Ab 18 Jahren Titel Lets Playen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Ab 18 Jahren Titel Lets Playen

    Anzeige
    Wie siehts denn bei euch aus ? Habt Ihr schon 18er Titel Lets Played oder traut ihr euch da nicht wirklich ran weil euch ne innere Stimme sagt das könnte Ärger geben.

    Ich will jetzt demnächst anfangen PS3 Spiele zu LPn aber meine Spiele bestehen aus vielen 18er Titeln.
    Und ich weis nicht genau ob ich die 18er Spielen soll oder ob ich da nachher schwierigkeiten bekomme.

    Was sagt ihr dazu?
  • Dead Rising :3 Und bald Dead Space 2


    Wieso nicht, ärger mit wem? Mit deinen 22 Jahren sollte das keinen Ärger geben, nichtmal mit Mami.

    Oh, und @Flobi

    Das halte ich für Blödsinn, und so finden das auch viele andere. Siehe Reaktion auf einem Css (zum Glück spiel ich den Mist nichtmehr) wenn man da mal einen unter 16 (oder gar 18) entdeckt hat: OH GOTT EIN KIDDY.
    Diese Spiele sind nicht umsonst ab 16/18.
    www.google.de

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Cedi ()

  • Ich denke mal, dass das Youtube relativ egal sein wird.
    Ich muss sagen, habe immer gemotzt, wenn jemand der nicht 18 ist ein LP gemacht hat, bei dem das Spiel, dieser Altersstufe zugewiesen war, doch jetzt beweiße ich mich, als nicht besser.
    Ich würde sagen, es kommt auf die Art des Spieles und der geistigen Entwicklung desjehningen an, der es spielt.
    Ob die Zuschauert es sehen wollen, liegt an ihnen.
  • Ich denke mal, dass das Youtube relativ egal sein wird.
    Ich muss sagen, habe immer gemotzt, wenn jemand der nicht 18 ist ein LP gemacht hat, bei dem das Spiel, dieser Altersstufe zugewiesen war, doch jetzt beweiße ich mich, als nicht besser.
    Ich würde sagen, es kommt auf die Art des Spieles und der geistigen Entwicklung desjehningen an, der es spielt.
    Ob die Zuschauert es sehen wollen, liegt an ihnen.
    Weißt du....diese Antwort gefällt mir im ganzen Thread am besten :3

    Ich finde sie hat so etwas von recht :3
  • Dusselchen schrieb:

    Ich denke mal, dass das Youtube relativ egal sein wird.
    Ich muss sagen, habe immer gemotzt, wenn jemand der nicht 18 ist ein LP gemacht hat, bei dem das Spiel, dieser Altersstufe zugewiesen war, doch jetzt beweiße ich mich, als nicht besser.
    Ich würde sagen, es kommt auf die Art des Spieles und der geistigen Entwicklung desjehningen an, der es spielt.
    Ob die Zuschauert es sehen wollen, liegt an ihnen.

    /sign

    Dem ist nichts hinzuzufügen.
  • Ich finde man sollte selber 18 oder fast 18 sein um die zu Let's playen, weil man sonst es selber nicht verantworten kann.
    Dann stellt sich auch wieder die Frage wo hat der 14 Jährige die am 18 Spiele her?
    Ich sehe grundsätzlich kein Problem, solange der Let's Player nicht jünger als 18 ist.
    Hatte schon einen gefunden das ein KIND mit der enorm hohenstimme (jünger als 13, kein Stimmbruch) Prey let's played hat und sowas geht gar nicht, da gehört mal die Familie kontrolliert um zu schauen ob die Eltern noch Kontrolle haben.

