wenn ich mit MeGui auf 60fps convertieren möchte fehlen 3 - 6 sekunden des videos

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Ich würde ja gerne sagen, dass MeGUI doch so extrem einfach ist, aber ... :whistling:

    Trotzdem solltest du dein Problem mal genauer beschreiben. Wo fehlen die Sekunden? Vorne, hinten, mittendrin? Wie genau kodierst du? Welche Einstellungen? Gibt es Fehlermeldungen? Irgendwas in den Log-Dateien? Und so weiter. Ohne Infos können selbst die Leute, die sich mit MeGUI auskennen, nicht wirklich gut helfen.
  • Man muss nicht mit 60 FPS aufnehmen. Man kann MeGUI auf 60 FPS kodieren lassen, dann füllt es die Frames mit identischen Frames auf, um 60 FPS zu erhalten.
    Mir würde spontan einfallen, dass du nicht mit 30 FPS aufgenommen hast und somit nicht verdopellt hast und es deswegen zu Asynchronität kommt.

    *tschiep* Fallout 4 / Dragon Age: Inquisition (Hakkons Fänge) *tschiep*
  • Anzeige

    Julien schrieb:

    Ich würde ja gerne sagen, dass MeGUI doch so extrem einfach ist, aber ... :whistling:

    Trotzdem solltest du dein Problem mal genauer beschreiben. Wo fehlen die Sekunden? Vorne, hinten, mittendrin? Wie genau kodierst du? Welche Einstellungen? Gibt es Fehlermeldungen? Irgendwas in den Log-Dateien? Und so weiter. Ohne Infos können selbst die Leute, die sich mit MeGUI auskennen, nicht wirklich gut helfen.
    (ICH NUTZE MEGUI ZUM ERSTEN MAL)

    Vorne

    x264 mp4

    Cores=4
    SetMemoryMax(512)
    SetMTMode(3,Cores)
    PluginPath = "C:\Program Files (x86)\MeGUI\tools\avisynth_plugin\"
    LoadPlugin(PluginPath+"svpflow1.dll")
    LoadPlugin(PluginPath+"svpflow2.dll")
    Import(PluginPath+"InterFrame2.avsi")
    <input>.ConvertToYV12()
    SetMTMode(2)
    <deinterlace>
    <crop>
    <denoise>
    <resize>
    InterFrame(Cores=Cores, GPU=true)

