Noise Gate für Elgato HD60?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Noise Gate für Elgato HD60?

    Anzeige
    Hallo,

    ich habe folgendes Problem:

    Da in dem Raum in dem ich aufnehme Fernsehgeräte oder auch mal eine Waschmaschine läuft, benutze ich ein dynamisches Mikrofon um nicht den ganzen Raum zusätzlich zu meiner Stimme aufzunehmen, allerdings fängt das Mikrofon immer noch leise Hintergrundgeräusche ein.

    In OBS Studio kann ich mir mit dem Noise Gate Filter Abhilfe verschaffen, da das Mikro dann nur ab einem gewissen Pegel aufnimmt.
    ABER: Meine Elgato hat leider keine Audio-Filter, sprich die Hintergrundgeräusche sind mit an Bord. Die Elgato über OBS zu capturen kommt nicht in Frage, da ich sonst Synchronisationsprobleme bekomme, da ich nicht alle Szenen an die Verzögerung der Elgato anpassen möchte, sonst müsste ich immer die Settings ändern, wenn ich ein anderes Gerät aufnehme.

    Bis jetzt nehme ich meine Stimme seperat auf und bearbeite die Dynamikverarbeitung in Adobe Audition nach um die Hintergrundgeräusche verschwinden zu lassen.

    Ich möchte sie aber gar nicht erst aufnehmen, daher meine Frage, kennt ihr Tools / Software oder einen Trick mit dem ich direkt eine gefilterte Spur in die Elgato bekomme?

    Versucht habe ich schon den NoiseGator zusammen mit virtuellen Kabeln, allerdings beist sich die Anwendung mit meiner Systemkonfiguration und filtert die Hintergrundgeräusche nicht.

    Was ich theoretisch brauche ist ein Tool das ein Aufnahmegerät erkennt, einen Noise Gate Filter hat und das Signal über einen Output gefiltert wieder ausgibt oder einen anderen Workaround den ich noch nicht kenne :(
  • Ich glaube das wird so nicht funktionieren. Ich nehme meine Audiospur mit Audacity auf, da ich die Sprachqualität allg. bei der elgatosoftware nicht so dufte finde. Aber ein Noisegate bei einer 60-80 Dezibel lauten Waschmaschine wird wohl nicht viel bringen, denke ich. Du müsstest ja den Schwellenwert so hochstellen, dass du schreien müsstest. Spielt sich das überhaupt gut mit einer Waschmaschine während der Aufnahme? Ich könnte mich da gar nicht konzentrieren.
  • Ich fürchte auch, eine All-in-one-Lösung wird es da einfach nicht geben. Entweder wird es extrem viel Gebastel oder es wird ziemlich teuer... und trotzdem noch viel Gebastel. Da wärst du fast besser damit beraten, einfach zu warten, bis Fernsehgeräte und Waschmaschine nicht mehr laufen, um aufzunehmen. :/ Oder du musst halt wirklich auf ein Headsetmikrofon mit dynamischer Kapsel ausweichen, um das Minimum an Störgeräuschen draufzukriegen.
  • Ich habe ein Headsetmikrofon mit dynamischer Kapsel und es ist überhaupt kein Problem einen passenden Noise Gate bei OBS Studio dafür einzustellen, da sind auch ALLE Hintergrundgeräusche weg, auch Fernseher und Waschmaschine und zwar perfekt, kennt keiner iwelche Software die Abhilfe schaffen kann für die Elgato?

    Das es theorethisch funktioniert weiß ich, suche nur die passende Software, über Hardware rede ich gar nicht, die Sprachaufnahme von meinem Audio-Technica ATH-AG1 ist wirklich perfekt und die Hintergrundgeräusche sind obwohl sie im Raum sehr laut klingen nur sehr sehr leise ohne Noise Gate zu hören in der Tonspur, ich brauche nur die passende Software D: