OBS Studio Skalierungs Option doppelt vorhanden?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • OBS Studio Skalierungs Option doppelt vorhanden?

    Anzeige
    Hi :*

    mir ist da gerade etwas in OBS Studio in den Einstellungen aufgefallen:

    Ein Freund von mir hat Probleme bei OBS Studio, wenn er direkt in 1920x1080 aufnimmt. Dann hat das Spiel ein paar Mikroruckler. Denke seine Grafikkarte ist da der Knackpunkt. Nimmt er aber in 1280x720 auf, ist alles schön flüssig.

    Nun machte er mich drauf aufmerksam, das die Skalierung doppelt vorhanden sei und er nun verwirrt ist, ich aber nun auch? ?(

    Und zwar kann man ja einmal skalieren, wenn man auf "Ausgabe / Aufnehmen" klickt und dort einen Haken bei "Ausgabe umskalieren" reinmacht! Dort hat er die 1280x720 eingetragen.

    Nun gibt es aber die gleiche? Funktion unter "Video" und dann "Ausgabe (skaliert) Auflösung! Muss er da nun auch die 1280x720 eintragen?

    Er nimmt alles mit UT Video auf, falls das von Bedeutung ist ^^
  • Ich kenne mich mit OBS leider überhaupt nicht aus, aber ich tippe (!) einfach mal darauf, dass es wirklich keinen Unterschied macht. Skalierungsfilter ist vermutlich eh nur einer enthalten, und ob der nun an Stelle zwei oder drei der Pipeline angeschmissen wird, dürfte eigentlich egal sein. Wenn du bei Tests schon keinen Unterschied feststellen kannst, würde ich behaupten, dass es wirklich egal ist. ^^ Allerdings lasse ich mich auch gern korrigieren, wenn es jemand besser weiß.

    Allgemeine Verständnisfrage: Wenn er sowieso auf 1280x720 runterskaliert, warum nimmt er nicht direkt so auf? Das würde das System enorm entlasten und die Bildqualität ist besser, als wenn er live runterskaliert. Vielleicht kannst du ihm das noch mal vorschlagen, sofern er nicht unbedingt in 1920x1080 spielen will. ;)


  • So haben wir das nun eingestellt, läuft nun gut! Sobald er aber den unteren Wert gleich setzt mit der Basis Leinwand, gibt es Mikroruckler!

    Nach der Aufnahme skaliert er dann aber wieder in 2048x1152 hoch ^^ Klar gibt es da Verlust, aber man sieht es kaum, gut zu sehen an den Bodentexturen und der Farbe.

    P.S.: Zu deiner Antwort Danke erstmal ^^ Er kann aber nicht direkt in 1280x720 aufnehmen, da das Spiel dann verschoben wirkt, denke das liegt am Alter des Spieles.