Videodatei schicken | Vegas Splitscreen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Videodatei schicken | Vegas Splitscreen

    Anzeige
    Guten Abend. :)

    Ich möchte gerne fragen, wie man am Besten eine Videodatei(aufgenommen mit DXTory) verschicken kann. Wir würden gerne auf unserem Kanal ein Splitscreen LP von The Forest machen, habe von einem Kumpel auch die gerenderte Videodatei bekommen, nur MKV nimmt Vegas nicht an und MPEG-4 hat bei Vegas nur ein grünes Bild.(Wir beide rendern über MeGUI, bearbeiten es aber in Vegas und machen es dann über den Frameserver.)

    Das Problem ist, wenn ich die MPEG-4 Datei noch mal rendere, dann ist es sehr verlustbehaftet.
    Kennt jemand einen Umweg? Die Datei auf eine externe Festplatte zu ziehen ist nicht möglich, da wir nicht gerade Nachbarn sind.

    Ich bedanke mich wirklich herzlich für jede Hilfe! :)
  • @The Walking Pets
    MKV kannst du auch ummuxen in zB. AVI.

    Das Vorhaben Ist grundsätzlich mit Verlust begleitet, da ein mehrfacher Encode stattfinden muss. Es sei denn, einer von euch hat einen super schnellen Upload und kann die Rohdatei irgendwo hochladen. Keinesfalls über langsames Skype o.ä.
    Der 1. Encode von deinem Kumpel sollte so wenig verlustbehaftet sein, wie nur möglich. Dementsprechend größer wird die Datei auch werden.

    Je nachdem wie viel Nachbearbeitung du benötigst (bzw. wie deine Aufwandsplanung aussieht), lässt sich das auch alles über MeGUI mit AVISynth realisieren. Dann kannst du auf den Container (MKV) vorerst verzichten.

    Es gibt sehr große USB-Sticks. Die kann man leicht via Brief verschicken, das kostet dann keinen Euro.
  • sem schrieb:

    MKV kannst du auch ummuxen in zB. AVI.
    eine x264 codierte Datei kriegste nich mal eben in AVI rein :D

    Das muss dann schon von x264vfw codiert sein, damit AVI überhaupt damit kompatibel ist.
    Ne das wird nicht funktionieren aus x264cli heraus ;D
    Auch viel zu umständlich. Da würd ich eher den Pismo Frameserver nehmen (in SSM enthalten) und dann kannste auch die MKV in Vegas tun, dann decodiert es avisynth für die unfähige NLE.
    Aktuelle Projekte/Videos




    Seit etlichen Monaten komplett veraltete Signatur, wie ihr sicherlich schon bemerkt habt. Habe mittlerweile mehr als 4 Projekte, weshalb die Signatur leider momentan gesprengt ist xD
    Notdürftig die Liste was aktuell läuft: Unreal | Complex DooM (LPT) | DooM 2016 | Need For Speed III: Hot Pursuit | Dirt Rally | Dirt 4 | WRC 7
  • Ich habs nacher noch mal mit Handbrake mit CRF 0 mit der Einstellung "Container: MP4" encodiert.

    Meint ihr es ist ok, wenn er es in CRF 16 auf 1080p mit 60FPS rendert, dann hochlädt und ich es in Handbrake lossless(CRF 0) encodiere?
    Er hat es jetzt auf CRF 21 und ich in Handbrake noch mal auf 16. Ist der erste Schritt besser? (Edit: Dumme Frage. Im Vergleich zu vorher wäre es besser...)

    Bei ihm funktioniert Handbrake einfach nicht. Deswegen müsste ich es machen.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von The Walking Pets ()

  • Anzeige
    Warum so umständlich? ^^

    Er soll das Video einfach mit MeGUI mit CRF 16 codieren und es in ein MP4 Container muxen. Das kann man bei MeGui auswählen.

    Dann kannst du das Video problemlos in dein Programm laden :)

    Falls es immer noch nicht funktioniert dann muss es nicht mit Handbrake umcodieren sondern mit einem Frameserver an das Programm schicken.
    Dafür gibt es im Tutorialbereich ein Thread: "Wie kann ich jedes Format in Videoschnittprogramme importieren"
    ~ Let's plays, Animes, Cinematics, Zeichnungen ~ :D