Aufnahme Datei Kaputt

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Aufnahme Datei Kaputt

    Anzeige
    Hallöchen LPF. Ich habe ein kleines Problem mit meinen Aufnahmen. Wenn ich mit Fraps aufnehme, passiert es manchmal, dass die Datei an einer gewissen Stelle beschädigt ist und ich somit nicht rendern kann. In Premiere Pro bricht es dann nämlich mit einem unbekannten Fehler ab. bei Dxtory war es auch schon der Fall, dass die gesamte Aufnahme fehlerhaft war. Bei den Fraps Aufnahmen muss ich die Stelle immer inden und rausschneiden :(
  • OBS ist wirklich eine feine Sache und vor allem einfach zu bedienen. Wenn beim MP4-Output jedoch mal ein Fehler passiert, ist die Datei auch nicht zu retten. Aber das hatte ich bisher nur einmal gehabt und es gibt auch andere Formate

    Aktuell: Divinity: Original Sin 2 RimWorld [Alpha 17] Stardew Valley The Witcher 3
  • Sicher das die Aufnahmedatei beschädigt ist oder Premiere das nur nicht korrekt laden kann? ^^

    Ich würde einfach mal bitten Einstellungen von den Aufnahmeprogrammen zu posten und natürlich auch Infos zu den Aufnahmefestplatten.

    Erst letztens gab es ein Thread wo die Festplatte einfach die Verbindung getrennt hat und wieder aufgebaut hat. Ergo würde bei sowas die Aufnahme abbrechen oder Fehler verursachen.
  • Anzeige
    Ich benutze OBS, allerdings nur um Livestreams zu machen.
    Bei Fraps gibts ja nicht viele Einstellungen, bei Dxtory siehts so aus:

    Movie Setting

    Codec: Lagarith Lossless Codec
    Fps: 35
    Output: AVI
    Size: 1920 x 1080

    ja...und Festplatte ist HDD.

    naja ich versuch am besten mal mit OBS aufzunehmen. :) Dankeschön
  • Fruiti schrieb:

    Ich benutze OBS, allerdings nur um Livestreams zu machen.
    Bei Fraps gibts ja nicht viele Einstellungen, bei Dxtory siehts so aus:

    Movie Setting

    Codec: Lagarith Lossless Codec
    Fps: 35
    Output: AVI
    Size: 1920 x 1080

    ja...und Festplatte ist HDD.

    naja ich versuch am besten mal mit OBS aufzunehmen. :) Dankeschön

    35 FPS ? WTF xD

    Wie oben schon gesagt andere Codec.
    Wie sind denn deine Adobe Premiere Einstellungen ?
  • ja ich wollte nicht 60 FPS aber ein wenig mehr wie 30 auch wenn das jetzt nicht wirklich einen Unterschied macht xD.

    Danke @Kayten wusst ich noch nicht wegen dem Codec :).
    und welche Einstellungen bei Premiere Pro. Projekteinstellungen oder die Rendereinstellungen?

    Format: H.264
    Vorgabe: Youtube 1080p

    aber im grossen und ganzen hab ich ja jetzt etwa 3 weitere Möglichkeiten :). Also im Prinzip erledigt. :thumbsup: thx LPF
  • Zu Obs, wenn dann OBS Studio, wobei man hier sehr auf die Einstellungen achten muss..

    Codecs wurde alles gesagt.

    Fps, 35 bringt dir nichts, wird von Youtube auf 30 reduziert, wenn dann mindestens 41, zudem das noch mal deutlich die Qualität auf Youtube erhöht.

    Adobe Einstellungen = Katastrophe
    Ist zwar an Magix erklärt, kann man aber sehr gut auf andere Programme anwenden
    x264vfw für Videoschnittprogramme
  • Erinnere mich auch gerade gelesen zu haben, dass es mindestens eine Schnittsoftware gab, die wirklich Probleme mit Lagarith hatte.

    @Fruiti
    Wenn du Dxtory schon besitzt, würde ich auch dabei bleiben, macht aus meiner Sicht die wenigsten Probleme.
    Tutorial gibt es hier im Forum auch: Dxtory - Einstellungen & Sammelthread
    Alternativen sind MSI Afterburner und, für mich als allerletzte Notlösung, OBS Studio.