Sony Movie Studio Platinum 12.0 - Probleme bei MP4 Dateien

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Sony Movie Studio Platinum 12.0 - Probleme bei MP4 Dateien

    Anzeige
    Hallo liebes Let's Play Forum!

    Also, ich habe da ein Problem mit Movie Studio 12.0. Ein Freund von mir hatte mich gebeten ein Video was er mit seinem Handy aufgenommen hat, zu bearbeiten. Ich habe ihn zugestimmt, er hat mir das Video per WhatsApp geschickt, und ich habe es auf meinen Rechner kopiert. Ich habe es dann nochmals es mit dem MPC-HC Player angeschaut, und alles war wunderbar. Nun habe ich das Video in Movie Studio 12.0 rein gezogen. Bis dahin lief alles ohne Probleme. Als das Video nun in Movie Studio drinnen war, habe ich mich erst gewundert, warum es in der Timeline Richtung Ende grün war. Als ich dann allerdings das Video in Movie Studio abgespielt hatte, ruckelte das Video total.Ich dachte erst, dass es die Vorschau von Movie Studio wäre. Doch die war es nicht. Ich weiß gar nicht wie ich es richtig erklären soll, der Sound war ja Okay, doch das Video ruckelte total nach. Als ob einfach ein paar Frames raus geschnitten worden wären. Also habe ich mich dann mal genauer Informiert. Andere scheinen auch das gleiche Problem wie ich zu haben. Also habe ich das Video einmal umkomprimieren lassen, über QuickTime. Dies hatte dann auch Funktioniert. Doch was mir am Ende dann auch noch aufgefallen ist, dass Movie Studio es wahrscheinlich als MP3 Datei erkannt hat. Denn wenn ich das Video über Movie Studio encodieren wollte, hat er mir alle möglichen Sound Container angezeigt. Es war nicht ein Container dabei, mit dem ich das Video encodieren konnte. Sprich, ich konnte wenn dann nur über einen Sound Container encodieren lassen.

    Meine Frage jetzt: Gibt es vielleicht eine Möglichkeit dieses Problem in Sony Movie Studio 12.0 zu beheben? Denn ich habe keine Lust immer ein MP4 Video umkomprimieren zu lassen. Gibt es da vielleicht eine Möglichkeit dieses Problem zu beheben? Vielleicht mit nötigen Codecs die ich nachinstallieren muss oder so.

    Ich bedanke mich schon einmal für eure Antworten!
    Mit freundlichen Grüßen Malzzi
    "Lasst es heute Abend so richtig krachen, frohes neues Jahr euch allen!"

    Besuche mich doch mal auf meinem YouTube Kanal.
    Kritik und Verbesserungsvorschläge sind gerne gesehen.
    ----------------------------------------------------



  • Noch ein kleiner Nachtrag:
    Ich habe gerade Test weiße mit meinem Handy blöd in der Gegend herumgefilmt, und es dann ebenfalls noch einmal in Movie Studio 12.0 gepackt. Diesmal gab es allerdings keine Probleme. Das Video spielte ohne Probleme ab... Mhm, komisch. Sind ja eigentlich beide MP4 Formate. Oder hat Samsung ein 'eigenes' MP4 Format?

    Edit:
    Ich sollte vielleicht öfters mal die Seite neu laden.
    Die Mediainfo, kein Problem:
    Spoiler anzeigen
    General
    Complete name : C:\Users\---\Documents\---\Bilder\VID-20160125-WA0001.mp4
    Format : MPEG-4
    Format profile : Base Media
    Codec ID : isom (isom/iso2/avc1)
    File size : 11.5 MiB
    Duration : 1mn 5s
    Overall bit rate : 1 481 Kbps
    Encoded date : UTC 2016-01-25 16:11:01
    Tagged date : UTC 2016-01-25 16:11:01

    Video
    ID : 1
    Format : AVC
    Format/Info : Advanced Video Codec
    Format profile : Baseline@L3
    Format settings, CABAC : No
    Format settings, ReFrames : 1 frame
    Codec ID : avc1
    Codec ID/Info : Advanced Video Coding
    Duration : 1mn 5s
    Bit rate : 1 216 Kbps
    Width : 640 pixels
    Height : 352 pixels
    Display aspect ratio : 16:9
    Frame rate mode : Constant
    Frame rate : 30.000 fps
    Color space : YUV
    Chroma subsampling : 4:2:0
    Bit depth : 8 bits
    Scan type : Progressive
    Bits/(Pixel*Frame) : 0.180
    Stream size : 9.43 MiB (82%)
    Language : English
    Encoded date : UTC 2016-01-25 16:11:00
    Tagged date : UTC 2016-01-25 16:11:01

    Audio
    ID : 2
    Format : AAC
    Format/Info : Advanced Audio Codec
    Format profile : LC
    Codec ID : 40
    Duration : 1mn 5s
    Bit rate mode : Constant
    Bit rate : 256 Kbps
    Channel(s) : 2 channels
    Channel positions : Front: L R
    Sampling rate : 48.0 KHz
    Frame rate : 46.875 fps (1024 spf)
    Compression mode : Lossy
    Stream size : 1.99 MiB (17%)
    Language : English
    Encoded date : UTC 2016-01-25 16:00:17
    Tagged date : UTC 2016-01-25 16:11:01

    "Lasst es heute Abend so richtig krachen, frohes neues Jahr euch allen!"

    Besuche mich doch mal auf meinem YouTube Kanal.
    Kritik und Verbesserungsvorschläge sind gerne gesehen.
    ----------------------------------------------------



    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Malzzi ()

  • Das ist zumindest meine Vermutung. MP4-Container kann Vegas ja einlesen, wie du an deinem eigenen Handyvideo siehst - nur der Videostream in der Whatsapp-Datei ist halt so krass komprimiert, dass Vegas damit Probleme bekommt. Von daher wäre meine Idee, das Whatsapp-Video von SSM per Frameserver an Vegas zu übergeben. Wie genau das funktioniert, müsste dir aber jemand anderes erklären. ^^
  • Video in SSM und Farbraum auf RGB stellen, sicherstellen das Auflösung etc alles dem Quellvideo entspricht und dann auf den Frameserver Button drücken.
    Dann ist in C:\Volumes eine AVI die du mit Sony dann öffnen kannst.

    Timeline NLE haben auch 2016 noch keinen funktionierenden H.264 Decoder. Ein Standard der mind seit 2003 existiert.
    Aktuelle Projekte/Videos




    Seit etlichen Monaten komplett veraltete Signatur, wie ihr sicherlich schon bemerkt habt. Habe mittlerweile mehr als 4 Projekte, weshalb die Signatur leider momentan gesprengt ist xD
    Notdürftig die Liste was aktuell läuft: Unreal | Complex DooM (LPT) | DooM 2016 | Need For Speed III: Hot Pursuit | Dirt Rally | Dirt 4 | WRC 7