Youtube Red

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Anzeige
      Hallo LPF. Vielleich existiert ja dieses Thema hier schon, aber ich möchte einfach mal fragen, was ihr so zu Youtube Red haltet. Wer nicht weiss worum es sich hierbei handelt: Youtube Red bietet die möglichkeit, kostenpflichtige Videos hochzuladen.

      Ich selber bin hier geteilter Meinung. Einerseits finde ich es jedem das seine, was er höchlädt, andererseits find ich die Idee nicht wirklich gut... :/ ?( :/
    • Julien schrieb:

      Ist nichts für mich. Ich selbst will kein Geld mit meinen Videos verdienen und ich würde auch nicht dafür bezahlen wollen, Let's Plays anzuschauen. In meinen Augen ist der Faktor Geld nichts positives für die LP-Szene und deswegen bleibe ich bei Videos, die es kostenlos gibt.
      Soweit ich bisher weiß wird YoutubeRed auch etwas anders behandelt. So wie ich es verstanden habe werden große youtuber Genommen die dann zusammen mit einen YoutubeTeam eine neue "Serie" oder "Show" erstellen. Also nicht direkt so, dass große LPer plötzlich alle ihre Inhalte nur noch Kostenpflichtig anbieten. Sonder eher das eine neue art von Inhalt kommt die man sich dann anschauen soll weil der und der darin vorkommt.

      Ich persönlich finde es für mich nicht Interessant, aber wenn es läuft und nicht überhand gewinnt, dass ist es ja gut für Youtube, was ja aus rein finanzieller Hinsicht eigentlich eine Katastrophe ist. Da die Plattform ja bis jetzt für Google nicht wirklich Gewinnbringend ist. Serverkosten sind einfach zu hoch und dann kommen noch Werbeblocker hinzu was den Werbe ertrag noch mehr verringert.
      Hallo du, der du gerade meine Signatur liest. Wünsch dir einen schönen Tag.
      Twitch Youtube Twitter
    • Anzeige

      Zelpnir schrieb:

      So wie ich es verstanden habe werden große youtuber Genommen die dann zusammen mit einen YoutubeTeam eine neue "Serie" oder "Show" erstellen.

      Das macht es nur noch uninteressanter für mich. Die ganzen Vollhorste, die ins Mikrofon kreischen und fröhlich Klötzchen bauen, kann ich ja jetzt schon nicht ertragen, also warum sollte ich dann neue Shows mit denen anschauen, die von Google selbst auf Dünnschissniveau produziert wurden, damit auch ja möglichst viele Leute einschalten?
    • Ich habe eine Meinung zum Thema - nämlich, dass ich den Musik-Streamingdienst von Google nicht nutze, der exklusiven Content bisher dem Inhalt meiner Biotonne verdächtig ähnlich sieht und ich die restlichen Vorzüge dank des roten Icons oben rechts in meinem Browser derzeit ohnehin habe.

      Fruiti schrieb:

      Youtube Red bietet die möglichkeit, kostenpflichtige Videos hochzuladen.
      Nein - es gibt Inhalte, die exklusiv Red-Nutzern vorbehalten sind - diese Möglichkeit steht aber wahrscheinlich nur den Beliebtesten Youtubern offen. Und es gibt kostenpflichtige Kanäle, die mit Red nichts am Hut haben. Bzw. soll es mal geben - ob das schon in Deutschland gestartet ist, weiß ich gerade nicht.

      Der Gott des Internets schrieb:

      YouTube Red ist ein kostenpflichtiges Abo, das ein erstklassiges Video- und Musikerlebnis ohne Unterbrechungen bei YouTube, YouTube Music und YouTube Gaming bietet.
      Vorteile von YouTube Red:
      • Werbefreie Inhalte: Videos ohne Unterbrechung ansehen
      • Offline-Inhalte: Videos und Musik auf dem Mobilgerät speichern und offline wiedergeben
      • Hintergrundwiedergabe: Videos oder Musik fortsetzen, wenn eine andere App verwendet oder der Bildschirm ausgeschaltet wird
      • Audiomodus: Audioinhalte in der YouTube Music App anhören
      • Google Play Musik-Abo: ohne zusätzliche Kosten enthalten
      Die Funktionen von YouTube Red können nicht in Verbindung mit Bezahlinhalten auf YouTube genutzt werden. Dazu gehören unter anderem kostenpflichtige Kanäle, ausgeliehene Filme und Pay-per-View-Videos. Weitere Informationen über kostenpflichtige YouTube-Inhalte

      Fruiti schrieb:

      Einerseits finde ich es jedem das seine, was er höchlädt, andererseits find ich die Idee nicht wirklich gut...
      ... weil? Begründe deine Ansicht doch etwas.
      Videoempfehlungen:
      ShimmyMC
      NuRap
      ShimmyMC
      Napoleon Bonaparte
    • Hey,

      ich bin wohl einer der wenigen der Youtube-Red positiv gegenüber steht.

      Ich denke man kann das Angebot gut mit Twitch-Turbo vergleichen, wo man gegen monatliche Abo-Gebühren ähnliche Vorzüge wie Werbefreiheit auf der Twitch Plattform genießt.

      Mir geht es auch weniger um den Exklusiven-Content von irgendwelchen berühmten Youtubern die mich vorher auch nie interessiert haben, sondern mehr um z.B. die Werbefreiheit, na klar könnte ich einen Ad-Blocker nutzen, aber erstens möchte ich das die Youtuber die ich mir ansehe auch etwas Geld dafür bekommen und zweitens wird das über die Youtube App auf dem Handy schon etwas schwerer.
      Des weiteren höre ich mir gerne zum einschlafen irgendwelche Talk-Shows auf Youtube an, wo ich auch gerne mal den Bildschirm abschalten würde, ich weiß das es Drittanbieter-Apps gibt die das ermöglichen, jedoch lange nicht so zuverlässig und einfach wie die offizielle Youtube App.

      Das Google-Play Music Abo würde mich auch reizen, wenn es denn gut ist (habe mich mit dem Dienst noch nicht auseinander gesetzt), dann könnte ich mir das Spotify Abo sparen.

      Soviel von mir...