twirlog - Ich bin da.

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • twirlog - Ich bin da.

      Anzeige
      Hallo zusammen,

      das erste mal vor einem Computerspiel saß ich im Jahr 1989. Das war noch vor einem C64 bei meinem Patenonkel. Mitte der 90er Jahre surfte ich dann auch zum ersten Mal im Internet. Das war noch die Zeit, als es im Internet außer nasa.gov eigentlich keine einzige interessante Webseite gab. Ab da hatte ich dann auch einen eigenen PC in meinem Zimmer. Ich kann mich noch erinnern, dass mein Vater damals auch einen Tintenstrahldrucker für 3000 Mark gekauft hatte. :D Von da an habe ich die ganze Entwicklung in Sachen Internet und Computerspiele miterlebt. Lang ist es her...

      Mein letztes Computerspiel habe ich 1998 gespielt. Für Half Life habe ich damals sogar die Schule geschwänzt. Nach dieser Phase instensiven Spielens war dann aber auf einmal Schluss. Ich kann gar nicht wirklich sagen warum?!?

      Was ist denn danach so passiert? Ich hab den Schulabschluss gemacht, danach Informatik studiert, Kinder bekommen, Karriere gemacht, meine Frau geheiratet und viele spannende Jahre erlebt.

      Nun sind meine Kinder langsam in einem Alter, dass sie selbst beginnen mit dem Computer, Smartphone, Tablet, etc. zu spielen. In ein paar Jahren werden sie selbst einen Rechner in ihrem Zimmer haben und es ist vielleicht ein guter Zeitpunkt selbst wieder mit dem Spielen anzufangen. Ich möchte dieses Hobby dann mit meinen Kindern teilen und nicht ganz so alt aussehen, wenn ich mit ihnen gemeinsam zocke.

      Da ich vor ein paar Wochen bei der Suche nach einem guten Spiel über die Let's plays auf Youtube gestoplert bin, wollte ich sowas auch mal ausprobieren. Einen eigenen Kanal hab ich auch schon eingerichtet, da werde ich auch noch einiges an Zeit investieren müssen. Aktuell bin ich mal mit Minecraft eingestiegen. Das schien mir ganz reizvoll.

      Soviel zu meiner Motivation. Nun zu meiner Person. Ich kam '84 in Freiburg zur Welt und bin hier aufgewachsen und lebe auch heute in der Nähe dieser schönen südbadischen Stadt. Ich arbeite als Softwareentwickler in einem internationalen Konzern und schreibe Programme mit denen Großkonzerne Waren und Geld in der Welt herumschicken können. Hauptsächlich ist meine Familie meine Berufung und vielleicht werden auch PC-Games wieder ein Hobby von mir.

      Wenn ihr etwas wissen wollt, dann fragt mich einfach. Ich hoffe mich hier ein wenig einbringen und vor allem von Euch lernen kann. Für Tipps bin ich in jeder Hinsicht immer dankbar.

      Grüße

      twirlog ;)
    • Halli Hallo und Herzlich Willkommen hier in der Community
      Das nenne ich mal eine sehr gelungene Vorstellung und schön das du wieder mit Spielen beginnst... Leider ist das Spiel was du gewählt hast schon sehr oft vorhanden... Aber das macht ja nichts....

      Auf Jeden Fall wüsche ich dir hier noch sehr viel Spaß
      und viel Erfolg mit deinem Youtube Kanal...

      PS: Was für Spiele wirst du in Zukunft noch so Spielen beziehungsweise auf deinem Kanal zeigen?