Game Capture Card für 1080p 60FPS PS4?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Game Capture Card für 1080p 60FPS PS4?

    Anzeige
    Hallo zusammen,
    leider wurde mein Thread vom Februar jetzt schon archiviert und geschlossen deshalb ein neuer. Ich hab jetzt zwei interne Karten im Auge und würde gerne eure Erfahrungen dazu wissen.
    Einmal die Blackmagic intensity pro 4K oder die Elgato Game Capture HD Pro 60 beide können 1080p mit 60 FPS und sind preislich im Netz recht nah beieinander die Blackmagic würde mir wegen der höheren Auflösung besser gefallen da bis 4k in 30fps möglich. Die Elgato ist bei 1080p mit 60 FPS am Limit und kann auch nur max. Bitrate 60 Mbps siehe hier elgato.com/de/gaming/game-capture-hd60-pro . Die Blackmagic hat hierzu zwar keine Angaben ist aber technisch einfach besser blackmagicdesign.com/de/products/intensitypro4k/techspecs.

    Aber die Elgato benötigt keinen Lüfter und die Blackmagic schon und laut Aussagen aus diversen Foren die noch von Anfang 2015 stammen sei dieser wohl sehr laut was für mich schon wieder unpraktisch erscheint und auch nirgends nachzulesen ist ob sich das gebessert hat.

    Was würdet ihr mir raten?

    Wollte halt mit Uncharted 4 endlich auch mal von der PS4 aufnehmen weil das Spiel einfach der Hammer ist.

    Gruß Michi
  • Sofern Du dir nicht später die PS4-Neo zulegen willst braucht Du auch nicht unbedingt 4k, denn das kann die normale PS4 gar nicht ausgeben. Und ob es Uncharted 4 auch in 4k geben wird halte ich für unwahrscheinlich. Ich kann Dir sagen, dass die Elgato HD 60 (ich habe jedoch die externe USB2.0-Version, Du willst ja die interne) die PS4 ideal aufzeichnet. Das Programm-eigene Schnitt-Tool ist etwas bedürftig, aber Du kannst alternativ Video, Sprache und Kamera in seperaten Dateien speichern lassen und extern bearbeiten. Oder Du lässt doch alles über das Tool machen und kannst dafür verschiedene Szenen individuell bearbeiten (ähnlich wie bei OBS), das macht es dann insgesamt etwas leichter.

    Ich zumindest finde, mit Elgato für die PS4 kann man nichts falsch machen. Vielleicht sehen das auch andere hier anders, aber ich war durchgehend zufrieden. Mit der internen Karte hast Du sogar eine noch höhere Bitrate als bei der externen USB-Version.
  • ja das wäre eben interessant zu wissen ich würde halt die Karte wenn möglich gerne länger nutzen können. Ob ich mir die PS4.5 hole weiss ich nicht aber da die 4K Fernseher die ich haben will noch ein Schweine Geld kosten eher erst mal nicht. Mein 55VTW60 ist einfach Gold wert und an Plasma kommt nur Oled ran und das naja....

    ich will halt immer das Maximum an Qualität rausholen und da ist die Blackmagic eigentlich top. Aber bevor ich eine Entscheidung bereue frag ich lieber nach.
  • Mirdaso schrieb:

    ich will halt immer das Maximum an Qualität rausholen

    Dann ist die Elgato meines Wissens für dich nicht so das Wahre, da man damit nicht mal verlustfrei aufnehmen kann, sondern immer auf die interne H.264 Kodierung angewiesen ist - und die ist nun mal nicht so prall. Vielleicht klappt das mit der Blackmagic sogar, das wissen aber andere Leute besser als ich.
  • Anbei die eben eingetroffene Antwort von Blackmagic:

    Hi Michael,

    Thanks for the email.

    I can confirm that the Intensity Pro 4K is able to capture 1080p60 and that the fan behaviour was fixed with a firmware update so is working fine now.

