Sony Movie Studio Platinum + Laptop

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Sony Movie Studio Platinum + Laptop

    Anzeige
    Hallo ich habe heute meine aller erstes Let´s Play mit Facecam aufgenommen.
    Nun habe ich den ersten Abschnitt (Intro) bearbeitet und und zurechtgeschnitten, und das sind grade mal 1:17 Min.
    Das spiel befindet sich sogar noch im Pausenmodus und nichts bewegt sich und ich qutsch dann halt unten links ein bisschen
    im 2 video. Das alleine zu rendern dauert schon 3:24:12 .... :( Wenn ich Videos bearbeite mit Windows Movie Maker die ca. 15 Min
    lang sind dauer das auch nur ca. 7 min die fertig zu stellen. Deswegen kann ich nicht ganz nachvollziehen wieso das so unendlich lange dauert.
    ich rendere grade mit dem Format Internet 1080p.
    Würde mich über hilfe sehr freuen ! :)
  • -n1r0z schrieb:

    ich rendere grade mit dem Format Internet 1080p.
    Du berechnest also eine Vorgabe mit den Namen "Internet 1080p"?

    Klingt scheiße ^^ Du enkodierst bzw. transkodierst mit einem Codec x mit einer Vorgabe Namens "Internet 1080p". Das klingt dann schon besser und verständlicher.

    Da einige hier aber nicht wissen welche Einstellungsvorgaben "Internet 1080p" enthält (bis auf das es in 1080p ausgibt), kann man da nix ersehen.
    Diesbezüglich einfach einmal eine Mediainfo der Videos posten die du nutzt und einmal deine Encodierungs Einstellungen posten die du unter "rendern als ..." findest. Dazu auch am besten noch deine Projekteinstellungen von Vegas.

    "Rendern als ..." = Berechne das Video neu (<- Nennt sich Rendern) und transkodiere es als (Container) mit dem Codec (Codecname) nach einer (Vorlage / Benutzerdefinierten Einstellung).

    So musst du das lesen. So ist es korrekt. Berechnen tut er auf jeden Fall. Die Encodierung musst du ihm aber angeben. Daher "Rendern als ..."

    -n1r0z schrieb:

    Das alleine zu rendern dauert schon 3:24:12 .... Wenn ich Videos bearbeite mit Windows Movie Maker die ca. 15 Min
    lang sind dauer das auch nur ca. 7 min die fertig zu stellen.
    Man merkt hier mal wieder das Movie Maker Schrott ist ^^ Wenn die Encodierungsdauer kürzer ist als das Video (was eigentlich komisch sein sollte, weil schneller als Realtime wären fragwürdige Settings ^^), dann machst du irgendwas falsch. ^^

    Movie Studio klingt schon Plausibler mit 3h.

    Aber wie gesagt... um dir Optimierungsvorschläge geben zu können, müssen wir erst mal einige Daten wissen die ich schon beschrieben habe. oben.

    Weil ich denke keiner wird sehen können mit welchen Settings zu encodierst. Haben ja schließlich keine Glaskugel und sind Hellseher ;D