Verzweiflung bei YouTube

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Verzweiflung bei YouTube

    Anzeige
    Moin Moin werte Gemeinde,

    ich hätte da Folgendes Problem im Angeboth und würde da gerne eure Meinung bzw. Vorschläge zu hören.

    Alo es ist wie Folgt, ich möchte einen Let's Play Kanal aufmachen und habe dazu natürlich Videos erstellt (nutze als Editor VSDC). Nach dem Rendern hat mein Vide die Eckdaten :

    Bilddaten
    Laufzeit : 21:25 min
    Größe : 4,48 GB
    Auflösung : 1920x1080 px
    Framrate : 30 fps
    Datenrate : 29813 kBit/s
    Gesamtbitrate : 30005 kBit/s
    Kein Interlace, MP4-Format, H.264Codec

    Ich habe mich ansonsten an die "Empfohlene Einstellungen für die Uploadcodierung" von Youtube gehalten -> support.google.com/youtube/answer/1722171?hl=de


    Die Bild- und Audioqualität ist sehr gut in der Quelldatei. So lade ich es also zu Youtube hoch.

    YouTube macht daraus einen Mist der so vermatscht und unscharf ist das man Weinen könnte.
    Ich habe dann den von YouTube erstellten Müll mit JDownloader herunter geladen (in 1080p und 720p) um mit an zu sehen was YT daraus gemacht hat, hier das Ergebniss :

    1080p
    Laufzeit : 21:25 min (natürlich gleich)
    Größe : 672 MB
    Auflösung : 1920x1080 px (ist ja klar)
    Framrate : 30 fps
    Datenrate : 4257 kBit/s
    Gesamtbitrate : 4382 kBit/s



    720p
    Laufzeit : 21:25 min (natürlich gleich)
    Größe : 510 MB
    Auflösung : 1280x720 px (ist ja klar)
    Framrate : 30 fps
    Datenrate : 3140 kBit/s
    Gesamtbitrate : 3332 kBit/s

    Beide Versionen sind absoluter Müll im vergleich zur Quelldatei.

    Andere LP's mit vergleichbarer Länge und selber Auflösung haben bei YT eine Datenrate zwischen 5500 und 6000 kBit/s bei größen um die 950 MB.

    Was mach ich Falsch ?

    Danke schon mal im voraus für eure bemühungen.
  • McFister schrieb:

    Hi,

    also ich benutze zum aufnehmen FRAPS und zum rendern XMedia Recode.

    Bei FRAPS nehme ich momentan mit 29,97 fps auf und rendere auch mit 29,97.

    Mit dem Ergebnis bin ich bis jetzt zufrieden. Suche eher noch die optimalen Einstellungen fürs Mikro

    Du bist mit keinem einzigen Satz auf das Problem des Threaderstellers eingegangen aber haust ein eigenes rein..das ist ziemlich unhöflich.

  • Anzeige

    McFister schrieb:

    Bei FRAPS nehme ich momentan mit 29,97 fps auf und rendere auch mit 29,97.
    Und wozu das Krumme Disaster? Warum keine ganzen 30?
    ___
    die 5000 kbit gibts erst bei High Framerate. 30fps bekommt nur 4000.

    1280x720 als auch 1080 werden auf yt immer kacke aussehen.

    Mind. 2048x1152 verwenden.
    Aktuelle Projekte/Videos




    Seit etlichen Monaten komplett veraltete Signatur, wie ihr sicherlich schon bemerkt habt. Habe mittlerweile mehr als 4 Projekte, weshalb die Signatur leider momentan gesprengt ist xD
    Notdürftig die Liste was aktuell läuft: Unreal | Complex DooM (LPT) | DooM 2016 | Need For Speed III: Hot Pursuit | Dirt Rally | Dirt 4 | WRC 7
  • Brapchu schrieb:

    McFister schrieb:

    Hi,

    also ich benutze zum aufnehmen FRAPS und zum rendern XMedia Recode.

    Bei FRAPS nehme ich momentan mit 29,97 fps auf und rendere auch mit 29,97.

    Mit dem Ergebnis bin ich bis jetzt zufrieden. Suche eher noch die optimalen Einstellungen fürs Mikro
    Du bist mit keinem einzigen Satz auf das Problem des Threaderstellers eingegangen aber haust ein eigenes rein..das ist ziemlich unhöflich.

    Naja, mit XMedia Recode habe ich zumindest eine Alternative angeboten, die man vielleicht mal ausprobieren könnte, da Freeware.


    De-M-oN schrieb:

    McFister schrieb:

    Bei FRAPS nehme ich momentan mit 29,97 fps auf und rendere auch mit 29,97.
    Und wozu das Krumme Disaster? Warum keine ganzen 30?___
    Ich persönlich sehe keinen Unterschied ob 29,97 oder 30 fps. 29,97 ist zudem Grundeinstellung in FRAPS.
    Waffen bieten Frieden an

    Schottisches Zitat

  • Trotzdem. Du musst doch ein Grund dafür haben, das du so'n krummen Schmu benutzt, statt eine glatte Zahl, wo man viel besser dran Audio synchronisieren kann.

