DxTory ingame Sound viel leiser als Fraps?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • DxTory ingame Sound viel leiser als Fraps?

    Anzeige
    Ich mache hier mal ein neues Thema für mein Problem auf, damit es mehr Leute sehen können:

    Ich bin von Fraps auf DXTory umgestiegen. Soweit so gut, aber jetzt habe ich das Problem, dass DXTory den ingame Sound deutlich leiser aufnimmt als Fraps.
    Ich habe auch schon gegoogelt und hier im Forum hatte jemand Anfang des Jahres anscheinend genau das gleiche Problem:
    DxTory Ingame Sound immer 50% leiser.

    Ob die DxTory-Aufnahme jetzt wirklich exakt 50% leiser ist, weiß ich nicht, könnte aber hinkommen. Sie ist zumindest deutlich leiser als vorher bei Fraps.
    Hier kurz meine Audioeinstellungen bei DxTory:
    Audio Codec: PCM
    Audio Format: PCM 44100 Hz, 16bit, Stereo
    Device: Lautsprecher: Sound Blaster Z

    Dieser Sound Blaster Z ist auch genauso eingestellt. Also 16 bit, 44100 Hz

    Im obig genannten Thema wurde mal gefordert die Datei mit Graphedit zu untersuchen, was ich hier auch gemacht habe:


    Mich würde es sehr freuen, wenn ihr mir bei dem Problem helfen könntet :)
  • Ja, aber warum liegt der Fehler bei der Soundkarte, wenn es mit Fraps in guter Lautstärke aufgenommen wird, aber Dxtory es in viel viel leiser aufnimmt.
    Bei einem Soundkarten-Problem müssten ja beide Programme betroffen sein. Das ist aber nur Dxtory.
    In diesem Forum hatte ja auch schon einmal jemand anderes das scheinbar gleiche Problem mit Dxtory.
  • Ich glaube @Julien hat das mehr anhand von den Knack-Geräuschen festgestellt. Lautstärke Unterschiede kann es von Programm zu Programm geben. Das hat nicht zuletzt etwas mit unterschiedlichen Einstellungen zu tun. Solange nur die Lautstärke unterschiedlich ist solltest du dir kein Kopf machen. Wenn es knackst ist das aber eine andere Sache. Das sollte nicht passieren.
    Mein Let's Play Channel

    Gute Musik gefällig? Hier gehts zu meinem Heavy Metal Channel. :evil:
  • Nein die In-Game Lautstärke kannst du ohne Probleme lauter machen. Das ändert ja nichts an der Aufnahme selber. Im Prinzip ist es ja das Selbe wie ein Equalizer oder Kompressor, abgesehen davon dass es alle Frequenzen gleichermassen anpasst. Beim Mikro muss man halt aufpassen, dass man dadurch nicht irgendwelche unerwünschten Geräusche lauter macht, aber da hilft in der Regel ein Noise Gate oder Expander.
    Mein Let's Play Channel

    Gute Musik gefällig? Hier gehts zu meinem Heavy Metal Channel. :evil:
  • Bei DXTory hängt ein Filter noch noch dazwischen, der bei Fraps gar nicht erst existiert.

    z.B. nimmt Fraps Audio 1:1 so auf wie die Audiokarte auch eingestellt ist. Will man in 44100Hz und 16Bit aufnehmen, so muss man die Audio Treiber entsprechend des Gerätes so einstellen. Zeugt also davon das exakt das Gerät abgegriffen wird und da auch nix weiter dawzischen ist.

    Bei DxTory aber hat man die Auswahl eines Down- bzw. Upsamplings dieser Angaben. So kann die Soundkarte auf 48000Hz und 24Bit eingestellt sein, aber in DxTory auf 44100Hz und 16Bit. Das bedeutet das hier dann ein Downsampling vorgenommen wird.

    An sich nicht weiter schlimm. Das bedeutet aber auch das noch diverse andere Filter hinzufließen.

    Audio wird exakt um 50% leiser, wenn ein Mischverfahren genutzt wird was zwei Spuren verbindet. z.B. Stereo zu Mono.
    Audio kann aber auch über ein Normalisierungs Filter an Lautstärke verlieren.

    Oder es wird mit einer Rauschreduzierung aufgenommen. Dann würde auch eine Reduzierung der Lautstärke erfolgen.

    Fest steht aber das Faps diesbezüglich gar nix dazwischen hat. Fraps nimmt 1:1 mit den Einstellungen des Audiogerätes auf.das als Standard definiert wurde. ^^