Castlevania - Lament of Innocence

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Castlevania - Lament of Innocence

      Anzeige
      Spielname: Castlevania - Lament of Innocence
      Angefangen am: 17.03.2016
      Fertiggestellt am: -

      Genre: Action-Rpg/ Hack'n'Slay


      Plattform/System: Playstation 2


      Story/Aufgabe im Spiel: Es ist das Zeitalter der Kreuzzüge und dieser Teil handelt von einem Edelmann namens Leon Belmont. Eines Tages erfährt Leon Belmont von seinem besten Freund Mathias Cronquist, dass seine Verlobte Sarah von einem im Wald der ewigen Nacht lebenden Vampir namens Walter Bernhardt entführt wurde. Als die Kirche Leon verbietet, seinen Kreuzzug abzubrechen, damit er seine Verlobte retten kann, legt er Schwert und Adelstitel ab, um seiner Verlobten zur Hilfe zu eilen. Auf seinem Weg zum Schloss des Vampirs kreuzt Leon im Wald der ewigen Nacht den Weg eines mysteriösen alten Mannes namens Rinaldo. Der stattet den unbewaffneten Leon Belmont mit einer mystischen Peitsche aus, die mit alchemistischen Kräften verbunden ist. Damit beginnt die eigentliche Saga mit Leon Belmont, dem Gründer des Vampirjäger-Clans der Belmonts, im ewigen Kampf gegen Graf Dracula, den Fürsten der Finsternis.

      Audio-Kommentar: Ja

      Videos:
      Part 1:
      Part 2:
      Part 3:
      Part 4: