Overwatch gameplay ohne Geschwätz mit Spielsound

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Overwatch gameplay ohne Geschwätz mit Spielsound

      Anzeige
      Hallo zusammen

      Ich hatte solche freude endlich am 9. Februar Overwatch (beta) spielen zu können, dass ich mich entschlossen hatte, für all die Freunde die leider noch nicht spielen können, Videos meiner Matches auf youtube bereitzustellen.

      Mein Ziel war es unbearbeitete und unkommentierte Videos hochzuladen. Mir persönlich geht es nämlich manchmal so, dass ich gerne beim Schauen von Letsplays auf das teilweise sinnlose Geschwätz der Player verzichte. Leider geht beim mute aber immer der gameplay sound verloren. Von unkommentierten Videos bin ich darum überzeugt. Was die Bearbeitung angeht muss ich gestehen, dass es mir doch grossen Spass macht ich aber leider kaum Zeit dafür finde.

      Ich hatte innerhalb von 2 Wochen mehr als 2'000 views auf meinen Videos, was mich doch sehr positiv überrascht hat. Ich frage mich nun, ob unkommentiertes Spielen erfolgreich sein kann oder nicht. Was meint ihr dazu?

      Grüsse, Grokdan

      Für alle dies interessiert, mein Kanal "Grokdan plays Overwatch" --> youtube.com/channel/UCtU9ve2CmLFJz6Jtvq2-u9w
    • Das Video dürfte vor allem international Hits abgreifen. Während die deutsche Spielszene eher auf kommentierte LP setzt und diese auch populärer sind (zumindest soweit ich das mitbekommen habe), gibt es international durchaus eine starke Community, die unkommentierte LP haben will. Da dein Titel dann auch noch Englisch ist, sollte die Clickanimation beim potentiellen Zuschauer genug stimuliert sein.

      Retro, Simulation und Open World Games durch die Augen eines Kindes der Generation C64.
    • Spannend. Ich muss sagen ich kenn mich damit eher schlecht als recht aus.
      Ich hatte vor 9 Jahren mal ein WoW Video von mir hochgeladen das mittlerweile 32k views hat und das wars dann auch schon.
      Ich war auch kein grosser Zuschauer von Let's plays. Das kam bei mir ehrlich gesagt erst mit besagtem Spiel "Overwatch" auf. Seit dem schaue ich ab und zu Let's plays, z.B. die Unravel Episoden von Zombey, wobei ich nach 3 Episoden aufgehört hab zu schauen und mir das Spiel selbst zugelegt habe :)

      Meine Suche auf youtube ergab halt fast nur kommentierte Videos als Resultat. Drum hab ich mir gedacht ich versuchs mal mit unkommentierten.

      Ich geb in diesem Beitrag auch gerne mal ein Update in in paar Wochen wie sich das so entwickelt.
    • 2K Views mit nur stumpfen Spielgeschehen? Bist du irgendwie außergewöhnlich gut? Hattest Du vorher schon ne große Abonenntenzahl? Ist es nur bei einem Video geblieben oder hast Du mehrere gemacht und die haben alle solch eine Klickzahlverhalten bekommen?

      Grüße.
      Abubambule.tv - mehr Niveau als RTL II und lustiger als Comedy Central.

      Homepage: abubambule.tv
      YouTube: youtube.com/c/AbubambuleTV
      Twtich: twitch.tv/abubambulchen
      Twitter: twitter.com/AbubambuleTV
      Google+: plus.google.com/107870675123163801102
    • Abubambule TV schrieb:

      2K Views mit nur stumpfen Spielgeschehen? Bist du irgendwie außergewöhnlich gut? Hattest Du vorher schon ne große Abonenntenzahl? Ist es nur bei einem Video geblieben oder hast Du mehrere gemacht und die haben alle solch eine Klickzahlverhalten bekommen?

      Grüße.
      Hallo Abubambule TV
      Gerne beantworte ich dir deine Fragen:
      2K Views mit nur stumpfen Spielgeschehen?
      Ja, mittlerweile sogar über 6k Views auf allen videos zusammen in nicht mal einem Monat.

      Bist du irgendwie außergewöhnlich gut?
      Nein. Vieleicht bin ich sogar aussergewöhnlich schlecht, liegt immer daran mit wem man sich vergleicht :). Spass beiseite, ich bin ein ganz normaler Spieler. Shooter sind sogar Neuland für mich, vor Overwatch hat mich bis auf Quake 3 vor ca 15 Jahren nie ein Shooter interessiert.

      Hattest Du vorher schon ne große Abonenntenzahl?
      Nein, gar keine Abos. Ich hab einfach ein paar Matches aufgezeichnet, auf meinen Kanal geladen und etwas getwittert. Zudem hab ich den Link einigen Freunden die sich für das Spiel ihnteressieren mitgeteilt. Aktuell hab ich grad 48 Abonennten aus aller Welt.


      Ist es nur bei einem Video geblieben oder hast Du mehrere gemacht und die haben alle solch eine Klickzahlverhalten bekommen?
      Ich publiziere jeden Tag mindestens ein Match. Mittlerweile sind es über 60. Ich zeichne meine Matches einfach auf, wenn ich das Match gut fand behalt ich das Video File und geb dem nen Namen, wenn nicht, lösch ich es gleich wieder. Die Matches die ich speziell gut fand (meine Ansicht) leg ich in nem Ordner ab und lade aus diesem Ordner gelegentlich videos von eben diesen Matches hoch.
      Meine videos haben teilweise gerade mal 10-20 views, andere hingegen mehrere Hundert und eins sogar über 1000. Das kommt halt immer auf den Inhalt an wie das ankommt und auch wie ich das video anpreise.


      Edit: Vieleicht noch erwähenswert ist, dass die in Youtube gewählte Originalsprache meiner Videos englisch ist. Ich mach selbst ne Übersetzung ins deutsche, darum siehst du die Titel und Beschreibungen in deutsch. Grundsätzlich bezeichne ich aber alles in Englisch und twittere auch in Englisch.
      Von meinen Views kommen 35% aus den USA. Ich versuche auch mich am dortigen Markt zu orientieren. Das heisst, für meine Tweets benutze ich sheduler wie Twittimer oder twuffer. Die Tweets publiziere ich oft in der Nacht um dann eben die Leute "live" zu erreichen die in den USA grad am frühend abend am PC sitzen. Manchmal setz ich mich am Abend kurz 5-10 min hin und geb in diesen Tools gleich 10 Tweets für den nächsten Tag ein zu unterschiedlichen Zeiten. So ist man ständig aktiv auf Twitter auch wenn man selbst z.B. grad auf der Arbeit ist.

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Grokdan ()