Feedfack von Fak Fak

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • @matze_spielt
    Der ehrwürdige Fürst Fak Fak ließ sich eine Stunde Zeit der Erhabenheit und feilte die letzten 19 Stunden anschließend an einem angemessenen Feedfack, worauf auch seine kleinen Fak Faks stolz sein werden sollen.

    In meiner Badewanne sah das Spiel aus, wie schonmal gespielt. Also schwomm ich zu meinem Sofa um einen besseren Eindruck zu erleben; leider wurde ich enttäuscht.
    Den Kommentar würde ich nicht während der Abendunterhaltung mit meiner Frau Bettina ertragen können, doch für Luisa würde es durchaus ausreichen. Luisa mag von grundauf eher das Einfachere und Kleinere. Vielleicht kommt daher ihre Brustbehaarung.

    Durch meine Unterwasserwohnung sah die Qualität besonders verschwommen aus. Mit einer Entwässerungsbrille konnte ich dem leider keine Abhilfe schaffen und muss daher optisch ein Mangelhaft ausstellen, was besonders Bob richtig abfakt. Bob heißt eigentlich Hugo und kommt gelegentlich vorbei, so auch gestern, als ich dem Video die Präsenz auf meinem Bildschirm gestattete. Bob ist der Meinung, die Qualität darf keine Rolle spielen und jedes Wort dazu wäre überflüssig. Daher widme ich mich dem nun einen ganzen Absastz und erwähne ihn ausdrücklich als Grundpfeiler meines diesbezüglichen Feedfacks.

    Anglerfische sind Meister des Nahkampfs. Schon als kleiner Lurch lernte ich die schnelle Abfolge von Schlagen mit der Schwanzflosse. Daher verurteile ich Waffengewalt und erinnere mich mit Trauer an meine treue Leibwache, die während des Fischkriegs eine Kugel für mich abfing. Leider habe ich seinen Namen vergessen. Irgendwas mit Backo.

    Die Weißheit der im Spiel gezeigten Räumlichkeiten übertrifft die Vielfalt des Kommentars um 2,6 Fischschwanzflossenlängen. Würde mein Nachrichtensprecher in dieser Weise das Tagesgeschehen kommentieren, würde ich noch schneller umschalten auf Fischige Fischis am fischeln.

    Einst war auch ich arm; doch aus eigener Kraft wurde ich groß und mächtig. Seit dem sage ich immer: es ist alles möglich, wenn du nur mit viel Fak an dir arbeitest.
    Nehme er dies als letzten Ratschlag, denn die Zeit wird langsam knapp... - Fürst von Fak Fak
  • Verehrter Fürst von Fak Fak mögest du mir gnädig sein.
    Ich habe gesündigt und hochgeladen was nicht dem Spielerherz entspricht.
    Herausgegangen in die Welt ich bin und gesucht ich habe nach dem Sinn des Lebens.
    Mögest du dich deiner erbarmen und die Unsittlichkeit meiner Minderwertigkeit ertragen, so dass dort wo Unkraut gejätet wurde das Licht des Sehenden spriessen kann.

  • Anzeige
    @Skiosys
    Durch die Dichte der Untragbarkeit, begibt sich Fürst von Fak Fak wieder herab in die niederen Sphären der Let's Player und denen, die sich so nennen.

    Des Fürstes besonnene Augen wurden durch dieses Video leider stark in Mitleidenschaft gezogen, weshalb dieser Beitrag blind verfasst werden muss.
    Doch möge er die Tragweite seiner Impertinenz erst noch begreifen, sobald des Faks Ausführungen auf sein Haupt darniedergefallen sind.

    Durch die Musik direkt verschreckt, versteckte sich meine Erhabenheit erst einmal 2 Stunden hinter dem Kühlschrank und kontrollierte nebenbei den Inhalt dessen ob seiner Unverfänglichkeit gegenüber eines sogenannten Unterhaltungsvideos. Zumindest dies war gegeben, sodass der ehrwürdige Fak verstärkt mit Nahrungsmitteln den Weg zum Bildschirm wieder antreten konnte.

    Genau genommen, die Musik ist grauenhaft und zu laut für jeden rechtschaffenen Fisch; die Bilder wie aus einem langweiligen Kochbuch eine Beleidigung für seine fürstliche Hoheit.
    Das versucht-coole Gestammel, das wie eine schlechte Parodie von Bob (Hugo) auf große YouTuber wirkt, lädt ein zum Fremdschämen und zeigt, dass Let's Player bei ihren Wurzeln bleiben sollten, oder zumindest einmal den Aufnahmetest in Betracht ziehen könnten.

    Schlussendlich gehören die Augen seiner Exellenz nun einer konservativen Salbentherapie unterzogen und Fak Fak hofft auf einen besseren Fak, wenn seine Fak Faks einmal in dieses, euer Alter kommen.