Pokemon LetsPlay gesperrt?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Pokemon LetsPlay gesperrt?

      Anzeige
      Hi Leute,

      da ich seit heute neu hier bin, möchte ich nun einmal mein Problem von vor zwei Wochen erläutern.
      Ich habe letztens meinen ersten Part zur Pokemon Diamant Nuzlocke hochgeladen.
      Als ich am nächsten morgen aufgewacht bin, war das Video wegen Copyright und audiovisuellem Material gesperrt.
      Als ich dann auf Play match gegangen bin, spielte eine Szene des Intros, wo man also das Pokemon Logo fett auf dem Bildschirm sieht und die einzelnen Szenen aus Sinnoh über den Touchscreen huschen.

      Da ich aber fast hauptsächlich wegen Pokemon mit Youtube angefangen habe, kränkte mich das sehr und ich versuchte Kontakt aufzunehmen...leider habe ich keine Konkrete E-Mail Adresse von Gamefreak gefunden, die die ich fand, waren nur für andere Services gedacht.
      Über die Pokemon-Homepage kann ich auch nichts erfragen, da die "Stelle eine Frage"-Seite grade down ist...
      Und über den offiziellen Youtube Channel von Pokemon habe ich auf deutsch und englisch nachgefragt, bisher keine Antwort
      Also nachgefragt per PN...

      Kennt ihr vielleicht eine Lösung?
      Oder hatte jemand von euch schon einmal das Problem?

      Ich würde mich freuen, wenn wir das gelöst bekommen, da ich sehr heiß auf das LetsPlay war und nun auf andere Projekte notgedrungen ausweichen musste, zumal die ersten zehn Parts schon produziert waren...

      Danke schon einmal im Voraus,

      euer Mario ^^
    • Hallo nochmal,

      ich hatte mich nun mit Nintendo per Mail-Verkehr unterhalten und dadurch folgende Antwort erhalten:

      -----------------------------------
      Sehr geehrter Herr Müller,


      vielen Dank für Ihre Email. Wir freuen uns, dass Sie so ein begeisterter Nintendo-Fan sind.


      Wie Sie sich sicherlich vorstellen können, erreichen uns täglich eine Vielzahl an Anfragen in Bezug auf private YouTube Channels, die das Thema Nintendo Spiele beinhalten.


      Leider ist es uns aufgrund der Vielzahl an Anfragen nicht möglich, jedes einzelne Vorhaben zu prüfen, so dass Nintendo grundsätzlich Anfragen bezüglich einer Verwendung von urheberrechtlich oder markenrechtlich geschütztem Material, wie z.B. Nintendo-Spielen oder anderen Inhalten, durch Dritte ablehnt. Eine Unterstützung von privaten YouTube Channels ist dementsprechend leider nicht möglich.


      Soweit Sie die Materialien zu rein privaten Zwecken nutzen möchten, wird Nintendo in der Regel nicht dagegen vorgehen. Wir möchten Sie jedoch ausdrücklich darauf hinweisen, dass jegliche gewerbliche Nutzung – egal in welchem Umfang – nicht gestattet ist und Nintendo sich vorbehält, gegen eine solche Nutzung rechtlich vorzugehen.


      Ferner müssen wir Ihnen leider die Verwendung von oben genannten Materialien untersagen, sollte dadurch der Eindruck entstehen, dass ein Sponsoring, eine Billigung durch Nintendo oder eine Verbindung mit den Waren und Dienstleistungen von Nintendo besteht oder wenn in anderer Art und Weise die gewerblichen Schutzrechte von Nintendo verletzt werden. Um den Eindruck zu verhindern, dass es sich bei Ihrem Channel um einen offiziellen Nintendo-Channel handelt bzw. dass Nintendo den Channel in irgendeiner Weise unterstützt, sollte ein kurzer entsprechender Vermerk „Dies ist kein offizieller Nintendo Channel“ bzw. „Dieser Channel wird nicht von Nintendo unterstützt“ auf Ihrem YouTube Channel stehen.
      Aus organisatorischen Gründen ist eine Überprüfung von privaten YouTube Channels nicht möglich. Generell behält sich Nintendo jedoch vor, gegen Verwendungen vorzugehen, die Nintendo Rechte verletzen.