    log

    Spoiler anzeigen
    --[Information] [08.06.2016 19:22:06] MediaInfo
    ---[Information] [08.06.2016 19:22:06] File: C:\Users\DerCremaxx\Desktop\Watch Dogs 2 Cinematic Reveal Trailer.264
    ---[Information] General
    ----[Information] Format: AVC
    ----[Information] FormatString: AVC
    ----[Information] FileSize: 81988965
    ----[Information] PlayTime:
    ---[Information] Video
    ----[Information] ID:
    ----[Information] StreamOrder:
    ----[Information] Width: 1280
    ----[Information] Height: 720
    ----[Information] FrameCount:
    ----[Information] FrameRate: 60.000
    ----[Information] FrameRateOriginal:
    ----[Information] FrameRateMode:
    ----[Information] ScanType: Progressive
    ----[Information] Codec: AVC
    ----[Information] CodecString: AVC
    ----[Information] Bits Depth: 8
    ----[Information] Format: AVC
    ----[Information] AspectRatio: 1.778
    ----[Information] AspectRatioString: 16:9
    ----[Information] Delay:
    ----[Information] Title:
    ----[Information] Language:
    ----[Information] LanguageString:
    ----[Information] Default:
    ----[Information] DefaultString:
    ----[Information] Forced:
    ----[Information] ForcedString:
    --[Information] [08.06.2016 19:22:07] Postprocessing
    ---[Information] [08.06.2016 19:22:07] Deleting intermediate files
    --[Information] [08.06.2016 19:22:07] Job completed
    -[Information] Log for job14 (mux, Watch Dogs 2 Cinematic Reveal Trailer.264 -> Watch Dogs 2 Cinematic Reveal Trailer.mp4)
    --[Information] [08.06.2016 19:22:07] Started handling job
    --[Information] [08.06.2016 19:22:59] Preprocessing
    --[Information] [08.06.2016 19:22:59] MediaInfo
    ---[Information] [08.06.2016 19:22:59] File: C:\Users\DerCremaxx\Desktop\Watch Dogs 2 Cinematic Reveal Trailer.264
    ---[Information] General
    ----[Information] Format: AVC
    ----[Information] FormatString: AVC
    ----[Information] FileSize: 81988965
    ----[Information] PlayTime:
    ---[Information] Video
    ----[Information] ID:
    ----[Information] StreamOrder:
    ----[Information] Width: 1280
    ----[Information] Height: 720
    ----[Information] FrameCount:
    ----[Information] FrameRate: 60.000
    ----[Information] FrameRateOriginal:
    ----[Information] FrameRateMode:
    ----[Information] ScanType: Progressive
    ----[Information] Codec: AVC
    ----[Information] CodecString: AVC
    ----[Information] Bits Depth: 8
    ----[Information] Format: AVC
    ----[Information] AspectRatio: 1.778
    ----[Information] AspectRatioString: 16:9
    ----[Information] Delay:
    ----[Information] Title:
    ----[Information] Language:
    ----[Information] LanguageString:
    ----[Information] Default:
    ----[Information] DefaultString:
    ----[Information] Forced:
    ----[Information] ForcedString:
    --[Information] [08.06.2016 19:22:59] Job command line: "C:\Program Files (x86)\MeGUI\tools\mp4box\mp4box.exe" -add "C:\Users\DerCremaxx\Desktop\Watch Dogs 2 Cinematic Reveal Trailer.264#trackID=1:fps=60:name=" -tmp "C:\\Users\\DerCremaxx\\Desktop" -new "C:\Users\DerCremaxx\Desktop\Watch Dogs 2 Cinematic Reveal Trailer.mp4"
    --[Information] [08.06.2016 19:22:59] Process started
    --[Information] [08.06.2016 19:22:59] Standard output stream
    --[Information] [08.06.2016 19:22:59] Standard error stream
    ---[Information] [08.06.2016 19:23:00] AVC-H264 import - frame size 1280 x 720 at 60.000 FPS
    ---[Information] [08.06.2016 19:23:03] AVC Import results: 7651 samples - Slices: 80 I 2386 P 5185 B - 1 SEI - 58 IDR
    ---[Information] [08.06.2016 19:23:03] Stream uses forward prediction - stream CTS offset: 2 frames
    ---[Information] [08.06.2016 19:23:03] OpenGOP detected - adjusting file brand
    ---[Information] [08.06.2016 19:23:03] Saving C:\Users\DerCremaxx\Desktop\Watch Dogs 2 Cinematic Reveal Trailer.mp4: 0.500 secs Interleaving
    --[Information] [08.06.2016 19:23:04] MediaInfo
    ---[Information] [08.06.2016 19:23:04] File: C:\Users\DerCremaxx\Desktop\Watch Dogs 2 Cinematic Reveal Trailer.mp4
    ---[Information] General
    ----[Information] Format: MPEG-4
    ----[Information] FormatString: MPEG-4
    ----[Information] FileSize: 82081185
    ----[Information] PlayTime: 00:02:07.517
    ---[Information] Video
    ----[Information] ID: 1
    ----[Information] StreamOrder: 0
    ----[Information] Width: 1280
    ----[Information] Height: 720
    ----[Information] FrameCount: 7651
    ----[Information] FrameRate: 60.000
    ----[Information] FrameRateOriginal:
    ----[Information] FrameRateMode: CFR
    ----[Information] ScanType: Progressive
    ----[Information] Codec: AVC
    ----[Information] CodecString: AVC
    ----[Information] Bits Depth: 8
    ----[Information] Format: AVC
    ----[Information] AspectRatio: 1.778
    ----[Information] AspectRatioString: 16:9
    ----[Information] Delay:
    ----[Information] Title:
    ----[Information] Language:
    ----[Information] LanguageString:
    ----[Information] Default:
    ----[Information] DefaultString:
    ----[Information] Forced:
    ----[Information] ForcedString:
    --[Information] [08.06.2016 19:23:04] Postprocessing
    ---[Information] [08.06.2016 19:23:04] Deleting intermediate files
    ----[Information] [08.06.2016 19:23:04] Successfully deleted C:\Users\DerCremaxx\Desktop\Watch Dogs 2 Cinematic Reveal Trailer.264
    --[Information] [08.06.2016 19:23:04] Job completed

  • De-M-oN schrieb:

    Spieluin schrieb:

    Mir würde spontan einfallen, dass du nicht mit 30 FPS aufgenommen hast und somit nicht verdopellt hast und es deswegen zu Asynchronität kommt.
    Ne das würde nichts ausmachen.
    Aber dein Script ist abenteuerlich und deine MeGUI Log enthält nur einen Muxjob.

    Bin da gerad bissl verwirrt.
    oh hab nur den mix dings log eingefügt warte ich render eben ein video und füge alles hinzu
  • Meine Vermutung ist ja, das du das ganze Ding mit DirectShowSource, statt ffms geladen hast und / oder eine falsche FPS Rate angabe zum Quellvideo gemacht hast und/oder das Quellvideo ist in variabler Framerate.


    Auf jeden Fall würde ich dir des weiteren sehr stark anraten die Scripte mit Sagaras Scriptmaker zu erstellen. Das ist für einen Laien erheblich einfacher, weil du dich so nicht mit dem internen Kram so sehr befassen musst. Bei SSM ziehste das Video in Liste und er decodiert es für dich dann direkt richtig. Gerade wenn du mit Verlustquellen hantierst ist es enorm wichtig, das du sie richtig einliest.
    Aktuelle Projekte/Videos


  • De-M-oN schrieb:

    Meine Vermutung ist ja, das du das ganze Ding mit DirectShowSource, statt ffms geladen hast und / oder eine falsche FPS Rate angabe zum Quellvideo gemacht hast und/oder das Quellvideo ist in variabler Framerate.


    Auf jeden Fall würde ich dir des weiteren sehr stark anraten die Scripte mit Sagaras Scriptmaker zu erstellen. Das ist für einen Laien erheblich einfacher, weil du dich so nicht mit dem internen Kram so sehr befassen musst. Bei SSM ziehste das Video in Liste und er decodiert es für dich dann direkt richtig. Gerade wenn du mit Verlustquellen hantierst ist es enorm wichtig, das du sie richtig einliest.
    hatte es mit DirectShowSource gewählt
  • Hier mal die Seite, weil ich irgendwie versuche zu verstehen was er mit dem Skript bezwecken wollte: spirton.com/interframe/

    Kleine Anmerkung dazu:
    Das Ganze soll Videos eine HFR geben indem versucht wird nicht wie üblich die Frames zu dublizieren, sondern es wird bei diesen dublizieren gleichzeitig noch die Frames gesmootht. Das wird mit Zwischenbildern erzeugt das man oft bei Animes findet.

    Ist dann im Endeffekt eine Art von Ghosting. Und kann eigentlich für Anime oder normale Filme genutzt werden.

    Für Spielvideos auf YT ist das aber nicht zu empfehlen. Hier würde ich einfach mit ChangeFPS(60, 1) das entsprechende Video eine HFR geben. Da werden die Frames dann auch entsprechend kopiert und es entsteht kein Ghosting dabei. Bei Spiele sieht Ghosting schlimm aus. Vor allem dann auch noch wenn das Spiel selbst Motion Blur mitbringt oder es sich um ältere Games handelt wo man die Kanten sehen kann. Das sieht dann richtig übel dann auch aus, wenn da noch Ghosting mit einfließen tut.

    Zudem wird auf der Webseite mit DSS2 gearbeitet und nicht wie hier im Thread erwähnt mit DSS.

    Das sind aber Quell-Lade-Filter die aus technischen Gründen vermieden werden sollten und erst genommen werden sollten, wenn alles andere versagt.

    mkv, mp4 und die ganzen Container mit ihren kunterbunten Codecs lassen sich nämlich alle über FFMS2 einlesen bzw. auch L-Smash
    Und für AVI Container gibt es dann das interne AVISource.


    Ich weiß jetzt nicht was der TE erreichen möchte genau, da müsste er uns mal mehr zu schildern.