Hearthstone: Whispers of the Old Gods

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hearthstone: Whispers of the Old Gods

      Anzeige
      Heute kam die offizielle Ankündigung für die neuste Hearthstone Expansion "Whisper of the Old Gods" und damit auch die ersten Karten der Erweiterung :)
      Ich wollte ein Thread aufmachen für die Leute, die wie ich sehr viel Interesse an Hearthstone haben und auch über die neuen Karten diskutieren wollen ^^
      Hier die ersten 6 Karten (und meine persönliche Meinung dazu)





      Sehr gespannt auf diese Karte, werde wahrscheinlich ein paar Experimente mit dieser Karte machen :) In der Arena ist die Karte aber sehr schlecht (10 Mana für 6/6 und ein schlechteres Avenging Wrath)



      Einer der Themes der neuen Erweiterung ist die "verdorbene" Version von bereits existierenden Karten. Hier ist der Antique Healbot aus GvG von den alten Göttern verdorben worden und sein Battlecry wurde zu einem Deathrattle gemacht und es healt statt einen selbst den Gegner um 8 Health. Da es keine Mech Decks durch den Standard Mode gibt wird diese Karte keine Mech Synergy haben. Geschweige davon ist ein Mech Deck normalerweise aggresiv und einem Gegner 8 Health zu geben ist nicht so eine gute Idee. Das einzige Deck wo Corrupted Healbot passen könnte wäre in Control Priest und mit Auchenai Soulpriest einen 8 Damage Schaden zuzufügen.
      In der Arena ist die Karte sehr gut, da man normalerweise sehr auf die Stats achtet und weniger Aggresiv spielt.



      Er wusste, dass das Ende nahe sein wird und nun ist auch der Doomsayer von den alten Göttern verdorben worden. Er kostet nun 5 Mana und hat die gleichen Stats wie vorher, Doch wenn er die Runde überlebt wird sein Angriff auf 7 Angriff gesetzt. Auf einem leeren Board ist das eine verdammt guter Zug, aber die Karte ist sehr gefährdet, wenn der Gegner ein Silence hat. Ich kann mir vorstellen, dass diese Karte in Reno oder Control Decks auftauchen könnte, da man viele Karten ersetzten muss, die durch den Standard Mode verschwinden.
      In der Arena ist die Karte ganz gut um das Spiel für sich zu reißen, wenn bisher keiner Boardcontrol hat und man Garantieren kann, das die Karte die nächste Runde überlebt.



      Aus dem Loot Hoarder wurder der Polluted Hoarder: Er kostet nun doppelt so viel, hat aber dafür doppelt so gute Stats wie vorher. Diese Karte ist auf Turn 4 sehr easy zu clearen und ich kann mir nicht vorstellen, dass diese Karte im Constructed irgendwie erscheinen wird.
      In der Arena ist die Karte in Ordnung, da es ein 4 Drop ist und man eine Karte ziehen kann. Die 4 Angriff sind gut zum Traden von anderen 3 oder 4 Drops, aber die 2 Health machen die Karte auch sehr verwundbar.



      Der Twilight Elder ist einer der ersten Karten, die Synergy mit C'Thun hat. Er hat für einen 3 Drop gute Stats und es ist garantie, dass er C'Thun mindestens einmal +1/+1 gibt. Technisch gesehen ist es also fast ein 4/5 für 3 Mana ohne Drawback was in Constructed extrem gut ist. Eine sehr gute Early-Karte in C'Thun Decks.
      In der Arena wird diese Karte auch gut sein, da es selbst ohne C'Thun gute Stats hat (Spider Tank ist auch sehr beliebt in der Arena und hat die gleichen Stats)



      Beckoner of Evil ist in C'Thun Decks ebenfalls sehr gut, da es durch den Battlecry theoretisch ein 2-Drop mit 4/5-Stats ist.
      In Arena wird sie eine "Below Average"-Karte sein, da die Synergy mit C'Thul sehr selten in der Arena funktioniert.



      Was ist eure Meinung zu den neuen Karten? :)


      EDIT: Neue Paladinkarte enthüllt



      Da im Standard Mode "Muster for Battle" nicht mehr einsetzbar wird, gibt es eine neue Karte die sehr ähnlich wie Muster for Batlle funktioniert. Mit Stand Against Darkness bekommt man 5 Silver Hand Rekruten. Ob diese Karte Muster for Battle ersetzten wird halte ich für unwahrscheinlich, da diese Karte langsamer ist als Muster for Battle. Zudem bekommt man keinen "Lights Justice" dazu, weswegen diese Karte erst im nächsten Zug einen Impact machen kann. Diese Karte hat zudem sehr gute Synergy mit Frostwolf Warlord, Sea Giant, Warhorse Trainer und Mukla's Champion (auch mit Quatermaster, aber da dies eine GvG Karte ist, fällt sie im Standard Mode weg). Diese Karte ist aber extrem Schwach gegen Boardclears wie Fan of Knives, Arcane Explosion und Demonwrath.
      In der Arena wird die Karte trotzdem ganz gut sein, da es 5 Mana für 5/5 Stats.
      ~~ Der Let's Player bei dem mehr als nur eine Schraube locker ist :D ~~



      Zum Kanal

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von DerMossi ()