OBS Studio FPS Einbrüche bei manchen Spielen | Ingame OK

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • OBS Studio FPS Einbrüche bei manchen Spielen | Ingame OK

    Anzeige
    Hi,

    ich nehme jetzt schon ein paar Monate erfolgreich und zufrieden mit OBS Studio auf.

    Da ich die Fressencam immer mit einer zweiten Instanz aufnehme, und beide OBS Fenster auf dem zweiten Monitor liegen kann ich immer sehen, was abgeht.

    Bei Kholat ist es mir das erste mal aufgefallen, da dachte ich noch "naja OBS kommt mit dem Game nicht klar" und hab dafür Dxtory genommen.

    Nun hab ich es aber auch in Layers Of Fear und The Evil Within:

    Die FPS des Captures (Vorschau sowie Aufnahme) bricht massiv ein, während ich Ingame jedoch meine 60+ Frames habe.
    Man sieht es halt schon im OBS, man muss nicht Aufnehmen um den Effekt zu sehen.

    Diese FPS Einbrüche sind auch bei Facecam vorschau (und Aufnahme) zu sehen (Obwohl es ja eine zweite Instanz ist)
    Mehr noch, wenn ich die Facecam parallel mit OBS Classic aufnehme, der gleiche Effekt.
    Mit der Facecam ist alles OK sofern ich das Game mit Dxtory recorde. Es scheint also das Hooking von OBS dieses Dilemma zu begünstigen.
    Wenn ich ohne zweite Instanz aufnehme ist es ebenfalls so; an der Facecam sieht man es jedoch besser.

    Die FPS brechen auf gefühlt 20 oder weniger runter.

    Bei The Evil Within ist es z.B. im Menü ganz schlimm. Beim Intro und den zwischensequenzen ist alles ok, und auch die Facecam ist wieder smooth.

    Ich habe da mein System im Verdacht oder vielleicht den GraKa Treiber (GTX970, ist der aktuelle Treiber) da diese Probleme erst seit etwa Dezember auftritt.
    Ich habe ältere Treiber und OBS Versionen schon probiert allerdings ohne Erfolg.

    Ich weiss, dass es nicht am Spiel / den Spielen liegt, da Gronkhs Aufnahmen (ebenfalls OBS) von Layers Of Fear absolut flüssig sind.

    Bin schon am überlegen mein ganzes System mal neu aufzusetzen, aber das kostet mich einen Abend, von daher: Vielleicht hat von euch ja noch jemand eine Idee?

    Thx
  • Ich nehme an du nimmst Lossless auf?
    Ich muss bei solchen Sachen immer zuerst an die Festplatte denken. 2 verschiedene OBS Instanzen, das Game. Nimmst du Audio noch seperat auf?
    Das sind schon einiges an Zugriffe auf die Disk. Wie siehts ausserdem mit der CPU Auslastung aus? Hast du das Problem auch ohne Facecam?
    Mein Let's Play Channel

    Gute Musik gefällig? Hier gehts zu meinem Heavy Metal Channel. :evil:
  • Anzeige
    OBS ist ziemlich ressourcenfressend.
    Um zu gucken, ob es an der CPU liegen könnte, würde ich es mal probehalber mit QuickSync/NVENC ausprobieren. Einfach um diese Option schon mal auszuschließen. Dann schließt du evtl auch gleichzeitig die Festplatte aus, da weniger Daten eintrudeln.
  • Jedes Spiel hat ander Systemvorraussetzungen.
    Nur weil es bei dem einen klappt heißt es nicht das es bei jedem klappt.

    Auf meiner Klapperkiste kann ich alles was in 2D ist ruckelfrei recorden.
    Alles was ein bisschen 3D hat (zB. sogar Unturned) ruckelt wie sau in der Aufnahme weil der Encoder nichtmehr hinterherkommt...und das alles obwohl das Spiel absolut flüssig läuft.

