, dann fängt die Steuerung an ca. 1-2 Sekunden hinterherzuhängen. Kennt das noch jemand hier?
  • Hatte ich noch nicht. 4GB RAM ist aber schon arg wenig. Ansonsten wäre noch CPU und Festplattenschreibgeschwindigkeit (testbar mit ChristalDyskMark Portable oder Dxtory Benchmark) interessant.
    Könntest es man mit einem verlustbehafteten Aufnahmecodec versuchen wie zB. MJPEG. Oder passiert es jetzt auch ohne Aufnahme?

    Schonmal mit TeamViewer probiert?