[DxTory] GPU Bottleneck Warning

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • [DxTory] GPU Bottleneck Warning

    Anzeige
    Hallo,
    ich habe gestern mein DxTory auf die neuste Version aktualisiert. Das Update enthält einige neue Funktionen, u.a. die Anzeige "Bottleneck Warning" im Overlay. Als ich die Aufnahme gestartet habe, erhalte ich plötzlich die Meldung "GPU - Bottleneck". Ich hatte während der Aufnahme ca. 40 FPS... gespielt hat es sich aber wie 60 FPS. Wo liegt das Problem, bzw. wie kann ich diesen Fehler beheben?

    Ich verwende seit einigen Tagen Windows 10 mit einem i7 4770K und einer GTX660.
  • Allzu ernst musst du diese Warnung nicht nehmen, vor allem wenn die Rohaufnahme dann trotzdem noch gut aussieht. Die Anzeige soll dir nur eine grobe Richtung angeben, welcher Faktor am meisten ausgelastet ist, für den Fall, dass es mal zu größeren Problemen kommt. ;)

    Wenn du die Warnung trotzdem wegbekommen willst: CPU-Last reduzieren. ^^ Eventuell mit einem leichter komprimierenden Codec.
  • Anzeige

    Julien schrieb:

    CPU-Last reduzieren.
    Bei mangelnder GPU Leistung soll er die CPU Auslastung reduzieren? Erscheint mir unlogisch. Von Lagarith weg zu gehen ist aber definitiv richtig.

    Wossi schrieb:

    Ich hatte während der Aufnahme ca. 40 FPS... gespielt hat es sich aber wie 60 FPS.
    Ich geh nun mal von meinen Erfahrungen aus. Die GPU Warnung von Dxtory kommt genau dann, wenn die Video-FPS die gewünschten File-FPS unterschreiten und Dxtory das Problem nicht in der Aufnahmefestplatte oder beim Encoding sieht. Heißt, dass es in den allermeisten Fällen auch tatsächlich auf mangelnde GPU Leistung zurückzuführen ist. Ob es sich nun wie 60FPS anfühlt oder nicht ist völlig egal, wenn es letztlich nur 40 sind und Dxtory mit 60FPS aufnehmen soll, sind es zu wenig.
    In manchen Augenblicken ist eine GPU Bottleneck Warnung bedeutungslos (z.B. im Ladescreen), aber gerade gestern erst habe ich einen kurzen 1800p Aufnahmetest gemacht, wo eben diese Warnung erschien. Ob da nun die CPU Auslastung höher (RGB Aufnahme) oder niedriger (YUV420) war, war den FPS völlig egal, sie brachen immer auf knapp unter 60 ein und die GPU-Bottleneck Warnung erschien bei zu großer Abweichung.

    War übrigens auch die erste Situation, in der ich der Option Force CPU Processing in Dxtory mal Aufmerksamkeit geschenkt habe. Sorgte bei mir für einen leichten FPS Anstieg bei höherer CPU Last und demnach wohl auch zur leichten Entlastung der GPU, wie der Tooltip verspricht.
  • Kayten schrieb:

    War übrigens auch die erste Situation, in der ich der Option Force CPU Processing in Dxtory mal Aufmerksamkeit geschenkt habe. Sorgte bei mir für einen leichten FPS Anstieg bei höherer CPU Last und demnach wohl auch zur leichten Entlastung der GPU, wie der Tooltip verspricht.
    Das selbe habe ich auch in einer GTAV-Aufnahme bemerkt.

    Jetzt mal eine ganz blöde Frage: Kann es vielleicht sein, dass die Grafikkarte im falschen Slot steckt und deshalb nicht die passende Leistung bringen kann?!
  • Wossi schrieb:

    Jetzt mal eine ganz blöde Frage: Kann es vielleicht sein, dass die Grafikkarte im falschen Slot steckt und deshalb nicht die passende Leistung bringen kann?!
    In welchem PCIe-Slot die Grafikkarte steckt, ist bedeutungslos, da gibt es keine Leistungsunterschiede.

    Mir fällt die GPU-Bottleneck-Warnung meistens nur auf, wenn gerade ein Ladebildschirm fertig geladen hat. Sonst hatte ich die noch nie explizit. Aber ich glaube auch, dass man sich da nicht viel Sorgen drum machen sollte, solange mit der Rohaufnahme alles in Ordnung ist.
    AKTUELLE PROJEKTE
    12 Uhr: Portal 2 [BLIND]
    15 Uhr: ELEX [BLIND]
    18 Uhr: Wolfenstein II - The New Colossus [BLIND]
    21 Uhr: Fallout 3 [uncut]



  • Wenn dazu eh schon ein Thread offen ist: Hat sich irgendetwas von der Version davor zu dieser verändert bzgl. der FPS ? Also verbessert, verschlechtert oder gleich geblieben ? Ich habe nämlich noch eine Version davor und würde, wenn sich die FPS nicht verschlechtert haben, auf die neuste upgraden. Aber es kam ja schon vor, dass sich die FPS bei der neuen Version verschlechtert haben. Deswegen die Frage.
  • obiwanjunobi schrieb:

    Wenn dazu eh schon ein Thread offen ist: Hat sich irgendetwas von der Version davor zu dieser verändert bzgl. der FPS ? Also verbessert, verschlechtert oder gleich geblieben ? Ich habe nämlich noch eine Version davor und würde, wenn sich die FPS nicht verschlechtert haben, auf die neuste upgraden. Aber es kam ja schon vor, dass sich die FPS bei der neuen Version verschlechtert haben. Deswegen die Frage.
    Ich habe nichts dergleichen bemerkt. Wenn, dann eher im Gegenteil.
  • Ok. Danke. Ist es so, dass die Dinge, die ich anschalte unter "Overlay Settings" dann auch dauerhaft im Video zu sehen sind oder kann ich das auch einstellen, dass es nicht mit aufgenommen wird ?
    Weil bei MSI Afterburner ist es ja so, dass ich es während der Aufnahme sehe, es aber nicht in der Aufnahme zu sehen ist. So hätte ich es auch gerne bei Dxtory, wenn das geht.
  • obiwanjunobi schrieb:

    Ok. Danke. Ist es so, dass die Dinge, die ich anschalte unter "Overlay Settings" dann auch dauerhaft im Video zu sehen sind oder kann ich das auch einstellen, dass es nicht mit aufgenommen wird ?
    Weil bei MSI Afterburner ist es ja so, dass ich es während der Aufnahme sehe, es aber nicht in der Aufnahme zu sehen ist. So hätte ich es auch gerne bei Dxtory, wenn das geht.
    Auch bei DxTory wird das nicht mit aufgenommen, wenn das nicht eingestellt ist. Wenn der Haken bei "Include Overlay" nicht gesetzt ist, wird das auch nicht mit aufgenommen.
    AKTUELLE PROJEKTE
    12 Uhr: Portal 2 [BLIND]
    15 Uhr: ELEX [BLIND]
    18 Uhr: Wolfenstein II - The New Colossus [BLIND]
    21 Uhr: Fallout 3 [uncut]



  • obiwanjunobi schrieb:

    Also bis jetzt hat das bei Dxtory und Steam auch immer ohne Probleme geklappt.

    In der neueren Version eventuell nicht. Da könntest du ja noch mal die alte Version testen.


    obiwanjunobi schrieb:

    Muss ich das Overlay möglicherweise erst noch irgendwo anschalten ? Aber normalerweise denke ich nicht oder ?

    Nein, das Overlay ist entweder da - oder es wird eben irgendwie verhindert. Aber normalerweise sollte es zu sehen sein.
  • Hatte es heute noch getestet: Dxtory 2.0.134 funktioniert auf meinem System mit Overlay einwandfrei für die DayZ Standalone (0.59/0.6) wie für Arma3. Nutze Windows 10. - Hast Du nebenher noch etwas anderes laufen außer dem Game, Steam und Dxtory?

    Nur so - just in case - save und so: Du hast die Häkchen in den Overlay-Settings drin, damit überhaupt etwas angezeigt wird? Opacity ist nicht auf 0?
  • obiwanjunobi schrieb:

    Wenn dazu eh schon ein Thread offen ist: Hat sich irgendetwas von der Version davor zu dieser verändert bzgl. der FPS ? Also verbessert, verschlechtert oder gleich geblieben?
    Ja, es hat sich im Gegensatz zur Version 2.0.128 einiges verändert. Die neue Version 2.0.134 kommt mir so vor, als hätte sie bei der Performance etwas nachgelassen. Bei Aufnahmen von Dying Light, hatte ich vorher gute 60 FPS, jetzt fallen die gerne mal bis auf 30-35 FPS. Das Overlay wurde angepasst (Timer, Bitrate, Filesize und Bottleneck Warning) und Aufnahmen mit GTA V sind nicht mehr möglich! GTA 5 lässt sich also nur noch mit der Version 2.0.128 aufnehmen.