Amnesia The dark Descent problem - kommentiert oder unkommentiert

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Amnesia The dark Descent problem - kommentiert oder unkommentiert

    Anzeige
    Hey Ho - ich habe vor Amnesia zu lets playen bzw habe meine ersten 2 Parts schon im Kasten - nur nun ist die frage ob es von der stimmung nicht besser ist das ganze UNKOMMENTIERT zu lassen weil sonst einstück horror und grusel flöten geht

    wie seht ihr das ganze, wäre mir sicher eine Hilfe einpaar meinungen einzuholen die mehr erfahrung haben als ich :D

    ( Hoffe ich bin hier im richtigen Thread :S ^^ wenn nicht bitte verschieben )


    mit einem Fröhlichen TSCHÖ TSCHÖ euer jeroxx :thumbsup:

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von jeroxx ()

  • Nunja, ich finde ohne Kommentare ist es kein richtiges Lets play oder? ;)

    Und du kannst ja wenig kommentieren und flüstern, das würde das feeling vielleicht sogar noch verbessern. Aber achte darauf, dass du noch verständlich und hörbar dabei bist =)

    Also mein Tipp:
    Verbessere das Feeling mit deinen Kommentaren, aber lass die Kommentare nicht ganz weg ;)

    <edit> Btw, ich lets play es auch gerade, du kannst dir ja, wenn du willst, meine ersten Parts ansehen (Ohne dich dabei zu spoilen!). Vielleicht hilft es dir bei der Entscheidung =) </edit>

    Viel Erfolg,
    Bisa

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Bisasam ()

  • also ... ich hatte ein LP gesehen, das kommentiert war, und es war trotzdem extrem spannend! Ich meine, es ist ein LP und kein Walkthrough, und zusätzlich kann man als Zuschauer auch die Anspannung des Spielers (also von dir) so viel besser beobachten :D
    Wenn jemand die original Atmo haben will, muss ers eh selbst spielen :P


  • Der Tactical Facepalm trifft es schon ganz gut. Gerade wenn du während des Spielens sprichst, wird doch deine Angst und Emotionen um das Spiel herum deutlich und erhöht erst die Atmosphäre. Die Zuschauer sollen sich in den Spieler hineinversetzen, was nicht geht, wenn du nichts sagst. Ich meine, sie haben keinerlei Ahnung was du überhaupt machst, warum du dich irgendwo versteckst, wieso du die Richtung wechselst, sie erfahren unkommentiert absolut gar nichts und DAS killt die Atmosphäre.

    [MG]

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von TrueMG ()