Suchen möglichst viele Lets Player für Creativerse

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Suchen möglichst viele Lets Player für Creativerse

    Anzeige
    Moinsen, wir sind Slapstick TV und absolut neu auf Youtube. Trotzdem wollen wir euch einen Vorschlag unterbreiten: Spielt mit uns und anderen Lets Playern Creativerse. Grundsätzlich spielt jeder Letsplayer/Gruppe für sich.
    Aber da die Welt limitiert ist wäre es cool wenn wir viele Lets Player zusammentrommeln könnten und dann jeder iwo eine oder zwei "Bases" baut. Wenn man dann durch die Welt geht kann man überall die Bauten/Erkennungsmerkmale der verschiedenen Lets Player sehen. Wir können dann auch Straßen bauen wenn wir uns absprechen. Supermärkte, Krichen, was auch immer....Zusammenarbeit ist absolut erwünscht!
    Am Ende können wir die Welt veröffentlichen und unsere Zuschauer können diese dann selbst erkunden.
    Es geht auch iwo darum ne nette Community zu bilden.
    Also bei Interesse bitte an slapsticktvski@gmail.com schreiben und natürlich bitte ein Feedback geben und diesen Beitrag an andere LPer leiten.

    Beste Grüße
    Slapstick TV
  • Das ist ja mal voll der dreiste Minecraft Klon xD

    Aber vom ding her sieht es schon besser aus, also denke ich mir probieren könnte man es schon. Würdet ihr in eurer Welt weiterspielen oder eine völlig neue starten?

    Also, Interesse ist da.

    Berichtet mal, wie spielt es sich, ist der vergleich mit Minecraft gerechtfertigt?
    Maux Präsentiert:
    Die wechselhaft Wahrscheinlichste Signatur von Welt.

    *Gähn

    Maux
  • Sieht zwar sehr nach Minecraft aus hat aber viele eigene Feinheiten. Aber ganz klar war Minecraft die Inspiration :D

    Wie gesagt haben wir erst mit Youtube angefangen und ebenfalls mit Creativerse. Viel haben wir zwar noch nicht gebaut aber ich denke dass für so ein Projekt eine neue Welt ein Muss ist.
    Zum Spiel kann ich folgendes sagen:

    Das Craftingprinzip ist anders als in Minecraft. Du hast eine Liste von Rezepten und kannst diese anklicken und somit das gewünschte Item/Block herstellen. Damit schaltest du dann weitere Rezepte frei usw. Macht den Einstieg sehr einfach und ganz ehrlich finde ich geht es besser von der Hand. Ansonsten ist das abbauen anders. Man hat halt so eine Hand mit der man quasi die Blöcke einsaugt.
    Was ich schön finde ist die bessere Grafik und das es viele Dekoblocks gibt. Und die sehen teilweise wirklich schön aus. Sonst fühlt es sich aber sehr wie Minecraft an.

    Du kannst dir auch gern unser LP dazu ansehen. Das LpmitKev finde ich besonders gut. Er hat auch sowas ähnliches wie dieses Projekt gemacht.