Problemchen mit dem Mikrofon

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Problemchen mit dem Mikrofon

    Anzeige
    Hallo Forum :)
    Ich weiß nicht mehr weiter und erhoffe mir bei euch Hilfe. Hier sind ja ein paar Experten unter euch.
    Es geht um die Hintergrundgeräusche meines USB-Mikrofon. Ich nehme mit DCTory auf und bei drückender Hitze kann es vorkommen das man das Brummen des Lüfters hört (Dachboden). Man hört auch ständig das Klicken meiner LogitechG502.

    Jetzt kommt es: Ich zocke mit den selben Equipment mit meinen Leuten über TS und die hören davon ÜBERHAUPT nichts. TeamSpeak ist nicht so sensibel wie DXTory ^^

    Unter Aufnahmegeräte steht bei "Pegel" nicht die Mikrofonverstärkung drin und beim Realtek HD Audi-Manager ist kein Mikro angegeben, um dort die Mikroverstärkung herunter setzen zu können. Es muss doch irgendeine Möglichkeit geben das Mikrofon für DxTory/Audacity genauso klar einzustellen wie beim TS.
    Ich bin mittlerweile dabei die Tonspur beim schneiden zu entfernen wenn ich nichts sage. Es ist aber auch nervig sich jeden Part einzeln vorzunehmen.
    Das Entfernen von Störgeräuschen über Audacity oder Camtasia brachten nur minimalen Erfolg.

    Was kann ich tun, wie kann ich die Sensibilität meines Mikro verringern? Hoffe auf viele Ratschläge :D
  • Dxtory und Audacity nehmen das auf was bei ihnen ankommt, mehr nicht. Teamspeak besitzt eine Sprachaktivierung, daher wird das Signal erst übertragen, wenn die Sprache (bzw. generell Geräusche) auch laut genug sind.
    Du könntest deine Stimmspur in Audacity mit einem Noisegate bearbeiten, das würde in etwa den gleichen Effekt erzielen wie in Teamspeak.
  • Also ich Bearbeite die Tonspur immer mit Audacity. Permanente Störgeräsche (zB vom PC entferne ich durch die Rauschentfernung)

    Danach gehe ich mit den Nois Gate addon (muss man sich extra holen) nochmal durch was quasi eine Untergrenze in der Lautstärke festlegt (CA so wie es TS macht) wiki.audacityteam.org/wiki/Nyq…ffect_Plug-ins#Noise_Gate

    Danach nochmal schnell Manuell durchgehen und Klickgeräusche oder komische Athmer (die hin und wieder mal vorkommen) manuell zu entfernen.

    Zusätzlich kann man ja in dem Zuge die Stimmqualität noch anders etwas verbessern, dazu einfach mal youtube oder google fragen.


    Optional kann man auch über TS aufnehmen. Wenn Kollegen aber dabei sind sollte man TS auf ein Extra Virtual Audio Cable oder dergleichen legen.
    Hallo du, der du gerade meine Signatur liest. Wünsch dir einen schönen Tag.
    Twitch Youtube Twitter
  • Ich werde es mal mit NoiseGate versuchen und das Ergebnis schreiben :) Hab bisher nie Plugins bei Audacity benutzt.

    Wieso habe ich aber keine Mikrofonverstärkung zum regeln, liegt es am USB-Mikro? (Aufnahmegeräte>Mikrofon>Eigenschaften>Pegel)
    Mein Realtek HD Audio-Manager erkennt das Mikrofon nicht mal. Es funktioniert aber einwandfrei.
    Im Internet fand ich immer nur einen dieser beiden Lösungswege. Beide sind bei mir nicht möglich.
  • Anzeige

    DasSiriusLP schrieb:

    Mein Realtek HD Audio-Manager erkennt das Mikrofon nicht mal.
    Wie sollte der auch? Es ist schließlich ein USB-Mikro und nicht an dem Onboard-Soundchip angeschlossen. Ist aber auch besser so.

    DasSiriusLP schrieb:

    Wieso habe ich aber keine Mikrofonverstärkung zum regeln, liegt es am USB-Mikro?
    Wofür? Das Mikro wird von sich aus schon die 0dB-Grenze erreichen können, da wird eine Verstärkung nicht benötigt.
  • DasSiriusLP schrieb:

    Mein Realtek HD Audio-Manager erkennt das Mikrofon nicht mal.
    Dein Realtek HD Audio Manager ist das Konfigurationsprogramm für deine Onboard-Soundkarte. Dein USB-Mikrofon braucht aber die Onboard-Soundkarte nicht und es wird auch nicht darüber angeschlossen, separat per USB - deshalb wird es dort nicht aufgelistet. Und anscheinend gibt's bei USB-Mikrofonen mit dem Standard-Treiber von Windows auch keine Mikrofonverstärkung.