    Kind regards,
    Abid Choudhry
    Technical Support Consultant EMEA


    Spricht eigentlich nichts mehr gegen die Karte da sie online eh kaum teurer ist als die Elgato und einen 4x Solt hab ich auch frei da steckt die Avermedia gerade drin.
  • Auch wenn ich dir da leider nicht helfen kann, weil ich mit diesem Konsolenkram nicht viel am Hut habe, denke ich trotzdem, dass du zu überstürzt handelst. Hast du schon den Support angeschrieben? Hast du Foren durchsucht? Hast du nach anderen Problemen dieser Art gesucht? Also ich an deiner Stelle würde die Karte nicht schon nach einem Tag zurückschicken, sondern erst mal ein Weilchen ausprobieren, wie ich sie zum Laufen bekommen kann. Aber gut, musst du wissen...
  • Also ich sag es dir ganz ehrlich so schwer an irgendwelche Infos ranzukommen wegen Problemen wie bei dieser Karte hat ich es noch nie. Und wenn dann liest man meist nur "Kann sie nicht" und "Funktioniert nur mit Xbox 360 und PS3". Nachdem ich einen Thread gefunden habe wo es hieß die PS4 gäbe in RGB aus aber die Karte kann nur YUV oder wie das hieß war für mich, wie man in Bayern sagt, der Kas bissn ;)

    Ich setze mich normalerweise geduldiger mit Problemen auseinander aber ich hab ja noch Zeit Bis Dienstag vorher wird eh keiner eine Retoure bearbeiten.
  • Hmm ich hatte die gleiche Karte und habe sie für Pc Aufnahmen mit Virtualdub verwendet (HDMI).
    Hat alles ohne Probleme funktioniert (bis auf tearing wegen 144hz monitor).

    Vielleicht mal über Virtualdub versuchen und nicht über die Blackmagic software.
  • Mirdaso schrieb:

    Dream schrieb:

    Hmm ich hatte die gleiche Karte und habe sie für Pc Aufnahmen mit Virtualdub verwendet (HDMI).
    Hat alles ohne Probleme funktioniert (bis auf tearing wegen 144hz monitor).

    Vielleicht mal über Virtualdub versuchen und nicht über die Blackmagic software.
    Hatte ich auch schon versucht aber egal was ich einstelle es bleibt Schwarz.

    Hier mal die settings die ich benutzt habe (in virtualdub).
    Folgender Text stammt aus einer Privaten Konversation ;)

    Als erstes musste ich einen anderes directshow device von der Capture card auswählen
    und danach im CaptureFilter folgendes einstellen:




    und Im CapturePIN diese Einstellungen:



    Das erlaubt mir nun über VirtaulDub mit jeden Codec aufzunehmen (momentan UtVideo 4:2:2).


    Das einzige was ich nicht auf die kette bekomme ist Audio also der Ton fehlt. Wie könnte ich das bewerkstelligen?
    Ich muss dafür bestimmt einfach nur die Capture Karte als Standardgerät für die Soundausgabe einstellen, allerdings habe ich dann beim spielen selber keinen Sound mehr und das ist blöd.
    .......................
  • Naja ich bin einfach ein Freund de internen Lösungen weil an Rechenpower fehlt es mir nicht. Für eine Box müsste ich genauso am PC-Spielen da ich meinen Rechner nicht deswegen ins Wohnzimmer schleppen will daher macht ine Externe Lösung wenig sind. Intern kann man glaub ich auch noch etwas mehr rausholen.
  • Zu was würdet ihr alternativ tendieren bin ja eher ein Fan von Avermedia aber die kann zwar 1080p60fps wiedergeben aber wenn sie aufnimmt dann nur in 30 fps. Aber Konsole würde ich eh wie bei der 727 über ein Fenster nur wiedergeben am PC und dann mit Fraps oder Afterburner aufnehmen ginge das auch?

    Gruß Mirdaso