Angepinnt Audio-Feedback

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Audio Qualität

    Anzeige
    Ich habe ein bisschen mit dem Aufnahmeprogramm herumgespielt und wollte fragen ob sich der Sound großartig verbessert hat :) . Bzw.
    ob das Rauschen schlimm/ überhaupt zu vernehmen ist?

    Hier neue Folge:




    Ältere Folge:



    Danke im Voraus

    Mfg
    SpinneKosinus1
  • Hallo,

    NOVO hatte mich gebeten Testaufnahmen meiner Mikrofone aufzunehmen und hochzuladen.

    Also hier sind sie:
    Rode Podcaster: mediafire.com/file/qr3jgc3llz4lbfk/podcaster.wav
    T.Bone SC440 USB: mediafire.com/file/c854ea4rj0wlaa1/sc440usb.wav


    Sind beide nah besprochen worden und unbearbeitet.

    Bin mal gespannt was ihr daraus macht. Jegliches Feedback ist willkommen.

    Bin noch frisch und muss deshalb das Sprechen noch üben. Auch hierfür sind jegliche Tips, Kritiken und Hinweise willkommen!


    Vielen Dank und einen schönen Tag noch :)
  • NOVO_YT schrieb:

    Bei der Gelegenheit frage ich auch mal wie meine Soundquali so ist.

    Unbearbeitet:
    clyp.it/5c1lxesk

    Bearbeitet:
    clyp.it/rvy0icbr
    Ehrlich gesagt klingt für mich die unbearbeitete Fassung bis auf das Rauschen besser.
    Die bearbeitete ist bei mir auch selbst bei Lautstärke auf Anschlag viel zu leise.

    Kann aber auch an mir liegen

    Deine Stimme klingt in der unbearbeiteten Fassung allerdings auch sehr gut! Schön tief und angenehm.
    Da kann ich leider nicht mithalten. :|
    Irgendwelche Tipps? Wie nah besprichst du das Mikrofon denn?

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Etmix ()

  • Anzeige

    Etmix schrieb:

    Wie nah besprichst du das Mikrofon denn?
    Bin direkt am Windschutz dran. Also quasi 0 cm Entfernung^^
    Habe nicht den normalen Popschutz, den man mitgeliefert bekommt.

    Hier sind jetzt deine bearbeiteten Aufnahmen:
    Mit der Rauschentfernung muss man aber noch wenig rumspielen. Ich habe hier meine Einstellungen benutzt.

    t.bone sc440:
    clyp.it/vnfmm5nb

    podcaster:
    clyp.it/5luzq3vr



    Einstellungen:





  • Etmix schrieb:

    Das Podcaster klingt aber etwas platt oder?
    Weißt du wie man da nachhelfen kann?
    Mit dem Equalizer rumspielen.
    200hz-2000hz vielleicht mal mehr absenken (?).

    EDIT:
    Besser ist es eh wenn du selber mal guckst, was du für eine Qualität haben willst und den Equalizer dementsprechend anpasst.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von NOVOBOI ()

  • NOVO_YT schrieb:

    Bei der Gelegenheit frage ich auch mal wie meine Soundquali so ist.

    Unbearbeitet:
    clyp.it/5c1lxesk

    Bearbeitet:
    clyp.it/rvy0icbr
    Ich weiss nicht was du bei der Bearbeitung genau gemacht hast aber die bearbeitete Version klingt vieel schlechter als die unbearbeitete. Das sollte eigentlich nicht so sein. Die Lautstärke wurde ja schon genannt, aber die bearbeitete Version klingt mir auch ein bisschen zu dumpf.
    Mein Let's Play Channel

    Gute Musik gefällig? Hier gehts zu meinem Heavy Metal Channel. :evil:
  • Northgate schrieb:

    die bearbeitete Version klingt vieel schlechter als die unbearbeitete.
    Ich seh das genau andersrum :D
    unbearbeitet ist z.B das Rauschen einfach extrem.
    Aber ich glaube ich hör eh alles anders, weil ich Kopfhörer habe, die die hohen Töne viel lauter raushaut.
    Das "dumpfe", was du hörst, höre ich mit meinen Kopfhörern gar nicht :|
    Lautstärke wird im Nachhinein eh immer noch einmal erhöht ;)

    Blöd ist nur, dass, wenn ich die Einstellungen änder, Andere mich mit guter Quali hören aber ich mich selbst mit schlechter.
  • Northgate schrieb:

    Also machst du die Lautstärke in der Bearbeitung zuerst leiser und dann später wieder höher?
    Genau so ist es.
    Ich mach das seit gut 4 Jahren schon so.
    Ja ich weiß.....soll man nicht und so aber ich merk da irgendwie keinen Unterschied :|

    BTW. ich habe nochmal ein bisschen an meinen Einstellungen rumgebastelt und meine Ohren empfinden es nun nicht mehr als "dumpf". Also noch weniger als vorher^^


    VORHER

    NACHHER
  • Moin zusammen,

    schöner Thread hier. Da man als Youtuber leider nur selten die Möglichkeit hat, sich entsprechend detailliertes Feedback einzuholen, würde ich dies hier gerne auch mal in Anspruch nehmen. Man selber hat ja meistens nicht die Möglichkeit etwas zu verändern, was niemanden stört. Das heißt im Klartext: Wenn Audiospur & Mikrofonspur einigermaßen vernünftig abgemischt sind und nichts sonderlich übersteuert oder rauscht, wird wohl kaum ein Zuschauer einen darauf hinweisen, dass es möglicherweise Verbesserungspotential gibt. Allgemein ist technische Kritik auf Youtube selbst eher unüblig. Wenn es Kritik gibt, dann eher am gezeigten Content selbst. Und sollte die klangliche Qualität doch unerwartet schlecht sein, werden die wenigsten Zuschauer einen darauf hinweisen und eher heimlich das Weite suchen. :D

    Daher schätze ich diesen Thread sehr und würde mich über ein wenig Feedback gerne freuen.