      Gerne stehen wir Ihnen bei weiteren Fragen zur Verfügung. Viel Spaß in der spannenden Nintendo-Welt, wünscht Ihnen


      Jan Ramm
      Nintendo Deutschland - www.nintendo.de |Nintendo Service - Telefon +49 (0)69 66105 900
      --------------------------------------

      Auf weitere Nachfragen wiederholte Herr Ramm nur, dass er mir keine weiteren Angaben geben kann...

      Heißt das nun, dass ich offiziell das Verbot für Videos habe?
      Oder darf ich sie weiterhin ohne Monetarisierung hochladen?

      Und was wird nun eigentlich aus dem Pokemon Video? Krieg ich das nicht mehr wiederund werden die nächsten Parts dann auch gesperrt?
      Tut mir Leid, wenn ich hier so spezielle Fragen stelle, aber als Neuling möchte ich da lieber auf Nummer sicher gehen.

      Vielen Dank nochmal und schon mal für eure Antworten :)

      Gruß Mario
    • DasMueller schrieb:

      Soweit Sie die Materialien zu rein privaten Zwecken nutzen möchten, wird Nintendo in der Regel nicht dagegen vorgehen. Wir möchten Sie jedoch ausdrücklich darauf hinweisen, dass jegliche gewerbliche Nutzung – egal in welchem Umfang – nicht gestattet ist und Nintendo sich vorbehält, gegen eine solche Nutzung rechtlich vorzugehen.
      heisst für mich zu deutsch das du deine Videos nicht monetraisieren darfst (ich bin allerdings kein Anwalt ect!)
      sind deine Videos gesperrt oder haben sie einen Content Id Claim? das sind 2 unterschiedliche Sachen
    • Hallo
      Dieses Problem habe ich schon mehrfach lesen dürfen...
      Das Problem bei diesem Sache ist, dass hier das Japanische Unternehmen "Nintendo" die Hauptrechte hat beziehungsweise der Publisher des Spieles ist. Leider ist es so, dass dieses Unternehmen gegen Let´s Plays hat und diese auch gerne Sperren lässt. Gerade bei Pokemon war da schon sehr oft die Rede das die diese Videos Sperren... Jedoch gibt es ein Lichtschimmer, denn ich Persönlich habe auch schon einmal Kontakt mit Nintendo aufgenommen, jedoch nicht mit dem Support sondern mit der Aktuell verantwortliche Pressestelle. Die haben das Let´s Playen erlaubt, Diese würden auch Let´s Player mit Testmustern unterstützten sofern man genügend Abos hat und eine Gewisse Reichweite besitzt... Daher kann es auch sein das der Entwickler oder irgendein Mitwirkender Probleme damit hat das Pokemon Videos veröffentlicht werden...

      Schlusswort:
      Was ich dir damit eigentlich sagen will ist: Das bei dem Thema Pokemon es sehr schwirig ist...
      Youtube:
      Links: Twitter / Facebook / Google+
      Laufende Projekte
      Evoland
    • DasMueller schrieb:

      Okay, dann werde ich wohl auf etwas anderes umsteigen müssen, da ich ja besonders in den ersten Monaten noch nicht an Reichweite denken kann ^^

      Aber trotzdem danke für alle Tipps, die ihr mir geben konntet :D
      Ja leider ist es so...
      Aber es gibt noch sehr viele schöne Spiele die du dir vornehmen kannst
      Youtube:
      Links: Twitter / Facebook / Google+
      Laufende Projekte
      Evoland
    • CreistLP_Official schrieb:

      DasMueller schrieb:

      Okay, dann werde ich wohl auf etwas anderes umsteigen müssen, da ich ja besonders in den ersten Monaten noch nicht an Reichweite denken kann ^^

      Aber trotzdem danke für alle Tipps, die ihr mir geben konntet :D
      Ja leider ist es so...Aber es gibt noch sehr viele schöne Spiele die du dir vornehmen kannst
      Ich weiss :D

      Ist ja nicht so, als wären noch andere Franchises abseits von Pokemon beliebt ^^