  • @Brapchu

    Naja aber er hat schon recht, wir haben nicht richtig gelesen, beziehungsweise bis zum Ende die Hälfte wieder vergessen. Kann passieren. Mich würde das aber auch nerven. ;)
    Er hat das Problem auch, wenn er gar nicht aufnimmt sondern schon in der Vorschau. Das sollte eigentlich nicht viel CPU verschlingen und das Spiel läuft flüssig mit 60FPS.
    Mein Let's Play Channel

    Gute Musik gefällig? Hier gehts zu meinem Heavy Metal Channel. :evil:
  • Schauerland schrieb:

    Es ist einfach unglaublich wie sehr ihr nicht den Startpost lest.

    sorry, vergesst es einfach.
    Und wo genau liegt jetzt dein Problem? Du hast FPS Einbrüche in der Vorschau/Aufnahme während du das eine oder andere Spiel zockst und mehrere Instanzen OBS auf hast. Früher hat es funktioniert.
    Wenn es früher funktioniert hat, ist jetzt entweder eine Komponente kaputt, das System überlaufen oder irgendwelche eventuell neuen Treiber oder Softwareversionen vertragen sich nicht. Eventuell ist auch die aktuelle Version von OBS ressourcenfressender als vorher geworden.
    Wäre es nicht super, erstmal herauszufinden, welche Komponente das eventuelle Problem darstellt bevor man das System eventuell für Nichts neu installiert?
  • Schauerland schrieb:

    Bin schon am überlegen mein ganzes System mal neu aufzusetzen, aber das kostet mich einen Abend, von daher: Vielleicht hat von euch ja noch jemand eine Idee?
    Ich hatte das mal mit so ziemlich jedem Spiel. Dort allerdings mit ALLEN Aufnahmeprogrammen (DXtory, Fraps, OBS) nur letzteres mit Vorschau. Hier waren die Game-FPS konstant oben, Aufnahme ging radikal runter auf 15FPS...
    Kamera zusätzlich konnte man auch vergessen.

    Ich würde dir mal einen ausführlichen Viren/Malwarescan raten und eine Rücksetzung auf einen Wiederherstellungspunkt. Ich hatte mir damals vermutlich irgendwas eingefangen, was sich dazwischenschaltet. Kein Plan. Programme/Treiber-Neuinstallation funktionierte auch nicht.

    Bin da leider kein Technik-Nerd, aber das war das Einzige was mit geholfen hat...
    jebaited
  • Schauerland schrieb:

    Die FPS des Captures (Vorschau sowie Aufnahme) bricht massiv ein, während ich Ingame jedoch meine 60+ Frames habe.
    Man sieht es halt schon im OBS, man muss nicht Aufnehmen um den Effekt zu sehen
    Über welche Aufnahme versuchst Du es denn? Monitor-Aufnahmen rufen manchmal diesen Effekt hervor - und falls es keine ist, vielleicht bringt dann der Wechsel von Fenster>Game oder vice versa etwas ^^
  • Hört sich für mich in erster Linie nach Graka an, ich würde während der Aufnahme mal die Auslastung der Graka anschauen. OBS verbraucht mehr Ressourcen beim Aufnehmen... Meist tritt das Vorschau Problem auf wenn die Graka auf 100% läuft. Würde mich jetzt bei Kholat (UE4) und Evil Within (ID Tech5 crap) nicht wundern, bei einer GTX970.

    Du könntest sonst mal die GFX-Settings runterschrauben.
  • Das ist gar nicht so komisch, das Vorschaubild wird auch von der GFX generiert, wenn die auf Volllast hängt, dann können auch hier Probleme auftreten. Wenn du aber denkst es liegt evt. an Treiber, dann deinstalliere die Nvidia Treiber komplett mit DDU und installiere sie neu. Ansonsten beobachte deine Grafikkarte mal mit GPU-Z auf dem zweiten Monitor, damit sollte schnell klar sein ob du Probleme mit der Karte hast, oder wirklich nur der Treiber oder Codec Murks vorliegt :)
  • Okay, danke.
    Ich werde es mit DDU mal probieren, bevor ich komplett neu installiere, da ich den ebenfalls in verdacht habe (weil Premiere hab ich ähnliche Probleme und das läuft auch über die GraKa)

    Ne andere Idee die mir gekommen ist, ist der Renderer von OBS.
    Diesen kann man auf Direct3D 11 oder OpenGL stellen.

    D3d11 ist zwar schneller unter Windows, OpenGL soll aber auch gehen.
    Ein Versuch ist es wert.