OBS laggt trotz guter Hardware

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • OBS laggt trotz guter Hardware

    Anzeige
    Guten Tag meine Minecraft Freunde.

    Ich wollte nach langer Zeit mal wieder meinen alten Lets Play Kanal aktiv führen, nur leider habe ich mit meinem Aufnahmeprogramm ein kleines Problem und hoffe, dass mir hier irgendwer helfen kann.

    Ich nehme mit dem programm OBS bzw. OBS Studio auf.
    In Livestreams sind 720p60 Streams bei einer Bitrate von 3500 gar kein Problem.
    Leider scheint das Programm bei mir einfach nicht Aufnehmen zu wollen...

    Ich habe gestern mit einem Kumpel ein neues Minecraft Projekt gestartet und musste die Einstellungen 1 Stunde lang bearbeiten und mir OBS Studio runterladen um das irgendwie ansatzweise zum laufen zu bringen, auch wenn es jetzt immer noch nicht komplett flüssig läuft.

    Erstmal zu meiner Hardware:
    Ich habe meinen PC letztes Jahr im August neu gekauft.
    - Intel i7 4790k @ 4.00 GHZ
    - NVIDIA GeForce GTX 980
    - 24GB Ram
    - 120GB SSD Festplatte, 1TB Festplatte, 500GB Festplatte, 3TB Externe Festplatte ( Die Aufnahmen landen auf der 1TB Festplatte, ist bis auf die SSD die schnellste ).
    - Windows 7 64bit

    Ich würde jetzt einfach mal selber sagen, dass ich von den Komponenten her nicht schlecht dastehe und damit eine gute, Qualitative Aufnahme möglich sein sollte.

    Jetzt kommen wir zu OBS.

    Ich hab am Anfang viel an den Einstellungen von OBS rum geschraubt, hat aber alles nichts genützt, dann hab ich mir OBS Studio runtergeladen ( Dieses Programm wurde mir vorher schon ein paar mal empfohlen, damit ging es dann auch besser )



    Hier habe ich die Bitrate zwischen 3500-13000 variiert.



    Hier habe ich zwischen 30-60 FPS variiert und die Auflösung auf 1280x720 runtergestellt.
    Hier habe ich nichts weiter umgestellt.




    Bei OBS Studio sieht das ganze so aus (Mit den jetzigen Einstellungen habe ich aufgenommen):


    Hab hier die Prozessorauslatung höher gestellt.


    Hier hab ich nichts umgestellt.


    Hier hab ich auch nichts eingestellt.


    Ich weiß nicht was ich noch machen soll, ich finde OBS als Aufnahmeprogramm eigentlich perfekt, sehr einfach einzustellen, viele Möglichkeiten, vor allem die Facecam finde ich richtig gut, weil sie einfach einzusetzen ist. Deswegen würde ich an diesem Programm gerne festhalten. Aber aus irgendeinem Grund läuft das ganze bei mir nicht so wie ich mir das Wünsche..

    Bei Minecraft z.b. konnte ich nicht mal einen Shader Aktivieren, weil es dann zu heftig gelaggt hat und ich finde meine PC Komponenten jetzt nicht unbedingt schlecht, wenn ich damit nicht vernünftig aufnehmen kann, dann braucht man fast schon nen Ultra PC um vernünftig aufzunehmen.

    Das Problem mit dem Aufnehmen habe ich aber z.b. in Cs:go nicht, dafür aber in Fifa, Fifa16 kann ich auch nicht aufnehmen, weil es, sobald ich in einem Fußballspiel bin, komplett laggt und ich kaum noch irgendwas machen kann.

    Aber warum? Da kann man doch bestimmt irgendwas einstellen oder so? :thumbdown:
    Danke
    kthxbye
  • Bei mir funktioniert OBS auch eher schlecht als recht.

    Abgesehen davon sollte die Aufnahme nicht Lossy gemacht werden und schon gar nicht nur 13 mbit Bitrate.
    OBS Studio würde via ffmpeg aber auch lossless können.

    Die Farbmatrix von 601 ist ebenso scheiße. Da eher 709.

    Warum du bei dem Rechner nicht auf traditionelle Software wie MSI Afterburner, DXTory o.ä mit Lossless Codecs umsteigst ist mir ein Rätsel. Die funktionieren nämlich definitiv.
    Aktuelle Projekte/Videos




    Seit etlichen Monaten komplett veraltete Signatur, wie ihr sicherlich schon bemerkt habt. Habe mittlerweile mehr als 4 Projekte, weshalb die Signatur leider momentan gesprengt ist xD
    Notdürftig die Liste was aktuell läuft: Unreal | Complex DooM (LPT) | DooM 2016 | Need For Speed III: Hot Pursuit | Dirt Rally | Dirt 4 | WRC 7
  • Du hast mit OBSS beim streamen 13000 eingestellt. klick mal auf den "Aufnehmen" Reiter. Spiele wie FIFA sollteste auch besser mit 60fps aufnehmen. Hier wird immer auf lossless geschworen. CRF 18 finde ich zB auch ok. aber muss jeder selber wissen. Keyframeintervall auf "1" und preset auf "ultrafast". Und ja Farbmatrix 709 ist schöner. Aufnahme immer auf ein Laufwerk welches sonst nichts zu tun hat (kein windows, keine sonstigen laufenden Anwendungen.
    Dann sollte es auch bei dir klappen mit ruckelfreier Aufnahme.
  • Ich hatte bei mir auch Probleme mit OBS. Ich habe einen doch sehr guten Rechner. (I7 4970k, 16gb ram, gtx 970)
    Bei jedem Spiel hatte ich alle paar Sekunden starke Framedrops. Mit manchen Einstellungen sogar nur 1 Frame pro Sekunde.
    Das Problem lag an meinem minderwertigen Hauptmonitor. Ich habe zum Glück noch einen hochwertigeren kleineren Monitor den ich jetzt nutze für die Aufnahmen. Hertzzahl und FPS sollten ja schon übereinstimmen oder zumindest das doppelte oder die hälfte betragen und hier lag das Problem. 60Hz waren wohl keine wirklichen 60Hz bei diesem Monitor.(oder er kann nich konstant 60Hz darstellen)

    Probier also einfach mal nen anderen Monitor aus. Vielleicht hilfts ;)