    Kayten schrieb:

    Du könntest deine Stimmspur in Audacity mit einem Noisegate bearbeiten
    Läuft bei Teamspeak standardmäßig nicht noch ein Filter zur Entfernung von Hintergrundgeräuschen, abgesehen von der Schwelle?
    Videoempfehlungen:
    ShimmyMC
    NuRap
    ShimmyMC
    Napoleon Bonaparte
  • RealLiVe schrieb:

    Und anscheinend gibt's bei USB-Mikrofonen mit dem Standard-Treiber von Windows auch keine Mikrofonverstärkung.
    Dafür ab Windows 8 einen Hard Limiter !
    Weiß dieses tolle neue Feature please zu schätzen :thumbsup:
    Aktuelle Projekte/Videos




    Seit etlichen Monaten komplett veraltete Signatur, wie ihr sicherlich schon bemerkt habt. Habe mittlerweile mehr als 4 Projekte, weshalb die Signatur leider momentan gesprengt ist xD
    Notdürftig die Liste was aktuell läuft: Unreal | Complex DooM (LPT) | DooM 2016 | Need For Speed III: Hot Pursuit | Dirt Rally | Dirt 4 | WRC 7
  • Würde die Mikrofonverstärkung bei 0 stehen? Ich habe die gesucht um zu verringern. Bei meinen alten Headset war es nämlich bei +20dB genauso sensibel.
    Ich habe Noise Gate installiert und kann es benutzen. AudaCity stürzt aber immer kurz vor Ende ab oder zeigt mir den Fehler "Unhandled Exception"
    Ich ermittle das Rauschprofil, benutze die Rauschentfernung und anschließend alles markieren und Noise Gate drüber.
    So wie es auch in Tutorials auf YouTube gemacht wird. Wo liegt der Fehler, Tonspur zu lang ^^
  • DasSiriusLP schrieb:



    Ich habe Noise Gate installiert und kann es benutzen. AudaCity stürzt aber immer kurz vor Ende ab oder zeigt mir den Fehler "Unhandled Exception"
    Wie Lange ist deine Tonspur? Mir ist aufgefallen, dass Noise Gate bei mir ab ca 50 min Nicht funktioniert also ich markier dann immer 50 min, noise gate und dann die nächsten 50 min usw. ;)
    Hallo du, der du gerade meine Signatur liest. Wünsch dir einen schönen Tag.
    Twitch Youtube Twitter
  • De-M-oN schrieb:

    Dafür ab Windows 8 einen Hard Limiter !
    Wäre mir neu - ich weiß nur von der feineren Pegelskalierung und dem niedrigeren Maximalpegel - und, dass es nichts mit dem Thema zu tun hat.

    DasSiriusLP schrieb:

    Würde die Mikrofonverstärkung bei 0 stehen?
    Sie würde nicht existieren - den Ansatz mit der Mikrofonverstärkung kannst du in dem Fall vergessen ;)
    Videoempfehlungen:
    ShimmyMC
    NuRap
    ShimmyMC
    Napoleon Bonaparte
  • RealLiVe schrieb:

    und dem niedrigeren Maximalpegel
    Ja eben :P
    Aktuelle Projekte/Videos




    Seit etlichen Monaten komplett veraltete Signatur, wie ihr sicherlich schon bemerkt habt. Habe mittlerweile mehr als 4 Projekte, weshalb die Signatur leider momentan gesprengt ist xD
    Notdürftig die Liste was aktuell läuft: Unreal | Complex DooM (LPT) | DooM 2016 | Need For Speed III: Hot Pursuit | Dirt Rally | Dirt 4 | WRC 7
  • Zelpnir schrieb:

    DasSiriusLP schrieb:

    Ich habe Noise Gate installiert und kann es benutzen. AudaCity stürzt aber immer kurz vor Ende ab oder zeigt mir den Fehler "Unhandled Exception"
    Wie Lange ist deine Tonspur? Mir ist aufgefallen, dass Noise Gate bei mir ab ca 50 min Nicht funktioniert also ich markier dann immer 50 min, noise gate und dann die nächsten 50 min usw. ;)
    Meine Aufnahme war 2h lang. Hab es aufgeteilt und es funktionierte. Jetzt hört man nur noch ein kleines rascheln. Es ist nicht ganz weg, aber auf jeden Fall nicht mehr so störend wie vorher. Thema kann geschlossen werden :) Danke für die Hilfe :thumbsup: