Farbraum UtVideo MeGUI

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Farbraum UtVideo MeGUI

    Anzeige
    Ich benutze aktuell den UtVideo YUV422 BT.709. Wenn ich nun ein avisynth skript in MeGUI reinschmeiße fragt er mich ob ich nicht .ConvertToYV12() anfügen will weil es scheinbar den falschen Farbraum hat.

    "The colorspace of your clip is not in YV12... Do you want me to add ConvertToYV12() to the end of your script?"

    Meine Frage wäre, soll ich MeGUI erlauben den Farbraum zu konvertieren? Ich könnte mir vorstellen das ich im SSM schlichtweg den falschen Farbraum ausgewählt habe.

    Im folgenden meine SSM, UtVideo und MeGUI settings:

    Dieser Beitrag wurde bereits 7 mal editiert, zuletzt von BloggingLP ()

  • MeGUI wird immer meckern wegen anderen Farbräumen, außer du stellst es explizit aus.
    Du nimmst in YUV422 (Ob nun YV16 oder YUY2 ist irrelevant) auf, verarbeitest es in YUY2 (Gleichwertig wie YV16) und sagst x264 es solle YUV422 Output erzeugen, alles kein Problem.
    Einzig die avs4x264mod Pipeline könnte dir einen Strich durch die Rechnung machen, denn die unterstützt meines Wissens nach nur YV12, YV16 und YV24. Der SSM hat da aber bereits vorgesorgt mit dem YUY2/YV16 Fix, damit YUY2 zum unterstützten und gleichwertigen YV16 konvertiert wird.

    Die verantwortliche Zeile im SSM Script ist diese hier:
    (IsYUY2() == true) ? ConvertToYV16(matrix = "Rec709", ChromaResample = "Spline16") : Last
    Es ist also recht egal, ob du nun YV16 oder YUY2 im SSM wählst, wenn dieser Fix aktiv ist.

    Um somit noch mal auf deine Frage zurück zu kommen:

    BloggingLP schrieb:

    Meine Frage wäre, soll ich MeGUI erlauben den Farbraum zu konvertieren?
    Nein.