Video und Mikroaufnahme asynchron

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Video und Mikroaufnahme asynchron

    Anzeige
    Guten Tag,

    ich habe folgendes Problem und zwar ist mein Gameplay, das ich mit ShadowPlay aufnehme, und meine Mikroaufnahme, die ich mit Audacity aufnehme, immer asynchron.

    Bevor ich anfange drücke ich natürlich mal bei Audacity und bei ShadowPlay auf Aufnahme und Klatsche dann immer 1-2x damit ich die Spuren nachher übereinander legen kann, was ja an sich ganz gut klappt.

    Nur ist die Audacity Spur immer länger und und das bei einen 20 Minuten Gameplay schonmal um über eine Minute.

    Hab dann mal in Premiere geschaut und da war die Frequenz vom Gameplay auf 48KHz und die der Audacity Aufnahme auf 44,1KHz. Liegt das daran?

    Ich hab die Audacity Frequenz dann auf 48KHz geändert, dann hat die Länge zwar gepasst, aber meine Stimme war extrem verzogen und klang sehr hoch.

    Wäre echt dankbar, wenn mir jemand sagen kann, an was das liegt.

    Lg
    Schaut doch bei mir vorbei, wenn ihr Lust habt!
    Mein Kanal
  • Und das kann mich nicht verstellen?

    Ich nehme eigentlich recht gerne mit ShadowPlay auf, da ich da eine wirklich gute Qualität habe, aber das gesprochene möchte ich dann schon noch etwas bearbeiten um das Rauschen zu entfernen.

    Bleibt mir also nichts anderes übrig, als das Gesprochene gleich mit ShadowPlay aufzunehmen?
    Schaut doch bei mir vorbei, wenn ihr Lust habt!
    Mein Kanal
  • Anzeige
    Nein, es bleibt dir nichts anderes möglich als das Aufnahmeprogramm zu wechseln :/
    Shadowplay ist leider das schlechteste Aufnahmeprogramm was es zurzeit gibt: Sowohl technisch als auch qualitativ.

    Variable Framerate bedeutet ungefähr so viel:

    Normalerweise nehmen Aufnahmeprogramme mit einer exakt vorgegebenen Framrate auf, z.B. 30. Jede Sekunde hat dann genau 30 Frames.
    Bei einer variablen Framerate hingegen kann es sein, dass pro Sekunde auch mal 10 oder 35 Frames vorkommen.

    Videoschnittprogramme arbeiten jedoch grundsätzlich mit konstanten Frameraten, bedeutet sie versuchen beim Einlesen des VFR-Materials dieses in CFR umzuwandeln.
    Dabei wird jedoch zwangsläufig das Audio asynchron, egal ob es mit Audacity oder Shadowplay aufgenommen wurde.

    Das ist nur eines von den vielen Problemen von Shadowplay und um VFR zu umgehen kannst du nur auf ein anderes Programm wechseln.

    Empfehlungen:

    MSI Afterburner (kostenlos): MSI Afterburner | Gaming Tutorial-Reihe [Beta]
    Dxtory (kostenpflichtig): Dxtory - Einstellungen & Sammelthread

    Beide Programme sind um Längen besser als Shadowplay, haben kein VFR und eine verlustfreie und damit beste Videoqualität. :D

    Julien schrieb:

    du könntest das ShadowPlay-Material mit einem Frameserver in Premiere einlesen
    Funktioniert aber nicht immer und der Frameserver macht die Bearbeitung im Schnittprogramm arschlangsam ;)
    ~ Let's plays, Animes, Cinematics, Zeichnungen ~ :D