    Standardeinstellung von Fraps ist glatte 30fps. ben.def. ist bloß 29.97.
    Aktuelle Projekte/Videos




    Seit etlichen Monaten komplett veraltete Signatur, wie ihr sicherlich schon bemerkt habt. Habe mittlerweile mehr als 4 Projekte, weshalb die Signatur leider momentan gesprengt ist xD
    Notdürftig die Liste was aktuell läuft: Unreal | Complex DooM (LPT) | DooM 2016 | Need For Speed III: Hot Pursuit | Dirt Rally | Dirt 4 | WRC 7
  • Danke erstmal für die Vorschläge, ich habe mir auf grundlage derer folgendes überlegt :

    Ich werde die Original Quelldatei ( mit "Elgato Capture HD60" aufgenommen ) per "MeGUI" und Spline36-Filter auf 2k/1440p bei 60fps hoch rechnen lassen, diese dann in VSDC schneiden und mit 2k/1440p bei 60fps Rendern lassen. Was meint Ihr zu diesem vorgehen ?
  • De-M-oN schrieb:

    Trotzdem. Du musst doch ein Grund dafür haben, das du so'n krummen Schmu benutzt, statt eine glatte Zahl, wo man viel besser dran Audio synchronisieren kann.

    Standardeinstellung von Fraps ist glatte 30fps. ben.def. ist bloß 29.97.
    Ich werde es bei der nächsten Session mal mit 30 fps probieren.

    GaAmLi schrieb:

    Danke erstmal für die Vorschläge, ich habe mir auf grundlage derer folgendes überlegt :

    Ich werde die Original Quelldatei ( mit "Elgato Capture HD60" aufgenommen ) per "MeGUI" und Spline36-Filter auf 2k/1440p bei 60fps hoch rechnen lassen, diese dann in VSDC schneiden und mit 2k/1440p bei 60fps Rendern lassen. Was meint Ihr zu diesem vorgehen ?

    Strohi hat Recht. Mehrmals rendern bringt nix. Die Elgato hat doch auch nur 1080 p, oder ?
    Waffen bieten Frieden an

    Schottisches Zitat

  • McFister schrieb:

    Strohi hat Recht. Mehrmals rendern bringt nix. Die Elgato hat doch auch nur 1080 p, oder ?
    Ja leider.


    Brapchu schrieb:

    Wie schön das meine Frage nach was überhaupt in dem Video zu sehen ist komplett ignoriert wurde...

    War ja nur um festzustellen ob es eh schon schwieriges Material ist oder nicht.
    Sorry war keine Absicht. Ja das Material ist Problematisch -> Tom Clancy's The Division auf PS4

    strohi schrieb:

    Gar nichts.
    Mit 3 mal kodieren (1. Elgato, 2. Megui, 3. Vsdc) wird das ganze nach dem vierten mal kodieren (Youtube) auch nicht viel schöner.
    Ich kann "VSDC" so einstellen das es keine änderung an den Quelldaten durch führt sondern nur die Daten der Quelldatei 1:1 übernimmt und halt das was Rausgeschnitten wurde auslässt und die Kommentarspur drüber legt.
  • Wenn du sowieso schon MeGUI nutzt, warum schneidest du dann nicht auch gleich damit? Dann könntest du VSDC ganz weglassen

    Edit: Hier ist auch ein Videotutorial von @DarkHunterRPGx dazu, wo das eigentlich ganz gut erklärt ist.

    youtube.com/watch?v=gzg02zWkrfw

    Ist vielleicht nicht so komfortabel, wie das andere Programm, aber du würdest einen Schritt sparen.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Jenny ()

  • @Jenny Oder Sagaras Scriptmaker für's Erstellen des Scriptes nutzen, dann kannste dir auch eine schöne Vorschau anzeigen lassen und spulen und entsprechend die Frames eintragen :)

    Ich vermute mal bei Darkhunter's Video ist es noch direkt mit MeGUI gemacht.
    Aktuelle Projekte/Videos




    Seit etlichen Monaten komplett veraltete Signatur, wie ihr sicherlich schon bemerkt habt. Habe mittlerweile mehr als 4 Projekte, weshalb die Signatur leider momentan gesprengt ist xD
    Notdürftig die Liste was aktuell läuft: Unreal | Complex DooM (LPT) | DooM 2016 | Need For Speed III: Hot Pursuit | Dirt Rally | Dirt 4 | WRC 7
  • Jenny schrieb:

    Jap, aber eine Vorschau gibt's da auch^^
    Allerdings dürftige Playback Performance und kein Audio^^

    Das ist dann mit SSM etwas angenehmer find ich :)
    Aktuelle Projekte/Videos




    Seit etlichen Monaten komplett veraltete Signatur, wie ihr sicherlich schon bemerkt habt. Habe mittlerweile mehr als 4 Projekte, weshalb die Signatur leider momentan gesprengt ist xD
    Notdürftig die Liste was aktuell läuft: Unreal | Complex DooM (LPT) | DooM 2016 | Need For Speed III: Hot Pursuit | Dirt Rally | Dirt 4 | WRC 7
  • SaBeX schrieb:

    Frage an alle: Ist das Hochskalieren mit Sline eigentlich zwingend notwendig, um (auch auf 1080p Einstellung auf YouTube) eine vernünftige Qualität zu bekommen?
    Ja.
    Aktuelle Projekte/Videos




    Seit etlichen Monaten komplett veraltete Signatur, wie ihr sicherlich schon bemerkt habt. Habe mittlerweile mehr als 4 Projekte, weshalb die Signatur leider momentan gesprengt ist xD
    Notdürftig die Liste was aktuell läuft: Unreal | Complex DooM (LPT) | DooM 2016 | Need For Speed III: Hot Pursuit | Dirt Rally | Dirt 4 | WRC 7