    Mfg
  • so wie viele das hier schon geschrieben haben, kommt es wohl weniger auf das tatsächliche Alter an, als auf das Auftreten, generell gibt es da aber nichts einzuwenden. Ich mit meinen mickrigen 17 habe auch schon drüber nachgedacht bspw HL² oder Dark Messiah of Might and Magic zu Lpen, werd das aber wohl doch lassen, ich meine es gibt so viele geniale Spiele die allen zugängig sind, wieso nicht die zuerst spielen?^^
    Dem gegenüber könnte man dann allerdings auch stellen ... wenn keine Spiele ab 18, weil es Minderjährige gibt die es sich ansehen könnten, dann doch auch keine ab 16, weil es sich ja auch Jüngere ansehen könnten?
    Also, ich glaube aus Vorsicht gegenüber den Zuschauern 18er-Titel nicht zu Lpen, ist Schwachsinn.
    Rechtlich gesehen gibts wohl auch keine Probleme, da lediglich der Verkauf von 18er-Titeln an Minderjährige verboten ist, sollten dagegen die Eltern so dämlich sein ihrem 12 Jahre jungen Kind ein entsprechendes Spiel zu schenken, dann ist das erlaubt ...
    Muss man wohl vorallem mit sich selbst ausmachen, was man jetzt spielen will und was nicht :D
  • Dann lass ich mich doch auch mal für ein Würstchen halten, weil ich hier meinen Senf dazugeben (wie mein alter Mathelehrer sagen würde^^).

    Also...

    Meiner Meinung nach sollte man nur Titel LP'n, die auch für einen freigegeben sind.
    Denn es gibt in meinen Augen viele Sachen die bei Minderjährigen gegen das LP von USK 18 Titeln sprechen.

    Zum einen rückt so etwas aus meiner Sicht der Dinge ein verdammt schlechtes Licht auf die gesamte Gamebranche, denn sollte irgendwann mal wieder Mist bauen und gewisse Spieletitel werden als Beweismaterial und Auslöser dargestellt, kann man sich doch schon die Schlagzeilen in der Tageszeitung mit dem roten Viereck vorstellen, wenn die erfahren das Kinder solche Titel intensiv gezockt haben (intensiv, weil ja jeder Meter kommentiert wurde)
    Außerdem werden euch, wenn ihr das nötige Alter noch nicht erreicht habt, immer wieder Leute sagen das es sie "stört" (finde gerade kein besseres Wort).

    Ich selbst habe zwar auch früher über ältere Freunde Titel bekommen die ich nicht hätte spielen dürfen (denn meine Eltern hätten mir sowas niemals gekauft)...
    aber ich habe diese eben alleine und für mich gezockt!
    Darin besteht der kleine aber feine Unterschied wie ich finde.

    Wenn man dennoch unbedingt ein LP davon machen will, könnte man damit doch auch einfach warten (gut...für den ein oder anderen würde das dann, wenn er es endlich spielen darf, ein Retrotitel...aber was soll's)
    Also wenn ihr mich fragt... spielen...von mir aus...irgendwie kommt man ja immer an solche Titel
    LP ... neee


    achja...um noch zu dem Thema zu kommen, das man 18er Titel allgemein nicht zeigen sollte
    für so manchen Elternteil sind solche Videos bestimmt auch sehr nützlich, wenn sie mal nachforschen möchten was ihre Kinder denn mit dem Titel xy überhaupt gekauft haben wollen ;)

    soweit erst einmal von mir ^^
    greetz euer 2-Face
  • Viel kann man hier auch nicht mehr beifügen. Jedoch bin ich auch der Ansicht, dass die, die die Spiele LP'en, dies nur dann tun sollen, wenn sie auch wirklich reif für diese Spiele sind. Das heisst nicht nur das richtige Alter zu haben oder eine Tiefe Stimme im jüngeren Alter, sondern auch den Mut sowas zu spielen. Das klingt jetzt zwar doof, aber ich meine damit nur, dass man nicht hinter jeder Ecke einen Angstanfall bekommt und das Game sofort nicht mehr spielen möchte. Ich sage dies aus Erfahrung, da ich solche leute kenne und kannte.

    Zumal muss ich auch sagen, dass jeder selbst entscheiden sollte, was er oder sie LP't. Denn schlussendlich können wir ja nicht die Augen offen halten, ob Gewalttätige Spiele in die Hände von Kindern kommen, da diese meist Freunde oder Geschwister haben, die über 18 sind. Schlussendlich obliegt dies nur den Eltern. Wenn sie kein Auge auf ihre Kinder haben können, so sehe ich auch keinen Sinn darin, nicht Spiele ab 18 bzw. 16 zu spielen.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von ZantoLP ()