    Folgende Aspekte sind mir besonders wichtig:
    • Allgemeine Abmischung der beiden Audiospuren (irgendeine Spur zu laut oder zu leise? Gesamtlautstärke gut? Übersteuert irgendetwas?)
    • Mögliches störendes Rauschen im Hintergrund?
    • Evtl. sonstige Störgeräusche?
    Wenn ihr mir dazu ein wenig Feedback geben könntet, wäre ich euch sehr dankbar! :love:

    Hier meine Audioeinstellungen:

    Wissenswertes zum Mikrofon: t.bone SC 450 USB, Windows 10 Pro , Pegel 53
    Wissenswertes zur Soundkarte: ASUS Xonar DGX, KHV auf 67%, alle Klangverbesserungen aus, Ingame-Sound zwischen 30 u. 100%.
    Ausgabespur: PCM 44.100 Hz, 16bit Stereo
    Mikrofonspur: PCM 44.100 Hz, 16bit Mono
    Audacity-Nachbearbeitung: Pegelanhebung +5 bis +10db bei Ausgabespur / -5db bei Mikrofonspur, Rausschneiden von möglichem Räuspern, sonst keinerlei Veränderungen.

    Und hier mein Video zum Analysieren für euch:

    Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von D4rkResistance ()

  • GameDepatment schrieb:

    Hilfe wie kann bekomm ich das besser hin und was haltet ihr davon?

    wäre über ein jedes Feedback sehr Froh! ^^





    youtube.com/watch?v=z_rO7lGBZYA&t=14s

    grus dominik ^^

    Ich verstehe leider so gut wie gar nichts, von dem, was du im Video erzählst. Ergo kann ich dir hierbei auch nichts Genaueres zu deinem Kommentar sagen.

    Höchste Priorität wäre hierbei also zuerst einmal ein neues Mikrofon - für den Anfang reicht ja bereits was Günstiges. Man soll dich schließlich bloß verstehen können.

    Zum Rest - Videoqualität ist für den Anfang ganz okay.
    Ich persönlich würde evtl. sogar noch leise, lizenzfreie Musik in den Hintergrund untermischen. Aber wie bereits erwähnt, das wäre weniger objektiv, eher eine persönliche Art, das Video zu präsentieren.
  • Das ist es ja gerate was mich so unsicher macht das ich ein mikro bei amazon gekauft habe: amazon.de/gp/product/B01F5BXTN…age_o01_s00?ie=UTF8&psc=1

    hab mir gedacht fürn anfang gut aber ich schaffe es nicht das rauschen und die stimme höher zu stellen ;/ nehme die videos mit obs auf und die stimme also mich mit audacity auf und weiß abewr nicht was ich falsch mache dabei?

    hab schon hunterte von videos auf YT angeschaut was ich nur falsch machen könnt. :/
  • GameDepatment schrieb:

    Das ist es ja gerate was mich so unsicher macht das ich ein mikro bei amazon gekauft habe: amazon.de/gp/product/B01F5BXTN…age_o01_s00?ie=UTF8&psc=1

    hab mir gedacht fürn anfang gut aber ich schaffe es nicht das rauschen und die stimme höher zu stellen ;/ nehme die videos mit obs auf und die stimme also mich mit audacity auf und weiß abewr nicht was ich falsch mache dabei?

    hab schon hunterte von videos auf YT angeschaut was ich nur falsch machen könnt. :/
    Kannst du mir mal die separate unbearbeitete Audiospur deiner Stimme geben? Will mir das mal genauer anschauen.
  • GameDepatment schrieb:

    Das ist es ja gerate was mich so unsicher macht das ich ein mikro bei amazon gekauft habe: amazon.de/gp/product/B01F5BXTN…age_o01_s00?ie=UTF8&psc=1

    hab mir gedacht fürn anfang gut aber ich schaffe es nicht das rauschen und die stimme höher zu stellen ;/ nehme die videos mit obs auf und die stimme also mich mit audacity auf und weiß abewr nicht was ich falsch mache dabei?

    hab schon hunterte von videos auf YT angeschaut was ich nur falsch machen könnt. :/

    Moment, habe ich dich nun richtig verstanden?
    Du nutzt jetzt also das verlinkte Mikrofon in deinem Post für deine Kommentare?

    Jedenfalls ist das Mikrofon absolut in Ordnung. Sollte es bei dir in Nutzung sein, dann würde ich gerade einfach mal davon ausgehen, dass du den Rauschentferner womöglich falsch einsetzt und ihn bei der Analyse über die gesamte Audiospur jagst.
    Sollte das der Fall sein, rate ich dir, hier 'nen Blick drauf zu werfen. :>